zurück zur Übersicht

29.06.2021
294 Klicks
teilen

Planungssicherheit für die Erwachsenenbildung

Ab dem Monat März hatten die Einrichtungen der Erwachsenenbildung im Jahr 2020 erheblich mit den Beschränkungen durch die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie zu kämpfen. Dies stellt insbesondere die Volkshochschulen aufgrund der Heranziehung des Jahres 2020 als gesetzlichen Grundlage der Förderzuweisungen für das Jahr 2022 vor erhebliche Probleme. Hier soll nun eine Gesetzesinitiative zur Änderung des Bayerischen Erwachsenenbildungsförderungsgesetzes zur Bewältigung der Corona-Pandemie Abhilfe schaffen. MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler nahm diese Gesetzesinitiative kurzfristig zum Anlass, um den Vorsitzenden der VHS Passau, Hermann Baumann, und Geschäftsleiter Peter Kratzer im Rahmen eines Besuches über die aktuellen Entwicklungen zu informieren.

Im Laufe des Jahres 2020 wurde der Präsenzbetrieb im Zuge der jeweils geltenden Infektionsschutzmaßnahmen teilweise komplett untersagt. Unter anderem aufgrund des unterschiedlichen Digitalisierungsgrades der Einrichtungen, der unterschiedlichen Akzeptanz von Online-Angeboten sowie der nicht in allen Fällen vorhandenen Räumlichkeiten, die zur Erfüllung der Anforderungen der Hygienevorgaben notwendig waren, kamen die Einrichtungen der Erwachsenenbildung sehr unterschiedlich durch die Hochphasen der Pandemie. Würde man daher den Regelungen entsprechend die Statistik des Jahres 2020 für die Mittelzuweisungen des Jahres 2022 zugrunde legen, so käme es zu erheblichen Verwerfungen und einer übermäßigen Belastung der Einrichtungen, die die Beschränkungen unverschuldet weniger gut als andere kompensieren konnten, erläutert MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler die Problematik. Damit hätten diese Einrichtungen nicht nur mit einer schlechteren Einnahmesituation im Jahr 2020 zu kämpfen, sondern würden 2022 zusätzlich erhebliche Verluste bei der institutionellen Förderung erleiden.

Durch eine Gesetzesänderung soll die Finanzierung der Einrichtungen der Erwachsenenbildungen trotz Corona-Pandemie auf demselben Niveau bleiben: MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler (Mitte), bildungspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, informiert den Vorsitzenden der VHS Passau, Hermann Baumann (rechts), und Geschäftsleiter Peter Kratzer (links) über die aktuellen Entwicklungen.
Durch eine Gesetzesänderung soll die Finanzierung der Einrichtungen der Erwachsenenbildungen trotz Corona-Pandemie auf demselben Niveau bleiben: MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler (Mitte), bildungspolitischer Sprecher der CSU-Landtagsfraktion, informiert den Vorsitzenden der VHS Passau, Hermann Baumann (rechts), und Geschäftsleiter Peter Kratzer (links) über die aktuellen Entwicklungen.


„Dies würde zu einer unverhältnismäßigen Doppelbelastung führen“, ist auch VHS-Geschäftsleiter Peter Kratzer überzeugt. Er begrüßte daher die Ankündigung von MdL Prof. Dr. Gerhard Waschler, dass eine fraktionsübergreifende Gesetzesinitiative eine dahingehende Änderung der Bemessungsgrundlage erreichen will, dass für die institutionelle Förderung des Jahres 2022 nicht auf die Statistik des Jahres 2020 zurückgegriffen, sondern nochmals – wie schon für die institutionelle Förderung des Jahres 2021 – auf die Statistik 2019 Bezug genommen wird. Erfreulich sei zudem, dass der federführende Bildungsausschuss den Gesetzesentwurf bereits einstimmig befürwortet hat, wie VHS-Vorsitzender Hermann Baumann anmerkt. MdL Waschler: „Mit der Etablierung dieser deutlich gerechteren Bemessungsgrundlage erkennen wir die starke Betroffenheit der Volkshochschulen von der Corona-Pandemie an und sorgen für mehr Planungssicherheit bei den einzelnen Einrichtungen.“

Die Volkshochschule für Stadt und Landkreis Passau konnte ihren Betrieb in den zurückliegenden Wochen kraftvoll wieder aufnehmen. Wie Geschäftsleiter Kratzer darstellt, bestehe eine große Nachfrage nach Angeboten der Erwachsenenbildung, weshalb er auch zuversichtlich sei, dass man die Zeit des Lockdowns im Jahr 2021 – anders als im Vorjahr – letztlich kompensieren könne. Dass die VHS Passau die zurückliegenden Monate einigermaßen gut überstehen konnte, sei allen voran einer gemeinsamen Kraftanstrengung zu verdanken, die nicht zuletzt den überwiegend in Kurzarbeit befindlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einiges abverlangt hatte, wie Vorsitzender Baumann darstellt. Mit Blick nach vorne wolle man nun ausloten, in welcher Art und Weise auch die Volkshochschule einen Beitrag zur Aufholung der in Zeiten des Wechsel- und Distanzunterrichtes entstandenen Bildungsrückstände und -defizite an den Schulen leisten könne. Hier sehe man sich befähigt und in der Verantwortung, die aufgelegten Programme des Kultusministeriums für den schulischen Bereich im Rahmen der eigenen Möglichkeiten zu flankieren und unterstützen, so Baumann und Kratzer.


- sb



Quellenangaben

Abgeordnetenbüro Prof. Dr. Gerhard Waschler
Christoph Weishäupl

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Bayerische Grenzpolizei leistet in der Pandemie einen erheblichen BeitragPassau Mit der Gründung der Bayerischen Grenzpolizei vor knapp drei Jahren wurde nicht nur eine neue Struktur innerhalb der Bayerischen Polizei, sondern auch ein Novum geschaffen, welches sich zunächst einer mitunter breiten Kritik ausgesetzt sah.Mehr Anzeigen 13.05.2021Am 27. März ist Earth Hour in PassauPassau Die Stadt Passau macht wieder mit bei der weltgrößten Klima- und Umweltschutzaktion / Die Beleuchtung des Stephansdoms, der Wallfahrtskirche Mariahilf, des Oberhauses und des Rathauses wird um 20:30 Uhr abgeschaltet.Mehr Anzeigen 22.03.2021 10:43 UhrStadt Passau startet Impfung der Priorisierungsgruppe 2Passau Am Dienstag, 09.03.2021 konnte mit den ersten Impfungen gegen das Corona-Virus in der Altersgruppe der über 70-Jährigen in der Stadt Passau begonnen werden.Mehr Anzeigen 12.03.2021Striktere Corona-Regelungen ab FreitagPassau Der Wert der 7-Tage-Inzidenz liegt entsprechend der Angaben des RKI den dritten Tag in Folge über dem Wert von 100. Entsprechend der derzeit gültigen Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung muss die Stadt Passau dies heute amtlich bekanntmachen.Mehr Anzeigen 10.03.2021Mehr Impfstoff, mehr Tests und Ausrichtung des Härtefallfonds für die GrenzregionPassau „Eine besondere Region erfordert eben besondere Maßnahmen!“, ist der CSU-Abgeordnete Prof. Dr. Gerhard Waschler überzeugt. Daher setzt er sich (Stimmkreis Passau-Ost) auch gemeinsam mit seinen Landtagskollegen und CSU-Abgeordneten aus den benachbarten Stimmkreisen, Walter Taubeneder (Passau-West) und Max Gibis (Regen/Freyung-Grafenau), für eine besondere Berücksichtigung der Grenzregion ein.Mehr Anzeigen 09.03.202112. BayIfSMV bringt neue RegelungenPassau Die neu verkündete Zwölfte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (12. BayIfSMV) vom 05.03.2020 enthält zahlreiche neue Regelungen, die teilweise bereits ab dem kommenden Montag, 08.03.2021 gelten.Mehr Anzeigen 07.03.2021 13:32 Uhr



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.