zurück zur Übersicht
04.10.2018
598 Klicks
teilen

Feuerwehr Lämmersdorf spendet 500 Euro

Untergriesbach/Passau. Für den kleinen Ort Lämmersdorf bei Untergriesbach, kann sich die Stärke der Freiwilligen Feuerwehr in jedem Fall sehen lassen. „Insgesamt haben wir über 240 Mitglieder“, so Vorstand Hans-Peter Lang stolz.
Gemeinsam mit Mitgliedern der Jugendfeuerwehr hatten einige Mitglieder bereits zu Jahresbeginn die Herausforderung zur Cold-Water-Challenge angenommen. „Die Kameraden haben sich in den kalten Bach gestellt – nichts Großartiges, aber wir waren erfolgreich. Man musste bei dieser Aktion etwas spenden und die Feuerwehr Lämmersdorf hat sich dafür entschieden, die Stiftung Kinderlächeln zu unterstützen“, so Lang bei der Scheckübergabe in der Kinderklinik Dritter Orden Passau. „Nur mit Ihrer Spende können wir auch aktiv die Arbeit der Kinderklinik unterstützen“, dankt die Stiftungsvorstandsvorsitzende Dr. Maria Diekmann für die großzügige Spende über 500 Euro, die 1:1 in die drei Säulen Infrastruktur, Wohlfühlfaktor und die Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter in der Kinderklinik fließen wird.

(v.l.) Jugendwart Markus Eder, 2. Kommandant Stefan Miedl, Stiftungsvorsitzende Dr. Maria Diekmann, Ehrenvorstand Otto Sterl und Vorstand Hans-Peter Lang.(v.l.) Jugendwart Markus Eder, 2. Kommandant Stefan Miedl, Stiftungsvorsitzende Dr. Maria Diekmann, Ehrenvorstand Otto Sterl und Vorstand Hans-Peter Lang.


- sb


Kliniken Dritter Orden gGmbHPassau

Quellenangaben

Kliniken Dritter Orden gGmbH
Foto: Stefanie Starke



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Spende statt KundengeschenkePassau Schon seit vielen Jahren ist es dem Familienbetrieb HILZ, einer internationalen Spedition GmbH mit Sitz in Rinchnach, ein Anliegen, um die Weihnachtszeit einen gewissen Geldbetrag für einen guten Zweck weiterzureichen.Mehr Anzeigen 25.01.2020TOHA Automobil-Vertriebs GmbH spendet 1.000 EuroPassau „Wir wissen die Arbeit und den Einsatz des Kinderklinik-Teams und der gesamten Einrichtung aus eigener Erfahrung zu schätzen“, berichtet Anton Donnerbauer, Geschäftsführer der TOHA-GmbH im Rahmen einer kleinen Spendenübergabe an die Stiftung Kinderlächeln.Mehr Anzeigen 11.01.2020„Es ist uns eine Freude spenden zu dürfen!“Passau „Wir haben von namenhaften Unternehmen aus der Region von der wertvollen Arbeit der Stiftung Kinderlächeln erfahren und waren sofort begeistert“, erzählt Martina Mauritz von Meier Möbel- und Raumausstattung in Untergriesbach.Mehr Anzeigen 14.12.2019„Salto-Revival-Party“ bringt 3000 Euro für die Stiftung KinderlächelnGrafenau „Wir freuen uns, wenn auch wir einen Beitrag leisten können und die Menschen für die gute Sache zusammenbringen.“ Mit diesen Worten übergeben Max Kölbl und Markus Pühringer vom Lions Club Freyung-Grafenau am Nationalpark gemeinsam mit dem Lions-Präsidenten Markus Rothkopf einen Spendenscheck über 3000 Euro an die Stiftung Kinderlächeln.Mehr Anzeigen 29.10.2019Kinder spenden für KinderPassau „Es ist immer eine ganz besondere Freude, wenn sich Kinder für Kinder einsetzen“, dankt die Stiftungsvorstandvorsitzende Dr. Maria Diekmann der Wühlmausbande vom Gartenbauverein in Kellberg.Mehr Anzeigen 07.12.2018Wasservögel spenden 600 EuroPassau Es ist ein uralter vorchristlicher Brauch, dass die sogenannten Wasservögelsinger zu Pfingsten in wasserfester Kleidung durch die Dörfer von Haus zu Haus ziehen, vor den Haustüren und Balkonen singen und mit Wasser begossen werden – so auch in dem kleinen Dorf Dorn bei Waldkirchen.Mehr Anzeigen 04.10.2018