zurück zur Übersicht
19.01.2018
829 Klicks
teilen

Landratsamt Freyung-Grafenau spendet 1.200,- € an die Tafeln

Bei der im Dezember stattgefundenen Weihnachtsfeier des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden im Rahmen einer Tombola 1.200,- € gesammelt und an die vier Tafeln des Landkreises Freyung-Grafenau (Waldkirchner Tafel e. V., Grafenauer Tafel der AWO, Freyung hilft e. V., Bürger helfen Bürger in Spiegelau, Riedlhütte, St. Oswald e. V.) gespendet.
Mit schneller und unbürokratischer Hilfe lindern die Tafeln die Folgen von Armut in einer reichen Gesellschaft und stehen für Solidarität und Mitmenschlichkeit. Die Tafeln sind eine der größten sozialen Bewegungen unserer Zeit.
Stellvertretend für die Mitarbeiter/innen fand die Spendenübergabe mit Landrat Sebastian Gruber, stv. Landrätin Renate Cerny und dem Personalratsvorsitzenden Alexander Bertelshofer statt.

v. l.: Christine Lang (Waldkirchner Tafel e. V.), Ottmar Knaus (Freyung hilft e. V.), Hilde Greiner und Matthias Haslinger (Grafenauer Tafel), Landrat Sebastian Gruber, Alois Maier (Bürger helfen Bürger in Spiegelau, Riedlhütte, St. Oswald e. V.), Personalratsvorsitzender Alexander Bertelshofer und stv. Landrätin Renate Cerny
v. l.: Christine Lang (Waldkirchner Tafel e. V.), Ottmar Knaus (Freyung hilft e. V.), Hilde Greiner und Matthias Haslinger (Grafenauer Tafel), Landrat Sebastian Gruber, Alois Maier (Bürger helfen Bürger in Spiegelau, Riedlhütte, St. Oswald e. V.), Personalratsvorsitzender Alexander Bertelshofer und stv. Landrätin Renate Cerny


- sb |


Landratsamt Freyung-GrafenauLandratsamt | Freyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Unterstützung im Kampf gegen die verschämte AltersarmutFreyung Werbung für die gute Sache machte Gabriele Bergmann vom Verein Lichtblick Seniorenhilfe e.V. bei einem Gespräch mit Landrat Sebastian Gruber und dessen Stellvertreterin Renate Cerny. Die Seniorenhilfe hat sich den Kampf gegen die verschämte Altersarmut und Einsamkeit im Alter auf die Fahnen geschrieben.Mehr Anzeigen 28.10.2018Erweiterte Zuständigkeiten von Kfz-ZulassungsstellenFreyung Acht niederbayerische Landkreise und kreisfreie Städte bieten bereits den Service einer wohnortunabhängigen Kfz-Zulassung. Nun hat sich der Landkreis Freyung-Grafenau mit Wirkung ab 01.02.2018 der gebietsübergreifenden Vereinbarung angeschlossen.Mehr Anzeigen 28.01.2018Ostbayerische Erlebnis- und Informationsmesse für Bürger im besten AlterFreyung Im Februar wird in der Deggendorfer Stadthalle die Messe für alle Bürger von 50plus bis 70plus stattfinden. Der Landkreis Freyung-Grafenau wird mit einem eigenen Stand vertreten sein und die Messebesucher u. a. mit dem neuen Wegweiser für Senioren und Menschen mit Handicap informieren.Mehr Anzeigen 25.01.2018Jugendbefragung im Landkreis Freyung-Grafenau - Übergabe der ErgebnisseFreyung Kürzlich konnte Landrat Sebastian Gruber aus den Händen von zwei Mitarbeitern der Universität Passau die Ergebnisse einer Jugendbefragung entgegennehmen.Mehr Anzeigen 23.12.2017Ehemalige Bürgermeister treffen sich im Schloss Wolfstein in FreyungFreyung Auf Einladung von Landrat Sebastian Gruber und Bürgermeister Josef Kern, dem Kreisvorsitzenden des Bayer. Gemeindetages im Landkreis Freyung-Grafenau haben sich 20 ehemalige Bürgermeister aus den Städten, Märkten und Gemeinden unseres Landkreises und Altlandrat Alfons Urban im Schloss Wolfstein getroffen.Mehr Anzeigen 18.12.2017Dienstjubiläen und Verabschiedungen im Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung Langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Landkreises wurden kürzlich in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Ebenso galt die Feierlichkeit den Dienstjubilarinnen und -jubilaren des Landkreises.Mehr Anzeigen 14.12.2017