zurück zur Übersicht
13.07.2020
693 Klicks
teilen

„Unverzichtbare Mittler zwischen Behörde und Betroffenen“

Für ihr Wirken im ältesten kommunalen Ehrenamt in Bayern durfte Landrat Sebastian Gruber im Kurhaus in Freyung vier Feldgeschworene auszeichnen, die in ihren Gemeinden, Märkten oder Städten dieses Ehrenamt seit 25 bzw. 40 Jahren ausüben. Er bedankte sich herzlich bei den vier Männern für Ihren jahrzehntelangen Einsatz und ihre Verbundenheit zur jeweiligen Kommune. „Sie alle haben sich im Laufe ihrer Feldgeschworenentätigkeit ein großes Maß an technischem Können und verwaltungsmäßigem Wissen angeeignet“, betone Gruber. „Sie waren stets zuverlässig und unterstützten die Verwaltung in besonderem Maße.“
Grenzstreitigkeiten, so der Landrat, könnten nicht nur im Großen, zwischen Nationen zu Konflikten führen. „Auch im Kleinen in den Gemeinden können sie Anlass für Streit und Zwist sein, für Kleinkriege. Als Feldgeschworene sind sie also auch Friedenswahrer“, so Gruber.
Auch der Leiter des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Freyung Vermessungsdirektor Martin Zwiebel bedankte sich herzlich bei den Geehrten. Er erinnerte an die lange Tradition der Feldgeschworenen. Bereits seit dem 13. Jahrhundert gebe es dieses Ehrenamt. Als Teil der unteren Gerichtsbarkeit hätten die Geschworenen früher auch Strafen verhängen dürfen, wie etwa das Abschlagen der Hand. Heute stehe ihre Funktion als Bindeglied zu den Menschen vor Ort im Mittelpunkt. „Sie genießen ein großes Vertrauen in der Bevölkerung und sind damit unverzichtbare Mittler zwischen Behörde und Betroffenen. Wir sind sehr froh, dass wir sie haben“, so Zwiebel.

Für ihr Wirken im ältesten kommunalen Ehrenamt in Bayern durfte Landrat Sebastian Gruber (links) zusammen mit dem Leiter des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Freyung Martin Zwiebel (rechts) vier Feldgeschworene auszeichnen (vorne von links) Wilfried Köck, Leopold Schuster, Georg Fischer und Johann Dirndorfer. Zum Gratulieren mit nach Freyung gekommen waren auch die drei Bürgermeister der Gemeinden, in denen die Feldgeschworenen ihren jeweiligen Dienst verrichten (dahinter von links) Alexander Mayer (Grafenau), Gerhard Poschinger (Perlesreut) und Ernst Kandlbinder (Mauth).Für ihr Wirken im ältesten kommunalen Ehrenamt in Bayern durfte Landrat Sebastian Gruber (links) zusammen mit dem Leiter des Amts für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Freyung Martin Zwiebel (rechts) vier Feldgeschworene auszeichnen (vorne von links) Wilfried Köck, Leopold Schuster, Georg Fischer und Johann Dirndorfer. Zum Gratulieren mit nach Freyung gekommen waren auch die drei Bürgermeister der Gemeinden, in denen die Feldgeschworenen ihren jeweiligen Dienst verrichten (dahinter von links) Alexander Mayer (Grafenau), Gerhard Poschinger (Perlesreut) und Ernst Kandlbinder (Mauth).


Nacheinander gab es für die vier Ausgezeichneten anerkennende Worte, eine Urkunde und kleine Präsente von Landrat Gruber und Vermessungsdirektor Zwiebel. Unter anderem erhielt jeder Geehrte eine historische Kartenansicht des jeweiligen Heimatortes. Die ersten drei Geehrten wurden für 25 Jahre Dienst als Feldgeschworene ausgezeichnet. Wilfried Köck aus Grafenau ist Mitarbeiter der Stadt Grafenau (Bauhof) und ist insbesondere bei Vermessungen auf Antrag der Stadt Grafenau als Feldgeschworener tätig. Gleich zwei Geehrte kamen aus der Gemeinde Perlesreut. Mit Leopold Schuster der Obmann und mit Georg Fischer der stellvertretende Obmann der Feldgeschworenen in Perlesreut. Beide sind seit Dezember 1995 als Feldgeschworene registriert und üben das Ehrenamt nach wie vor aktiv aus. Bereits seit 40 Jahren als Feldgeschworener tätig ist Johann Dirndorfer. Er ist stellvertretender Obmann der Feldgeschworenen in der Gemeinde Mauth und seit Januar 1980 als Feldgeschworener registriert. Er übt das Ehrenamt aber seit etwa zwei Jahren nicht mehr aktiv aus. Otto Augustin aus Innernzell, der ebenfalls für 40 Jahre geehrt werden sollte, konnte leider an dem Termin im Kurhaus nicht teilnehmen. Zu den jeweiligen Auszeichnungen gratulierten mit Alexander Mayer (Grafenau), Gerhard Poschinger (Perlesreut) und Ernst Kandlbinder (Mauth) auch die Bürgermeister der jeweiligen Kommunen. Sie waren zu der kleinen Zeremonie im Kurhaus gekommen, um sich bei ihren Feldgeschworenen für den ehrenamtlichen Einsatz zu bedanken.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ehrenamtstag des Landkreises Freyung–Grafenau stand in diesem Jahr unter dem Motto ImkereiNeuschönau Am Freitag, den 20. September, wurde der diesjährige Ehrenamtstag des Landkreises im Hans-Eisenmann-Haus in Neuschönau gefeiert. Der Landkreis würdigt damit die ehrenamtliche Arbeit der Bürgerinnen und Bürger und honoriert diese mit der Verleihung der Ehrenamtsnadel durch Landrat Sebastian Gruber.Mehr Anzeigen 29.09.2019Jahrzehntelang im Dienst für den NächstenFreyung Für Ihren Einsatz für die Gesellschaft und Ihre Nächsten hat der Bayerische Staatsminister des Innern, Herr Joachim Herrmann 97 Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau das Ehrenzeichen für Ihren langjährigen Dienst in den Reihen des Bayerischen Roten Kreuzes verliehen.Mehr Anzeigen 15.08.2019Landrat Gruber unterstützt ehrenamtliche Arbeit der SeniorenclubsFreyung Treffen von Seniorenclubs ermöglichen den Mitgliedern Geselligkeit und Austausch mit Gleichgesinnten. Landrat Gruber war es daher ein persönliches Anliegen, Irritationen zwischen Gewerbeamt und Seniorenclubs schnell auszuräumen.Mehr Anzeigen 28.04.2018

Verleihung des Ehrenzeichens des Bayerischen MinisterpräsidentenFreyung Im Rahmen einer kleinen Feierstunde verlieh Landrat Sebastian Gruber das Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten für Verdienste von im Ehrenamt tätigen Frauen und Männern an Ingrid Linhard und Michael Glashauser.Mehr Anzeigen 19.02.2018Landrat ehrt Ehrenamtliche in der SeniorenarbeitFreyung In der vergangenen Woche lud Landrat Sebastian Gruber die Vorsitzenden der Seniorenclubs im Landkreis Freyung-Grafenau zu einem gemeinsamen Gespräch bei Kaffee und Kuchen ein.Mehr Anzeigen 30.09.2017Landrat ehrt FeldgeschworeneFreyung Landrat Sebastian Gruber hat in Anerkennung ihrer verdienstvollen ehrenamtlichen Tätigkeit im Auftrag des Bayer. Staatsministers an drei Feldgeschworene Ehrenurkunden überreicht.Mehr Anzeigen 23.07.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.