zurück zur Übersicht

21.12.2021
1022 Klicks
teilen

Gutschein-Aktion am Landratsamt und in den Landkreiseinrichtungen kommt gut an

Die Corona-Pandemie hat den Landkreis noch immer fest im Griff. Feierlichkeiten sind nicht möglich. Aus diesem Grund fällt auch dieses Jahr wieder die Weihnachtsfeier am Landratsamt Freyung-Grafenau aus. Grund zur Freude gibt es trotzdem, denn alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landratsamtes erhalten einen Gutschein der regionalen Gastronomie als weihnachtliches Geschenk.
Bereits letztes Jahr hat die Aktion großen Anklang gefunden, weil aufgrund der hohen Mitarbeiterzahl keine Feierlichkeiten möglich waren. Auch heuer wird die Gutscheinidee übernommen: Jeder kann frei wählen, für welches Lokal im Landkreis der Gutschein gelten soll. Über 100 Lieblingslokale aus dem Landkreis FreyungGrafenau haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgesucht – eine beachtliche Zahl. „Hinter uns allen liegt eine nervenaufreibende Zeit. Umso mehr möchten wir mit dieser Aktion allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Dank und Anerkennung aussprechen. Ein großer Dank geht auch an mein Büro und den Personalrat für die hervorragende Vorbereitung und Durchführung der Aktion“, sagt Landrat Sebastian Gruber.

Freuen sich über den Erfolg der Gutschein-Aktion: Landrat Sebastian Gruber (rechts im Bild) und Personalratsvorsitzender Alexander Bertelshofer. Freuen sich über den Erfolg der Gutschein-Aktion: Landrat Sebastian Gruber (rechts im Bild) und Personalratsvorsitzender Alexander Bertelshofer.


Ob Pizza, Schweinsbraten oder köstliche Kulinarik: Ebenfalls für die Gastronomie im Landkreis ist die Aktion ein Gewinn. „Unsere Kultur lebt von Wirtshäusern und Restaurants. Die aktuelle Situation ist für die regionale Gastronomie nicht einfach. Wir müssen alles dafür tun, dass die Wirte in dieser schwierigen Zeit unterstützt werden“, bekräftigt Landrat Sebastian Gruber. Die Aktion „Wirte-Gutschein statt Weihnachtsfeier“ ist in Zusammenarbeit mit dem Personalrat entstanden. „Wir hoffen, dass wir den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wieder eine kleine Freude bereiten können. Unsere Idee ersetzt zwar keine gemeinsame Feier, aber vielleicht ist die Aktion ein kleiner Lichtblick passend zu den Weihnachtstagen“, sagt Personalratsvorsitzender Alexander Bertelshofer.
Auch wenn die Gutschein-Aktion am Landratsamt auch dieses Jahr wieder sehr gut angekommen ist, besteht durchaus Hoffnung für das Jahr 2022. „Ich wünsche mir, dass es im nächsten Jahr wieder eine Personalversammlung sowie Weihnachtsfeier geben wird“, so Landrat Sebastian Gruber optimistisch.


- NG


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

„Waldkirchen als Zentrum der bayerischen Dachdeckerausbildung gestärkt“Waldkirchen Schön sind sie geworden, und auf dem neuesten Stand der Technik – die neuen Räume der Berufsschule Waldkirchen, darin waren sich Landrat Sebastian Gruber, Schulleiterin Elvira Wudy-Engleder, Landesinnungsmeister A. Ewald Kreuzer und Bürgermeister Heinz Pollak bei ihrem Besuch einig.Mehr Anzeigen 13.06.2021Wirte-Gutscheine statt WeihnachtsfeierFreyung Wie sieht es denn angesichts von Corona in diesem Jahr mit der Weihnachtsfeier aus? Diese Frage beschäftigt mit Sicherheit jeden Betrieb im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 31.10.2020„Wir brauchen mehr“Freyung Die Beschaffung und Verteilung von Schutzausrüstung im Kampf gegen Corona ist auch für die Mitglieder der Führungsgruppe Katastrophenschutz (FüGK) im Landratsamt derzeit eine der größten Herausforderungen.Mehr Anzeigen 03.04.2020Mehr Zusammenarbeit mit dem Bezirk RohrbachFreyung Die Themenpalette war breit beim Arbeitsgespräch zwischen Bezirkshauptfrau Dr. Wilbirg Mitterlehner und Landrat Sebastian Gruber. Beim kürzlich erfolgten Besuch in der Bezirkshauptmannschaft in Rohrbach/Oberösterreich ging es unter anderem um die Zusammenarbeit beim Thema Schweinepest.Mehr Anzeigen 21.11.2018Ehemalige Bürgermeister treffen sich im Schloss Wolfstein in FreyungFreyung Auf Einladung von Landrat Sebastian Gruber und Bürgermeister Josef Kern, dem Kreisvorsitzenden des Bayer. Gemeindetages im Landkreis Freyung-Grafenau haben sich 20 ehemalige Bürgermeister aus den Städten, Märkten und Gemeinden unseres Landkreises und Altlandrat Alfons Urban im Schloss Wolfstein getroffen.Mehr Anzeigen 18.12.2017Landkreis Freyung-Grafenau blickt voraus: Was erwartet uns in der Zukunft?Freyung Dr. Thies Claussen setzt in seinem Buch über wichtige Zukunftsfragen nicht auf Science Fiction oder auf Panikmache, sondern auf seriöse Studien und Untersuchungen. Dabei zeigen sich nach Claussen viele absehbare Entwicklungen: Die Arbeit wird uns auch künftig nicht ausgehen.Mehr Anzeigen 13.06.2017