zurück zur Übersicht
15.12.2020
228 Klicks
teilen

700 kg Lebensmittel als Weihnachtsspende

Auch in diesem Jahr nahm sich die Realschule Grafenau in ihrer Weihnachtsaktion vor, für die Grafenauer Tafel zu spenden. Die Religionslehrkraft Stephanie Müller-Peter stellte für die Schule den Kontakt her. Herr Matthias Haslinger, Leiter der Grafenauer Tafel konnte rund 700 kg haltbare Lebensmittel und Drogerieartikel entgegennehmen.

„Eine Sorge weniger. Wir können nur danken“, meinte Herr Haslinger anerkennend. „Bis Sommer reichte die letztjährige Spende. Und die Zahl der Abholer steigt und wird wohl ab Januar noch mehr steigen.“

Über eine Spende von 700 kg Lebensmitteln und Drogerieartikeln freuen sich Elisabeth Scheueregger und Matthias Haslinger von der Grafenauer Tafel zusammen mit den Grafenauer Realschülerinnen und -schülern sowie den Religionslehrkräften Stephanie Müller-Peter und Maria Braml, sowie Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer (v. l.).Über eine Spende von 700 kg Lebensmitteln und Drogerieartikeln freuen sich Elisabeth Scheueregger und Matthias Haslinger von der Grafenauer Tafel zusammen mit den Grafenauer Realschülerinnen und -schülern sowie den Religionslehrkräften Stephanie Müller-Peter und Maria Braml, sowie Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer (v. l.).


- sb


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Herzlich willkommen an der Realschule GrafenauGrafenau Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer 80 neue Schülerinnen und Schüler an der Realschule Grafenau. Zusammen mit den 4 Klassenleitern Frau Schmöller, Frau Müller-Peter, Herrn Jehl und Herrn Helm wurden die 5.Klässler auf dem Pausenhof von Herrn Klingelhöfer auf das Herzlichste empfangen.Mehr Anzeigen 09.09.2020Realschule Grafenau – einfach unverbesserlichGrafenau Eine Menge Spiel und Spaß erwartete die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Grafenau am Unsinnigen Donnerstag. Die SMV organisierte für alle Jahrgangsstufen ein abwechslungsreiches Programm.Mehr Anzeigen 20.02.2020Große Weihnachtsspendenaktion an der Realschule GrafenauGrafenau 800 kg gespendete Lebensmittel konnte Herr Haslinger, Leiter der Grafenauer Tafel, am Montag entgegennehmen. Die Fachschaft Religion wollte für ihre diesjährige Weihnachtsaktion das örtliche Umfeld in den Blick nehmen.Mehr Anzeigen 18.12.2019Byk Bayernkabel und eine ungläubige Bergwacht GrafenauGrafenau Entdeckt man einen unerwarteten Zahlungseingang von 2000,00 Euro auf dem Konto ist das per se erfreulich; liest man dabei „Spende“, ist das noch erfreulicher – aber zunächst dachten die Grafenauer Bergretter ungläubig ob des Betrags an einen Irrläufer; in letzter Zeit hatte niemand – wie leider oft genug erforderlich – gebettelt.Mehr Anzeigen 24.11.2019Grafenauer Realschüler treffen Partnerschüler aus BergreichensteinGrafenau Bereits zweimal hatten im vergangenen Monat die Grafenauer Realschüler die Möglichkeit sich mit ihrer Partnerschule aus Tschechien, genauer Bergreichenstein (Kašperské Hory) zu treffen.Mehr Anzeigen 23.05.2019Realschüler unterstützen Grafenauer TafelGrafenau Letzte Woche fand an der Realschule Grafenau traditionell der Soziale Tag statt. Auch heuer konnten die Einnahmen aller Beteiligten erneut einem guten Zweck zugeführt werden: der Grafenauer Tafel.Mehr Anzeigen 03.08.2018