zurück zur Übersicht
07.06.2021
181 Klicks
teilen

Nationalpark-Podcast für Hörfunkpreis nominiert

Wie jagt eigentlich der Luchs? Welche Bedeutung hat Totholz für die Artenvielfalt? Was ist die Lieblingsnahrung der Rothirsche? Und warum ist Aas so wichtig für das Ökosystem Wald? Antworten auf diese und viele weitere spannende Fragen rund um den Nationalpark Bayerischer Wald lieferte im vergangenen Winterhalbjahr der Podcast „Wildnis schafft Wissen“. Journalistin Julia Reihofer, die durch die zwölf Folgen führte, freut sich nun – genauso wie das Nationalpark-Forscherteam – über eine besondere Auszeichnung. Der Podcast ist für den Hörfunkpreis der Bayerischen Landesanstalt für neue Medien nominiert.

„Es ist eine Riesenehre, überhaupt nominiert zu sein“, freut sich Julia Reihofer. „Schließlich ist das der wichtigste Radiopreis in Bayern.“ Bei der Bewerbung in der Kategorie „Moderation“ hätte sie nicht an eine Berücksichtigung geglaubt, „schon allein, weil die Konkurrenz im Freistaat sehr stark ist“. Umso glücklicher sei die Unser-Radio-Redaktionsleiterin über die positive Nachricht. Vielleicht spielte auch das außergewöhnliche Thema eine Rolle. „Eingereicht habe ich nämlich die Folge zum Aas, auch um ein bisschen herauszustechen aus der Masse.“

Freut sich über die Nominierung in der Kategorie „Moderation“: Julia Reihofer von „Unser Radio“, die in zwölf Folgen die Forschung im Nationalpark vorgestellt hat.Freut sich über die Nominierung in der Kategorie „Moderation“: Julia Reihofer von „Unser Radio“, die in zwölf Folgen die Forschung im Nationalpark vorgestellt hat.


„Die Nominierung zeigt, dass man auch mit Wissenschaftsthemen abseits des Mainstreams Aufmerksamkeit erzeugen kann“, so Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl. „Und: Wenn man die Themen nutzerfreundlich aufbereitet, kommen sie auch an.“ Jetzt hofft er, wie die restlichen Beteiligten, dass es auch für den Sieg reicht.

Doch wer entscheidet über die finale Wahl? Alle Nutzer können im Netz auf der Homepage der Bayerischen Landesanstalt für neue Medien – www.blm.de – abstimmen. Dort kann man seine Stimme für „Wildnis schafft Wissen“, eine Koproduktion von Unser Radio Passau und der Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald, abgeben. Dafür muss man nur seine Emailadresse angeben, um die Abstimmung bestätigen zu können. Das Voting läuft bis 25. Juni.


- sb


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald
Foto: Stadler

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Nationalpark-Forschung holte 2020 über halbe Million Euro in die RegionGrafenau Nur an wenigen Orten in Deutschland kann Natur in ihrer reinsten Form erforscht werden. Einer dieser Orte ist der Nationalpark Bayerischer Wald. Hier dürfen natürliche Prozesse ohne menschliche Störung ablaufen.Mehr Anzeigen 12.02.2021MdL Muthmann regt an: Nationalpark-Erweiterung mit Pilotprojekt zur Verkehrssteuerung verbinden!Grafenau MdL Alexander Muthmann begrüßt die geplante Erweiterung des Nationalparks Bayerischer Wald um weitere 600 Hektar im Bereich der Gemeinde Mauth. In einem Brief an Umweltminister Thorsten Glauber regt er an, diesen Schritt mit einem Pilotprojekt zur Verkehrssteuerung und Besucherlenkung zu verbinden.Mehr Anzeigen 14.07.2020Bei den Kippen-Kasten sind die Raucher gefragtGrafenau „Müll aus, Natur an“ heißt die Anti-Müll-Kampagne des Nationalparks Bayerischer Wald, die seit Anfang dieses Jahres läuft. In einer ersten Aktion wurden Hundebesitzer dafür sensibilisiert, Hundekotbeutel nicht in der Natur zu entsorgen. Die zweite Aktion richtet sich nun an Raucher.Mehr Anzeigen 04.10.2018

Jungforscher nehmen die Gewässer unter die LupeGrafenau 2015 startete der Nationalpark Bayerischer Wald erstmals eine Junior-Forschergruppe. Drei Doktoranten beschäftigten sich bis zum Sommer dieses Jahres mit den Auswirkungen des Klimawandels auf die Wälder.Mehr Anzeigen 25.09.2018Von Fledermäusen, Wölfen und StörchenGrafenau Das jährliche Treffen der Commerzbank-Umweltpraktikanten aus dem Nationalpark und dem Naturpark Bayerischer Wald hat schon Tradition. Allerlei tierische Aktivitäten rund um Fledermaus, Wolf und Weißstorch standen diesmal beim Termin in Passau im Fokus.Mehr Anzeigen 11.08.2017Die Bayerwald-Pilze im FokusGrafenau Es ist eine einmalige Gelegenheit, um das Wissen zur Pilzwelt im Böhmerwald länderübergreifend zu erfassen – und auszubauen. Die Rede ist vom Interreg-Projekt „Funga des Böhmerwalds“, für das nun der Startschuss gefallen ist.Mehr Anzeigen 01.03.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.