zurück zur Übersicht

04.09.2020
721 Klicks
teilen

Online-Seminar „Vereinsrecht und Vereinsfinanzen in Zeiten der Pandemie“

Vom 20. August bis 14. September präsentiert „Deutschland sicher im Netz (DsiN)“ mit “Engagement macht stark!” und dem Bundesnetzwerk Bürgerschaftliches Engagement (BBE) als Kooperationspartner die Digitale Woche 2020. Gemeinsam mit Vereinen, Städten, Kommunen, Bürger*innen und engagierten Netzwerken will man zeigen, was Digitalisierung und Ehrenamt bundesweit bewegen kann. Dieter Rehwinkel, Projektleiter von „Engagement macht stark!“, betont, dass die Aktionswoche die vielfältigen Chancen und Engagements sichtbar mache - Onlineseminare, gemeinsames Public Viewing oder ein Digitalquiz sind nur einige Beispiele dafür. Im Landkreis Regen beteiligt sich das Regionalmanagement der ARBERLAND REGio GmbH mit der „Wissenswerkstatt Ehrenamt“ an der Mitmach-Woche.

Bisher konnten im Rahmen des digitalen Vortragsprogramms zwei Veranstaltungen – eine Einführung in die gängigen Web-Konferenztools und das Thema „Mitglieder gewinnen, begeistern und halten“ – erfolgreich vom heimischen Bildschirm aus durchgeführt werden.

Umfragen im Anschluss ergaben eine 100%-Weiterempfehlungsrate sowie die Zufriedenheit aller Teilnehmer mit der digitalen Variante.  Diese durchwegs positive Resonanz zeigt, dass man hiermit eine sehr gute Alternative bietet, um die Ehrenamtlichen in der aktuellen Situation weiterhin bestmöglich unterstützen zu können. „Wir gehen mit unseren Online-Seminaren neue Wege“ erklärt Schneider „die bestätigen, dass man in der Digitalisierung nicht nur eine  Herausforderung sehen soll, sondern diese auch zahlreiche Chancen für das Ehrenamt bietet.“

Ehrenamtsansprechpartnerin Maria Schneider und Regionalmanager Tobias Wittenzellner
Ehrenamtsansprechpartnerin Maria Schneider und Regionalmanager Tobias Wittenzellner


Teil der Digitalen Woche ist das nächste Online-Seminar „Vereinsrecht und Vereinsfinanzen in Zeiten der Pandemie“ am 8. September 2020 von 19:00 bis 20:15 Uhr. Die Corona-Pandemie stellt Vereine, Initiativen und andere Non-Profit Organisationen vor große Herausforderungen, nicht nur finanziell. Vereinsberater Michael Blatz und Gastreferent Rechtsanwalt Michael Röcken geben einen Abriss über die finanziellen und gemeinnützigkeitsrechtlichen Auswirkungen der Krise auf die Vereinsarbeit, klären über gesetzliche Regelungen und Erleichterungen auf, thematisieren Handlungsoptionen des Vorstands und beleuchten zu guter Letzt auch Chancen und Risiken im Zusammenhang mit Mitgliedsbeiträgen, Teilnehmergebühren oder Eintrittsgeldern.

Interessierte Ehrenamtliche können sich hier für das kostenlose Seminar anmelden: https://www.digitale-woche.de/aktionen/detail/vereinsrecht-und-vereinsfinanzen-in-zeiten-der-pandemie/


- SB


ARBERLAND REGio GmbHRegen

Quellenangaben

ARBERLAND REGio GmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Veranstaltungsreihe „Wissenswerkstatt Ehrenamt“ im Frühjahr 2021Regen Sie sind Ansprechpartner für Fragen rund ums Ehrenamt, beraten zu Engagementmöglichkeiten, helfen bei der Fördermittelakquise, stärken Netzwerke und bringen Menschen zusammen – Bereits seit rund anderthalb Jahren greift das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio GmbH in Kooperation mit dem Landratsamt Regen dem bürgerschaftlichen Engagement im Landkreis kräftig unter die Arme.Mehr Anzeigen 14.02.2021Vereinsrecht und Vereinsfinanzen in Zeiten der PandemieRegen Die Corona-Krise stellt Vereine, Initiativen und andere Non-Profit-Organisationen vor große Herausforderungen – auch und gerade in wirtschaftlicher Hinsicht.Mehr Anzeigen 19.09.2020„Wissenswerkstatt Ehrenamt“ – erstes Online-Seminar mit positiver ResonanzRegen Ob Mitgliederversammlung, Projektarbeit oder geselliger Austausch – Vieles lässt sich, und das hat uns die Covid-19-Pandemie gezeigt, auch online organisieren. Doch: Ein kommunikativer Austausch mit einem Format, das eher zur Präsentation als zum Dialog verleitet, ist eine Kunst für sich.Mehr Anzeigen 06.08.2020Experten aus dem Landratsamt erläuterten Vorschriften für VereinsfeiernRegen Mit steigendem Barometer nähert sich auch das Sommerprogramm der „Wissenswerkstatt Ehrenamt“ seinem Höhepunkt. Vergangene Woche hat das Regionalmanagement der Kreisentwicklungsgesellschaft ARBERLAND REGio im ARBERLAND HAUS Regen zu einem Vortragsabend rund um die rechtlichen Rahmenbedingungen von Vereinsfeiern eingeladen.Mehr Anzeigen 03.07.2019Regionalmanagement zieht ZwischenbilanzRegen Die jährliche Zwischenbilanz, die das Regionalmanagement dem Lenkungsgremium für die laufende Förderperiode 2016 bis 2018 vorgelegt hat, war sehr umfangreich.Mehr Anzeigen 18.05.2018Dieses Wochenende: Querfeldeinlauf trifft SportschießenRegen Biathlon ohne Schnee? Und dann auch noch in Laufschuhen? Wo so mancher eine schweißtreibende Trendsportart sieht, wittern Schützenvereinsmitglieder ihre nächste Chance, ganz vorne in der Weltspitze mitzulaufen.Mehr Anzeigen 17.05.2018