Suche einblenden

Berichte


+ Bericht eintragen





Vom Fachinformatiker zum Data Science SpezialistenDeggendorf Studienstart im berufsbegleitende Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik – Schwerpunkt Data Science am Zentrum für Akademische Weiterbildung der TH Deggendorf.Mehr Anzeigen 12.10.2019Online bezahlen – wie sicher ist das eigentlich? Heutzutage sind Online-Banking und andere Bezahlsysteme im Internet Standard. In eine Bank zu gehen und sich dort die Überweisungszettel zu holen, kommt bei der jungen Generation immer kürzer.Mehr Anzeigen 30.09.2019Knaus Tabbert: Vom einstigen Sorgenkind zum FlaggschiffJandelsbrunn „Vom einstigen Sorgenkind zum Flaggschiff“ kommentierte der Freyunger Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann die rasante Entwicklung der Knaus Tabbert GmbH seit dem Neustart des Unternehmens 2009.Mehr Anzeigen 28.09.2019Innovative Automatisierungstechnologie von ZFPassau Überall dort, wo innovative Produkte in großen Stückzahlen produziert werden, ist Automatisierungstechnologie mittlerweile unverzichtbar. ZF hat das frühzeitig erkannt und setzt nicht nur für die eigene Fertigung auf Roboter und andere Automatisierungstechnologien.Mehr Anzeigen 22.09.2019Mit Informatik bereit für die Zukunft — Innovative Digitalisierungs-Workshops für SchulenDeggendorf Ab Oktober bietet die Technische Hochschule Deggendorf (THD) ein neues Format für Schulbesuche an. Unter dem Projektnamen Digimania+ füllt das MINT-Team der THD Begriffe wie Industrie 4.0, Künstliche Intelligenz oder Internet der Dinge mit Leben und zeigt für Schülerinnen und Schüler aller Schularten ab der 8. Klasse Chancen und Perspektiven des digitalen Wandels auf.Mehr Anzeigen 11.09.2019Verleihung des Oberbürgermeister-Dieter-Görlitz-Preises 2019 im Alten Rathaus DeggendorfDeggendorf Am 23. Juli wurde im Alten Rathaus in Deggendorf der Oberbürgermeister Dieter-Görlitz-Preis 2019 an vier junge, innovative und kreative Menschen verliehen.Mehr Anzeigen 03.08.2019ANTENNE BAYERN-App liest ab sofort Blitzer-Meldungen vorIsmaning Ab sofort können sich Nutzer der ANTENNE BAYERN-App die Blitzer in ihrem Umkreis vorlesen lassen. Am besten direkt vor Fahrtbeginn die App starten: Damit bleiben die Hände am Steuer, und der Fahrer kann sich auf den Verkehr konzentrieren.Mehr Anzeigen 25.07.2019Sitzung des SicherheitsbeiratsPassau Auf Einladung von Oberbürgermeister Jürgen Dupper tagte der Sicherheitsbeirat der Stadt Passau. Vertreter der Polizei und der Verwaltung informierten gemeinsam die Vertreter der verschiedenen Gruppen und Institutionen über die aktuelle Sicherheitslage in der Dreiflüssestadt.Mehr Anzeigen 26.06.2019WJ-Talk: „Digitalisierung ist Chefsache“Windorf (Otterskirchen) Was die Themen „Führen“ und „Digitalisierung“ gemeinsam haben, das konnten die 30 Teilnehmer der WJ-Talk-Veranstaltung im Autohaus Zander in Otterskirchen lernen.Mehr Anzeigen 09.06.2019KI-Systeme stärken die GrenzregionGrafenau Am Dienstag fand am Technologie Campus Grafenau die Konferenz „Mit künstlicher Intelligenz im Datenstrom fischen“ statt. Die Abschlussveranstaltung des grenzübergreifenden Projektes „Big Data Zentrum Ostbayern-Südböhmen“ bot den 70 Besuchern einen Rückblick auf eine Vielzahl an Aktivitäten der vergangenen drei Jahre. An erster Stelle standen dabei die mit Unternehmen aus der Region durchgeführten Pilotprojekte.Mehr Anzeigen 03.06.2019Einblick in die FörderstätteViechtach Im Rahmen der Woche der Pflege und Betreuung im Landkreis Regen öffnete auch die Förderstätte Viechtach der Lebenshilfe Regen für einen Vormittag für interessierte Besucher ihre Pforten.Mehr Anzeigen 26.05.2019Die Roboter sind los: WRO Regionalentscheid in PassauPassau Am 24. Mai 2019 steht die Universität Passau ganz im Zeichen der Roboter. Dann findet wieder der Regionalentscheid des internationalen Roboterwettbewerbs der World Robot Olympiad (WRO) im ITZ-Gebäude statt.Mehr Anzeigen 23.05.2019Mit KI im Datenstrom fischen – TCG stellt Praxisprojekte des Big Data Zentrums vorGrafenau Am 28. Mai ab 13 Uhr findet am Technologie Campus Grafenau die Konferenz „Mit künstlicher Intelligenz im Datenstrom fischen“ statt. Die Abschlussveranstaltung des grenzübergreifenden Projektes „Big Data Zentrum Ostbayern-Südböhmen“ blickt auf eine Vielzahl an Aktivitäten der vergangenen drei Jahre zurück.Mehr Anzeigen 19.05.2019Grafenauer Realschüler unter den TOP5-ProgrammierernGrafenau Am 7. Mai fand in Riedenburg der alljährliche Robotik-Wettbewerb der Realschulen in Niederbayern statt. Die Staatliche Realschule Grafenau entsandte das Team „VIP“ bestehend aus den Schülern Schreiner David und Piller Adrian, beide aus der Klasse 7a.Mehr Anzeigen 09.05.2019Einmalige Weiterbildungschance „Statistik und Data Science“ für KMU aus der RegionDeggendorf Um kleinen und mittelständischen Unternehmen zu ermöglichen, Mitarbeiter im Bereich Big Data zu qualifizieren, bietet das Weiterbildungszentrum der Technische Hochschule Deggendorf (THD) zusammen mit dem Technologie Campus Grafenau ein einmaliges Weiterbildungsangebot an.Mehr Anzeigen 16.04.2019Bootsverordnung im Landkreis RegenRegen Vor allem im trockenen Sommer 2018 wurden die laut bestehender Kanuverordnung für den Schwarzen Regen im Abschnitt von Raithsäge bis Schnitzmühle erforderlichen Mindestpegelstände fürs Bootfahren kaum mehr erreicht.Mehr Anzeigen 31.03.2019Freyung-Grafenau präsentiert sichBerlin Freyung-Grafenaus Landrat Sebastian Gruber hatte die Gelegenheit, im Rahmen einer Tagung in Berlin das Fachkräftemarketing des Landkreises einem breiten Fachpublikum zu präsentieren.Mehr Anzeigen 27.03.2019Jubiläum in der wissenswerkstatt: 40.404ster Teilnehmer begrüßtPassau Es ist nicht Simon Schwarzmaiers erster Besuch in der wissenswerkstatt Passau (wiwe). Aber dieses Mal lief es doch ein bisschen anders als bisher: Der 12-jährige Tiefenbacher wurde als 40.404ster Kursteilnehmer der Bildungseinrichtung ausgezeichnet und vom Vorstand der wissenswerkstatt Passau mit einem Präsent und einer Urkunde überrascht.Mehr Anzeigen 18.03.2019Physik hautnah – Freyunger Gymnasiasten erkunden das Welios Science CenterFreyung Es wurde gekurbelt, getreten, geschaukelt, gezogen – und natürlich gestaunt, als die Schülerinnen und Schüler des P-Seminars Physik das Welios Science Center besuchten.Mehr Anzeigen 13.03.2019240 Forstleute zu Gast im Nationalpark 240 Forstleute zu Gast im Nationalpark Exkursionen im Rahmen der Europäischen Forstlichen Nordischen SkiwettkämpfeMehr Anzeigen 23.02.2019Netzwerken bei nachhaltigen NatursportwettkämpfenEuropa trifft Forst, trifft Biathlon - Vom 10. bis 16. Februar machen die „Europäischen Forstlichen Nordischen Skiwettkämpfe“ erstmals Halt im ARBERLAND.Mehr Anzeigen 11.02.2019Das neue BayernLab zu Gast in der wissenswerkstattPassau Die Zielsetzung geht bei beiden Einrichtungen in die gleiche Richtung: Menschen in unserer Region für Naturwissenschaft, Technik oder Digitalisierung zu begeistern. So informierten sich jetzt Vertreter des neu eingerichteten "BayernLab" in Vilshofen über die wissenswerkstatt Passau (wiwe).Mehr Anzeigen 04.02.2019Chemie-Champion des Gymnasiums Freyung gekürtFreyung Chemie-Champion des Gymnasiums Freyung gekürt P-Seminar Chemie veranstaltet QuizshowMehr Anzeigen 29.01.2019BLADL lädt zur Smartphone-Sprechstunde – TCG erweitert Schulungsangebot für SeniorenMauth Nach den sehr erfolgreichen Veranstaltungen in 2018, startet das Forschungsteam des Digitalen Dorfs am Technologie Campus Grafenau das neue Jahr mit weiteren Schulungen für Senioren.Mehr Anzeigen 21.01.2019Klein, aber fein – Zweckverband Wintersportzentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut feiert 30 JahrePhilippsreut Klein, aber fein, familienfreundlich, schneesicher, freundliche Mitarbeiter, Gletscher des Bayerischen Waldes und einige weitere im Internet oftmals zu findende Begriffe hat Landrat Sebastian Gruber in seiner Funktion als Zweckverbandsvorsitzender in seiner Begrüßungsansprache vorgetragen, als er ehemalige Verbandsvorsitzende, Verbandsräte, Bergwachtvertreter sowie Mitarbeiter des Zweckverbandes zur gemütlichen Feier des 30 jährigen Bestehens des Zweckverbandes Wintersportzentrum Mitterfirmiansreut-Philippsreut willkommen heißen konnte.Mehr Anzeigen 23.12.2018Impressionen vom Aktionstag begleiten durchs neue JahrSpiegelau Beim Durchblättern dieses Kalenders werden bei vielen Menschen schöne Erinnerungen wach – und zwar an den Aktionstag für Menschen mit Behinderung, der im Juli in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Freyung-Grafenau im Nationalparkzentrum Lusen stattgefunden hat.Mehr Anzeigen 16.12.2018wissenswerkstatt Passau mit neuem VorsitzendenPassau Die Mitglieder des Vereins wissenswerkstatt Passau (wiwe) haben kürzlich auf der turnusgemäßen Mitgliedsversammlung einen neuen Vorsitzenden berufen.Mehr Anzeigen 05.12.2018Studierende erarbeiten beim 5. „Passauer Schwitztag“ rund 1.800 EuroPassau Die beiden Hochschulgruppen „Aktion Augen Auf e. V.“ und „Leo-Club Dreiflüssestadt Passau“ organisierten im Juni bereits zum fünften Mal den „Passauer Schwitztag“. Dieses Jahr kommt der Gesamterlös von rund 1.800 Euro der Lebenshilfe Passau zugute.Mehr Anzeigen 02.12.2018Senioren- und Behindertenbeauftragte sollen Multiplikatoren des ÖPNV seinFreyung Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) – und damit die Mobilität für alle – ist ein heiß diskutiertes Thema im Landkreis. Auch die ältere Generation und gehandicapte Menschen haben die Entwicklungen im Landkreis mit Interesse verfolgt, wie das achte Treffen der kommunalen Senioren- und Behindertenbeauftragten des Landkreises Freyung-Grafenau in den Wolfsteiner Werkstätten zeigte.Mehr Anzeigen 01.12.2018Haus zur Wildnis und Hans-Eisenmann-Haus legen eine Pause einNeuschönau Das Waldgeschichtliche Museum bleibt, wie auch bereits im letzten Jahr, durchgängig geöffnet. Das Haus zur Wildnis und das Hans-Eisenmann-Haus machen derweil wie gewohnt eine längere Pause.Mehr Anzeigen 07.11.2018