zurück zur Übersicht

07.10.2020
781 Klicks
teilen

JU Freyung besichtigt neu errichteten Hühnerstall am Kini-Hof

Zum ersten Quartalstreffen nach der Aussetzung des Jahresprogramms im Zuge des Corona-Lockdowns im Frühjahr hatte der JU-Ortsverband Freyung Mitglieder und Interessierte zur Hofführung und Baustellenbesichtigung nach Pittersberg geladen. Anlass war hierbei insbesondere die Neuerrichtung eines Hühnerstalls auf dem Kini-Hof. Unter Leitung des stellvertretenden Ortsvorsitzenden Ludwig König konnte sich die Junge Union hier ein Bild der modernen Anlage machen und sich vom hohen Standard der landwirtschaftlichen Produktion des Betriebs überzeugen.
Die Anwesenden um die Stadträte Christoph Weishäupl und Sebastian Weber zeigten sich erstaunt über den hohen Technikeinsatz in der Stallanlage. „Zur Erleichterung unserer täglichen Arbeit haben wir die Fütterung im Stall vollkommen automatisiert“, erläutert Ludwig König beim Rundgang über seinen elterlichen Hof und veranschaulichte seinen Parteifreunden die Funktionsweise der Automatisierung von der Eingabe der Futtermittel in das System bis zur portionierten Ausgabe an die Hennen im Stall. „Die Wasserversorgung der Tiere erfolgt über eine fließende Zuleitung des eigenen Quellwassers“, so König weiter.

(v. l.) Stellvertretender Ortsvorsitzender Ludwig König, Martin Höppler, Stadtrat Sebastian Weber, Moritz Krenn und Ortsvorsitzender Stadtrat Christoph Weishäupl im Inneren des neu errichteten Hühnerstalls auf dem Kini-Hof.
(v. l.) Stellvertretender Ortsvorsitzender Ludwig König, Martin Höppler, Stadtrat Sebastian Weber, Moritz Krenn und Ortsvorsitzender Stadtrat Christoph Weishäupl im Inneren des neu errichteten Hühnerstalls auf dem Kini-Hof.


Auch werden die Tiere, die den Neubau in naher Zukunft beziehen werden, über äußert geräumige Platzverhältnisse verfügen. „Auf der vorhandene Stallfläche könnte man je nach Stalleinrichtung, beispielsweise in einem Etagensystem, problemlos die vierfache Anzahl an Hennen unterbringen“, wie König veranschaulicht. Dies entspreche aber nicht der Philosophie des Kini-Hofs. „Mit einem geräumigen Innenbereich, einem flächengleichen Wintergarten sowie einem zusätzlichen Freiluftareal mit Grünfläche und Sandbad als Auslauffläche übertrifft der Stallneubau in seiner Plankapazität selbst den für Bio-Ställe geforderten Standard deutlich“, stellt Vorstandsmitglied Martin Höppler anerkennend fest.
„Hier wurde in vorbildlicher Art und Weise und unter größter Beachtung des Tierwohls in die Erzeugung regionaler Produkte investiert“, lobt der Ortsvorsitzende Christoph Weishäupl die Maßnahme sowie die Produktion des Kini-Hofs. Vorstandsmitglied Moritz Krenn ergänzt mit einem Augenzwinkern, dass es sich im neuen „Hühner-Schloss“ auf dem Kini-Hof trefflicher-weise geradezu königlich leben lässt. Der stellvertretende Kreisvorsitzende Sebastian Weber bezeichnete den Betrieb als Glücksfall für die Region. „Es stimmt mich zuversichtlich, dass örtliche Landwirte in ihre Betriebe investieren und somit die regionale Versorgung mit frischen und hochwertigen Produkten sicherstellen“, so Weber. Die Familie König verfügt bekanntermaßen auch über eine Nudelproduktion aus eigenen Eiern.

(v. l.) Stadtrat Sebastian Weber, Martin Höppler, Moritz Krenn, Ortsvorsitzender Stadtrat Christoph Weishäupl und stellvertretender Ortsvorsitzender Ludwig König vor dem neu errichteten Hühnerstall auf dem Kini-Hof.
(v. l.) Stadtrat Sebastian Weber, Martin Höppler, Moritz Krenn, Ortsvorsitzender Stadtrat Christoph Weishäupl und stellvertretender Ortsvorsitzender Ludwig König vor dem neu errichteten Hühnerstall auf dem Kini-Hof.


Am Ende der Führung kurbelte Ludwig König noch einige Kaltgetränke der örtlichen Brauerei aus dem Nest. „Genau so kommen später auch die Eier aus dem Stall“, erklärte er seinen JU-Kollegen. Abschließend wünschte der Vorsitzende, Christoph Weishäupl, dem Familienbetrieb viel Erfolg mit dem neuen Stall und einen regen Eier-Absatz im Hofverkauf und Handel. Mit der Sanierung des bestehenden Hühnerstalls stehe zudem bereits die nächste Maßnahme am Hof bevor, wie Ludwig König ergänzt. Das Quartalstreffen klang in bewährter Weise bei Brotzeit und politischen Gesprächen, insb. zur Landwirtschaft, aus.


- sb


Junge Union FreyungFreyung

Quellenangaben

JU Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Christoph Weishäupl bleibt Ortsvorsitzender der JU FreyungFreyung Der Rückblick auf ein von der Corona-Pandemie geprägtes Jahr sowie die Vorausschau auf die Bundestagswahl als politische Zäsur standen im Fokus der Ortshauptversammlung der Jungen Union Freyung.Mehr Anzeigen 24.08.2021„Süße Gschichtn ausm Wald“Freyung Drei Schülerinnen der Klasse 10b des Gymnasiums Freyung rufen die lokale Bäckerei- und Gastronomie-Szene sowie alle Vereine und Backbegeisterten dazu auf, ihre besten Backrezepte einzureichen, die den Kriterien „einfach, schnell und lecker“ entsprechen.Mehr Anzeigen 07.06.2021Freizeitanbieter stehen in den StartlöchernFreyung Dank den niedrigen Corona-Inzidenzen in der Region stehen die Freizeitanbieter im Bayerischen Wald in den Startlöchern und planen weitere Öffnungsschritte. Bei der Firma MyWoid aus Freyung, die sich auf Erlebnisse in der Natur spezialisiert haben, blickt man optimistisch in die nächsten Wochen.Mehr Anzeigen 31.05.2021Interkommunale Zusammenarbeit in der Wolfsteiner Waldheimat im FokusFreyung Die interkommunale Zusammenarbeit in der Wolfsteiner Waldheimat stand im Fokus der diesjährigen Jahreshauptversammlung des JU-Ortsverbandes Freyung, dessen Einzugsgebiet sich neben der Stadt Freyung auch auf vier weitere Gemeinden des ILE-Verbundes erstreckt.Mehr Anzeigen 24.10.2020JU-Plakataktion „Vorsicht: Schulkinder!“Freyung Die Junge Union Freyung hat innerhalb des Gebiets ihres Ortsverbandes wie jedes Jahr pünktlich zum Schulstart eine Plakataktion gestartet, um mehr Verkehrssicherheit auf dem Schulweg für die ABC-Schützen in Freyung, Grainet, Hinterschmiding und Mauth zu erreichen.Mehr Anzeigen 07.09.2020„Schulstart – der zweite“Freyung Nach den durch Corona massiv eingeschränkten Osterferien wurde am Montag, den 20. April, der Onlineunterricht wiederaufgenommen. Soweit die nüchterne Tatsachenfeststellung: So gesehen könnte nun der Artikel sein Ende finden. ABER es lief und läuft nicht alles so, wie es sein sollte, daher wäre es falsch, dass man es bei der alleinigen Feststellung beließe.Mehr Anzeigen 29.04.2020



Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.