zurück zur Übersicht

20.03.2021
1212 Klicks
teilen

„Mit Spende mehr geholfen, als mit Weihnachtsgeschenken“

Ob Anbaugeräte für Baumaschinen oder Gartengeräte sämtlicher Art – die Firma Johann Müller e.K., ein kleiner mittelständischer Betrieb mit sieben Mitarbeitern in Haselbach im Landkreis Freyung-Grafenau, hat alles und war daher im vergangenen Jahr auch hoch frequentiert. Weil das Bau- und Gartengeschäft trotz Corona-Pandemie gut gelaufen ist, will Inhaber Hans-Jürgen Müller einen Teil des guten Umsatzes spenden. „Uns ist es letztes Jahr trotz allem gut gegangen und deswegen wollen wir da helfen, wo es eben nicht glatt läuft und wo Hilfe und Unterstützung von Nöten sind“, begründet er seine Spende in Höhe von 1.000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln.

Der Familienvater musste selbst schon die Dienste der Kinderklinik in Anspruch nehmen und war froh, dass seiner Tochter hier geholfen werden konnte. „Privat habe ich bereits das ein oder andere Mal gespendet – dies ist nun meine erste Firmenspende“, so Müller, froh darüber, die Kinderklinik über eine Spende an die Stiftung Kinderlächeln unterstützen zu können.

Hans-Jürgen Müller, Inhaber der Johann Müller e.K. in Haselbach (FRG), übergibt den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Dr. Maria Diekmann, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln.
Hans-Jürgen Müller, Inhaber der Johann Müller e.K. in Haselbach (FRG), übergibt den Spendenscheck in Höhe von 1.000 Euro an Dr. Maria Diekmann, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln.


- SB


Kliniken Dritter Orden gGmbHPassau

Quellenangaben

Kliniken Dritter Orden gGmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Spontane Spendenbereitschaft bei Hubschraubertreffen in GrafenauGrafenau Es war ein spontanes Treffen, bei dem sich Anfang Juni dieses Jahres rund 20 Hubschrauberpiloten aus dem gesamten südbayerischen Raum sowie aus dem angrenzenden Österreich am Flugplatz in Grafenau getroffen hatten.Mehr Anzeigen 02.08.2021Spende statt KundengeschenkePassau Schon seit vielen Jahren ist es dem Familienbetrieb HILZ, einer internationalen Spedition GmbH mit Sitz in Rinchnach, ein Anliegen, um die Weihnachtszeit einen gewissen Geldbetrag für einen guten Zweck weiterzureichen.Mehr Anzeigen 25.01.2020Wie aus Abfall Hilfe wird…Passau Unter den Gästen der jährlichen Weihnachtsfeier der Schwarzmüller GmbH im oberösterreichischen Freinberg war in diesem Jahr auch Kinderklinik-Chefarzt Prof. Dr. Matthias Keller – aus gutem Grund.Mehr Anzeigen 16.01.2020„Salto-Revival-Party“ bringt 3000 Euro für die Stiftung KinderlächelnGrafenau „Wir freuen uns, wenn auch wir einen Beitrag leisten können und die Menschen für die gute Sache zusammenbringen.“ Mit diesen Worten übergeben Max Kölbl und Markus Pühringer vom Lions Club Freyung-Grafenau am Nationalpark gemeinsam mit dem Lions-Präsidenten Markus Rothkopf einen Spendenscheck über 3000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln.Mehr Anzeigen 29.10.2019Kinder spenden für KinderPassau „Es ist immer eine ganz besondere Freude, wenn sich Kinder für Kinder einsetzen“, dankt die Stiftungsvorstandvorsitzende Dr. Maria Diekmann der Wühlmausbande vom Gartenbauverein in Kellberg.Mehr Anzeigen 07.12.2018„Richtig getippt“ zu Gunsten kranker KinderPassau „Im Tippen hatte ich schon immer ein ganz gutes Händchen und so hat es auch diesmal wieder geklappt“, freut sich Max Haertlmayr aus Vilshofen. Der junge Mann ist einer von den 52 Mitarbeitern der Paul Group, die sich dem firmeninternen WM-Tippspiel in diesem Sommer angeschlossen hatten.Mehr Anzeigen 30.11.2018