zurück zur Übersicht

15.04.2021
522 Klicks
teilen

Weitere Blühwiesen zur Bewahrung der Artenvielfalt

Die Stadtgärtnerei legt heuer im Stadtgebiet fünf weitere Blühwiesen mit einer Gesamtfläche von rund 2600 Quadratmetern an. Oberbürgermeister Jürgen Dupper informiert über die Maßnahmen in diesem Jahr.
„Die Bewahrung der Artenvielfalt ist für uns eine wichtige Zielsetzung, weil sie letztlich die Lebensgrundlage für uns alle sichert. Daher ist das Thema Biodiversität auch fest in unserem Integrierten Klimaschutzkonzept verankert. Wir wollen mit unserem Engagement ein Zeichen setzen für eine ökologische Bewirtschaftung, die obendrein im Sinne der Bürgerschaft eine Verschönerung des Landschaftsbildes mit sich bringt“, sagt Oberbürgermeister Dupper.

Begonnen wurde aktuell auf der Fläche vor der Hellge Klinik. Hier wird eine „Passauer Blumenwiese“ entstehen, die aus einer einjährigen und einer zweijährigen Blumensamenmischung besteht. Diese wird entweder direkt ausgebracht oder als fertig kultivierte „Rollwiese“ ausgelegt. In beiden Fällen sind etwa 50 verschiedene Blumen und Kräutersämereien enthalten wie etwa Klatschmohn, Adonisröschen und Sonnenblumen. Beigemischt sind außerdem Passauer Blumen und Kräuter, wozu beispielsweise die Pechnelke, der Blutrote Storchschnabel und die Große Fetthenne zählen. Die Blütezeit erstreckt sich von Mitte Mai bis zum ersten Frost. Gräser werden bewusst nicht eingesetzt, weil sich diese auf der Fläche selbstständig ansiedeln und später den Pflanzenbestand zu sehr dominieren würden. Nach dieser Methode werden in den kommenden Wochen weitere Blühwiesen am Klinikum Passau, an der Grundschule St. Anton, bei der Veste Oberhaus und „An der Rodelwiese“ angelegt.

Sehr zur Freude von Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) verschönert die Stadtgärtnerei unter der Leitung von Hermann Scheuer unter anderem das Areal vor der Hellge Klinik mit einer Blühwiese.Sehr zur Freude von Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) verschönert die Stadtgärtnerei unter der Leitung von Hermann Scheuer unter anderem das Areal vor der Hellge Klinik mit einer Blühwiese.


Schon 2019 und 2020 hat die Stadt Passau auf städtischen Flächen zehn neue Blühwiesen mit insgesamt 9700 Quadratmetern angelegt, so etwa an der Schönblickkurve in Hacklberg und im Stadtpark Kainzenweg.


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Stadtgärtnerei schafft Kleinod in der IlzstadtPassau Vor gar nicht allzu langer Zeit hat eine Großbaustelle in der Ilzstadt dazu geführt, dass ein Teil des Gartens an der Kommunalen Medienzentrale für eine bessere Zu- und Abfahrt großer Baufahrzeuge weichen musste.Mehr Anzeigen 03.11.2021Preiswürdige Leistungen beim STADTRADELNPassau Die Stadt Passau hat vom 01.05. bis 21.05.2021 wieder mit großem Erfolg an der Aktion STADTRADELN teilgenommen. Bei der Abschlussveranstaltung verteilte nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper Preise und Urkunden an die Teilnehmer.Mehr Anzeigen 08.08.2021Sommerbepflanzung in der Stadt PassauPassau In dieser Woche hat die Stadtgärtnerei mit der Sommerbepflanzung begonnen und sorgt damit auch heuer für ein großartiges Farbenspiel im Stadtgebiet.Mehr Anzeigen 13.05.2021Frühjahrspflanzung in der Stadt PassauPassau Auch heuer sorgt die Stadtgärtnerei mit dem Start der Frühjahrspflanzung für ein großartiges Farbenspiel und fördert damit die wetterbedingt ohnehin erwachende Frühlingsstimmung.Mehr Anzeigen 28.02.2021Frühjahrspflanzung in der Stadt PassauPassau Auch heuer sorgt die Stadtgärtnerei mit dem Start der Frühjahrspflanzung für ein großartiges Farbenspiel und fördert damit die wetterbedingt ohnehin erwachende Frühlingsstimmung.Mehr Anzeigen 22.02.2020Stadtgärtnerei legt fünf neue Blühwiesen anPassau Fünf städtische Flächen werden in diesem Jahr im Sinne der Artenvielfalt von der Stadtgärtnerei zu Blühwiesen umgestaltet.Mehr Anzeigen 01.04.2019