zurück zur Übersicht
20.05.2021
212 Klicks
teilen

Till Clos ist neuer Förster in Neuschönau

Seit drei Monaten ist Till Clos der neue Förster in der Nationalparkdienststelle Neuschönau. Wenn er gefragt wird, was ihm bisher an der Arbeit in dem Schutzgebiet besonders gefällt, muss der 42-Jährige nicht lange überlegen: „Hier mitgestalten zu dürfen freut mich sehr. Vor allem deshalb, weil man alte Bäume einfach stehen lassen darf.“

Naturschutz spielte schon immer eine große Rolle im Leben des gebürtigen Hamburgers. „Schon während meiner Studienzeit in Göttingen habe ich mit Kollegen immer wieder diskutiert, wenn es um Nachhaltigkeit in einem Forstbetrieb ging.“ Natürlich dürfen auch in bewirtschafteten Wäldern in gewissem Maße alte Bäume stehen bleiben, es wird auf Totholz und Biotopbäume geachtet. „Aber letztendlich geht es immer darum mit dem Wald zu wirtschaften und Geld zu verdienen. Das sorgt dafür, dass der Wald – so schön er auch sein mag – ein Forst bleibt, und kein Wald.“ Clos ist sich sicher: „So unumstritten wichtig nachwachsende Rohstoffe natürlich sind – nur Großschutzgebiete zeigen solche Unterschiede auf.“

So auch der Nationalpark Bayerischer Wald. „Wenn ich in den Wald gehe, ist mein Blick nochmal ein ganz anderer geworden“, erzählt er und zeigt auf eine alte große Buche. „Dass hier in einer Baumhöhle eine Dohle brütet, sieht man nur, wenn man ganz genau hinschaut. Ich bin selbst überrascht, wie schnell sich der Blick für gewisse Strukturen verändert hat.“

Die Faszination für die Philosophie „Natur Natur sein lassen“ hat bei Till Clos schon vor acht Jahren begonnen. „2013 habe ich als Förster bei den Bayerischen Staatsforsten im Forstbetrieb Bodenmais angefangen.“ Seitdem war er immer im Dunstkreis des Nationalparks. „Wir hatten natürlich Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen im Schutzgebiet und so ist auch der Wunsch in mir gewachsen, im Nationalpark tätig sein zu dürfen.“

Die Philosophie "Natur Natur sein lassen" begeistert Till Clos, den neuen Förster im Nationalparkrevier Neuschönau.Die Philosophie "Natur Natur sein lassen" begeistert Till Clos, den neuen Förster im Nationalparkrevier Neuschönau.


Letztendlich hat es geklappt, am 1. Februar hat er die Nachfolge von Werner Kirchner angetreten. „Der Kontakt mit den vielen Kolleginnen und Kollegen der Nationalparkverwaltung ist erfreulich und bereichernd.“ Besonders freut sich Clos auch auf die sachgebietsübergreifende Zusammenarbeit. Denn als Förster im Nationalpark hat man es nicht nur mit Verkehrssicherung und Borkenkäferbekämpfung zu tun. „Der Kontakt zur Forschung ist ganz eng, zum Beispiel, wenn es um die Förderung seltener Baumarten geht oder ums Monitoring von Insekten, Säugetieren oder Vögeln.“ Ebenso sind der immer stärker werdende Besucherdruck sowie die Zunahme von Müll Themen im Wald- und Flächenmanagement. „Da liegen spannende und herausfordernde Aufgaben vor uns.“

Was dem 42-Jährigen auch am Herzen liegt, ist die gute Arbeit seines Vorgängers fortzusetzen und die Menschen für Naturschutz zu sensibilisieren. „Wir müssen endlich lernen, dass wir nur diese eine Erde haben und es unsere Aufgabe ist, mit ihr sorgsam umzugehen.“ Gegenüber der Bevölkerung will Till Clos ein Fürsprecher für das Schutzgebiet sein. „Der Nationalpark ist ein kolossales Geschenk, wir können uns glücklich schätzen, dass wir hier leben dürfen.“


- sb


Nationalparkverwaltung Bayerischer WaldGrafenau

Quellenangaben

Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ein Auge für seltene ArtenNeuschönau Sie kennt sich im Nationalparkzentrum Neuschönau aus wie in ihrer Westentasche, kennt alle dort wachsenden Blumen, Sträucher und Moose und ihre Standorte. Deshalb ist es Gabi Zechmann auch sofort aufgefallen, als auf einer ehemaligen Versuchsfläche plötzlich eine besonders seltene Art wiederaufgetaucht ist – und zwar die Ästige Mondraute.Mehr Anzeigen 30.04.2021Ein Tausendsassa verlässt den NationalparkNeuschönau Er stand Herausforderungen gegenüber, wie sie ein „normaler“ Förster nie haben würde. In den 35 Jahren, in denen Werner Kirchner beim Nationalpark Bayerischer Wald gearbeitet hat, war er nicht nur ein Experte rund um den Wald.Mehr Anzeigen 08.02.2021Helmut Kustermann ist der neue Förster in FinsterauMauth (Finsterau) Borkenkäferbekämpfung und Verkehrssicherung gehören zu den täglichen Aufgaben eines Nationalpark-Försters. Was Helmut Kustermann, dem neuen Leiter der Nationalparkdienststelle Finsterau, darüber hinaus noch besonders am Herzen liegt, sind Naturschutz sowie der Erhalt von Kulturdenkmälern.Mehr Anzeigen 27.12.2020

Schnelles Internet fürs Nationalparkzentrum LusenNeuschönau Ein Geschenk zum 50. Geburtstag hat Neuschönaus Bürgermeister Alfons Schinabeck nun der Nationalparkverwaltung gemacht. Derzeit wird vom Ortskern entlang der Böhmstraße bis zum Hans-Eisenmann-Haus und dem Gebäude der Nationalparkwacht ein Glasfaserkabel verlegt.Mehr Anzeigen 30.05.2020So feiert der Nationalpark das anstehende JubiläumsjahrNeuschönau Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus – so auch der 50. Geburtstag des Nationalparks Bayerischer Wald im kommenden Jahr. „2020 feiern wir nicht nur das 50-jährige Bestehen unseres Schutzgebiets, sondern auch 50 Jahre Nationalparkbewegung in Deutschland“, so verdeutlicht Nationalparkleiter Dr. Franz Leibl die Bedeutung des anstehenden Jubiläums.Mehr Anzeigen 23.07.2019Angehende Touristiker für den Nationalpark begeisternNeuschönau Angehende Touristiker für den Nationalpark Bayerischer Wald begeistern – das ist das Ziel einer Zusammenarbeit zwischen der Berufsfachschule für Hotel- und Tourismusmanagement (HOT) in Grafenau-Schlag und der Nationalparkverwaltung, die von den Nationalpark-Partnern initiiert wurde.Mehr Anzeigen 27.06.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.