zurück zur Übersicht
31.10.2020
1132 Klicks
teilen

Wirte-Gutscheine statt Weihnachtsfeier

Wie sieht es denn angesichts von Corona in diesem Jahr mit der Weihnachtsfeier aus? Diese Frage beschäftigt mit Sicherheit jeden Betrieb im Landkreis Freyung-Grafenau.

Aufgrund der Mitarbeiterzahl war sowohl im Rathaus Freyung als auch im Landratsamt Freyung-Grafenau schnell klar, dass es keine Feier wie die Jahre zuvor geben kann. Aber genauso schnell war für Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich und Landrat Sebastian Gruber klar, dass die Feier nicht ersatzlos ausfällt und man für die engagierte Belegschaft eine Alternative anbieten möchte. Schon war eine gute Idee geboren, die auch bei den Personalratsvorsitzenden aus dem Rathaus und dem Landratsamt, Johannes Schmid und Alexander Bertelshofer, auf Unterstützung stößt.

„Mit dem Budget, das für die Weihnachtsfeier eingeplant war, kaufen wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Gutscheine der regionalen Gastronomie. Dabei kann jeder selbst wählen, für welches Lokal er einen Gutschein möchte“, stellen Bürgermeister und Landrat gemeinsam die Aktion vor. So hat nicht nur ein einzelnes Lokal etwas davon, sondern viele in Freyung und dem gesamten Landkreis. „Natürlich ersetzt diese Aktion nicht eine gemeinsame Feier, bei der man sich austauscht, bei gutem Essen und schöner Stimmung das Jahre Revue passieren lässt und sich gemeinsam auf das Weihnachtsfest einstimmt. Trotzdem ist es sowohl für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter als auch für die Gastronomie eine gelungene Aktion“, so die beiden Personalratsvorsitzenden Schmid und Bertelshofer.

Neben dem Dank und der Wertschätzung für die Mitarbeiter ist den beiden aber auch wichtig, ein Zeichen für die Gastronomie in der Region zu setzen. „Gerade die Gastronomie ist durch viele Ausfälle, jetzt noch einmal in der Vorweihnachtszeit, arg gebeutelt. Unsere Kultur lebt aber von Wirtshäusern und Restaurants, weswegen wir alles tun müssen, dass diese erhalten bleiben“, unterstreichen die beiden Kommunalpolitiker.

Alexander Bertelshofer, Personalratsvorsitzender im Landratsamt Freyung-Grafenau ergänzt: „Nachdem in diesem Jahr auch keine Personalversammlung stattfindet, stellen wir, in Abstimmung mit Landrat Sebastian Gruber, auch dieses Budget für die Aktion zur Verfügung.“

Im Übrigen: Für die Mitarbeiter der Stadt Freyung gilt, dass der Gutschein von einer Gastronomie im Stadtgebiet Freyung sein muss, für die Mitarbeiter des Landratsamtes muss es eine Gastronomie im Landkreis sein. Der organisatorische Aufwand ist nicht unerheblich, aber das ist es uns für die Belegschaft und die Gastronomen wert, so Dr. Heinrich und Gruber.

v.l.: Stellvertretend für ihre Wirte-Kollegen in der Stadt Freyung und im Landkreis Freyung-Grafenau trafen sich Thomas Andres, Vorsitzender der Freyunger Wirtegemeinschaft, sowie Bernhard Sitter, Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, mit dem 1. Bürgermeister der Stadt Freyung, Dr. Olaf Heinrich, und dem Landrat des Landkreises Freyung-Grafenau, Sebastian Gruber, zu einem regen Austausch über die geplante Weihnachtsaktion für die Belegschaft der Stadt Freyung und des Landkreises Freyung-Grafenau.v.l.: Stellvertretend für ihre Wirte-Kollegen in der Stadt Freyung und im Landkreis Freyung-Grafenau trafen sich Thomas Andres, Vorsitzender der Freyunger Wirtegemeinschaft, sowie Bernhard Sitter, Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes, mit dem 1. Bürgermeister der Stadt Freyung, Dr. Olaf Heinrich, und dem Landrat des Landkreises Freyung-Grafenau, Sebastian Gruber, zu einem regen Austausch über die geplante Weihnachtsaktion für die Belegschaft der Stadt Freyung und des Landkreises Freyung-Grafenau.


Zum Austausch über die Weihnachtsaktion trafen sich Dr. Heinrich und Gruber mit Bernhard Sitter und Thomas Andres, die stellvertretend für ihre Wirte-Kollegen in der Stadt und im Landkreis begeistert sind von der Initiative. Bernhard Sitter freut sich als Kreisvorsitzender des Bayerischen Hotel- und Gaststättenverbandes über dieses erfreuliche Zeichen in schwierigen Zeiten für die Gastronomie in der Region: „Coronabedingt können größere Weihnachtsfeiern in diesem Jahr leider nicht stattfinden. Die Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln und Personenbeschränkungen machen das unmöglich. Das ist sehr bedauerlich sowohl für alle Mitarbeiter also auch für viele Wirte. Wir als Wirte freuen uns deswegen narrisch, dass der Landkreis und die Stadt Feyung sich dazu entschieden haben, der Gastronomie in dieser sehr schwierigen Zeit unter die Arme zu greifen. Und wir hoffen, dass diese Aktion auch in vielen anderen Landkreisen und Gemeinden Nachahmer findet. Vielleicht schließt sich ja der ein oder andere Unternehmer dieser Aktion an.“

Thomas Andres, Vorsitzender der Freyunger Wirtegemeinschaft, freut sich genauso für seine Kollegen in Freyung: „Die zahlreich stornierten Weihnachtsfeiern bereiten uns und unseren Kollegen zusätzliche Sorgen! Doch die Aktion „Gutschein statt Weihnachtsfeier“ ist für viele Wirtekollegen ein kleiner Lichtblick und bringt zudem wichtige Liquiditätshilfe in der bevorstehenden Weihnachtszeit! So können die Angestellten ein schönes Essen bei ihrem Lieblingswirt genießen - zwar ohne die Kollegen, aber immerhin…“.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Dank für viel Einsatz und HerzblutFreyung Landrat Sebastian Gruber und Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich haben die Leiterin des Gymnasiums Freyung Barbara Zethner in den Ruhestand verabschiedet. Fast auf den Tag genau acht Jahre, nachdem Barbara Zethner „ihre“ Schule übernommen hat, geht damit nun die berufliche Laufbahn der Schulleiterin zu Ende.Mehr Anzeigen 18.02.2021Einstieg und Umstieg am Busbahnhof Freyung erleichtertFreyung Neue Fahrpläne, ein Haltestellenlageplan und Zuordnung der jeweiligen Linien zu festen Busstiegen sorgen für mehr Übersichtlichkeit am Freyunger Busbahnhof.Mehr Anzeigen 06.12.2019Eine Verbindung, die in Jahrzehnten gewachsen istFreyung Die außergewöhnlich gute Verbindung zwischen dem Freyunger Bundeswehrstandort und dem Landkreis, der gesamten Region, war Thema beim Gespräch von Landrat Sebastian Gruber und Bürgermeister Dr. Olaf Heinrich mit dem Vorsitzenden des Deutschen Bundeswehrverbandes Oberstleutnant André Wüstner und Kommandeur Oberstleutnant Matthias Blaesing.Mehr Anzeigen 21.09.2019

Zurück an alter WirkungsstätteFreyung Seit dem 1. September hat die Abteilung Veterinärwesen und gesundheitlicher Verbraucherschutz am Landratsamt Freyung-Grafenau, landläufig bekannt als Veterinäramt, eine neue Leiterin: Dr. Tanja Degner.Mehr Anzeigen 05.10.2018Mit dem neuen vhs-Kursprogramm in den Herbst startenFreyung Im Amtszimmer von Landrat Sebastian Gruber hat die vhs des Landkreises Freyung-Grafenau das neue Semesterprogramm Herbst/Winter 2018/19 vorgestellt. Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen haben ab Mitte September die Wahl zwischen knapp 500 Bildungsangeboten aus den verschiedensten Bereichen.Mehr Anzeigen 30.08.2018Landratsamt Freyung-Grafenau spendet 1.200,- € an die TafelnFreyung Bei der im Dezember stattgefundenen Weihnachtsfeier des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden im Rahmen einer Tombola 1.200,- € gesammelt und an die vier Tafeln des Landkreises Freyung-Grafenau gespendet.Mehr Anzeigen 19.01.2018


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.