zurück zur Übersicht

15.12.2020
954 Klicks
teilen

700 kg Lebensmittel als Weihnachtsspende

Auch in diesem Jahr nahm sich die Realschule Grafenau in ihrer Weihnachtsaktion vor, für die Grafenauer Tafel zu spenden. Die Religionslehrkraft Stephanie Müller-Peter stellte für die Schule den Kontakt her. Herr Matthias Haslinger, Leiter der Grafenauer Tafel konnte rund 700 kg haltbare Lebensmittel und Drogerieartikel entgegennehmen.

„Eine Sorge weniger. Wir können nur danken“, meinte Herr Haslinger anerkennend. „Bis Sommer reichte die letztjährige Spende. Und die Zahl der Abholer steigt und wird wohl ab Januar noch mehr steigen.“

Über eine Spende von 700 kg Lebensmitteln und Drogerieartikeln freuen sich Elisabeth Scheueregger und Matthias Haslinger von der Grafenauer Tafel zusammen mit den Grafenauer Realschülerinnen und -schülern sowie den Religionslehrkräften Stephanie Müller-Peter und Maria Braml, sowie Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer (v. l.).Über eine Spende von 700 kg Lebensmitteln und Drogerieartikeln freuen sich Elisabeth Scheueregger und Matthias Haslinger von der Grafenauer Tafel zusammen mit den Grafenauer Realschülerinnen und -schülern sowie den Religionslehrkräften Stephanie Müller-Peter und Maria Braml, sowie Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer (v. l.).


- SB


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Spenden durch VerzichtenGrafenau An allen niederbayerischen Realschulen wurde eine große Hilfsaktion für Kinder in der Ukraine gestartet. An der Realschule Grafenau entschied man sich für eine Aktion, die in Bezug zur Fastenzeit steht, sind doch „Fasten“ und „Almosen geben“ zwei Grundpfeiler der österlichen Bußzeit.Mehr Anzeigen 29.03.2022Lebensmittel für den guten ZweckGrafenau „Toleranz – Verständnis für Menschen mit unterschiedlichen Anschauungen, materielle Unterstützung Bedürftiger in sozialen Projekten, rücksichtsvoller und respektvoller Umgang miteinander, Stärkung sozialer Kompetenzen“ - dass diese Ziele, formuliert im Leitbild der Staatlichen Realschule Grafenau, nicht bloß leere Worte sind, sondern dort tatkräftig umgesetzt werden, bewies die Schule nach der erfolgreichen Spendenaktion zugunsten des ehemaligen Schülers David Mühlbauer nun erneut.Mehr Anzeigen 24.12.2021Große Weihnachtsspendenaktion an der Realschule GrafenauGrafenau 800 kg gespendete Lebensmittel konnte Herr Haslinger, Leiter der Grafenauer Tafel, am Montag entgegennehmen. Die Fachschaft Religion wollte für ihre diesjährige Weihnachtsaktion das örtliche Umfeld in den Blick nehmen.Mehr Anzeigen 18.12.2019Realschüler unterstützen Grafenauer TafelGrafenau Letzte Woche fand an der Realschule Grafenau traditionell der Soziale Tag statt. Auch heuer konnten die Einnahmen aller Beteiligten erneut einem guten Zweck zugeführt werden: der Grafenauer Tafel.Mehr Anzeigen 03.08.2018Neue Schule – neuer SchulwegGrafenau Vor allem den weniger ortskundigen Kindern soll diese zu Beginn jedes Schuljahres stattfindende Verkehrsbegehung dabei helfen, den für sie sichersten Schulweg zu finden.Mehr Anzeigen 16.09.2017Bäckerei und Lebensmittel Schreiner - die Hausinger GallierGrafenau (Haus i. Wald) Mit einem ganz besonderen Konzept zeigt die Familie Schreiner, wie man Krisen als Chance begreifen kann.Mehr Anzeigen 11.02.2015