zurück zur Übersicht
23.04.2020
646 Klicks
teilen

Wichtige Behandlungen auch in Zeiten des Coronavirus nicht aufschieben

Auch im Landkreis Freyung-Grafenau machen sich die Mediziner Sorgen, dass aufgrund von Ängsten rund um die Corona-Pandemie viele Patienten auch dringend nötige Arztbesuche vermeiden oder im Notfall zu spät die 112 anrufen. So warnt Versorgungsarzt Dr. Peter Gahbauer davor, dass chronisch kranke Menschen, die etwa an Bluthochdruck oder Diabetes leiden, wegen der Corona-Pandemie alle Behandlungen aufschieben. Die Folgen von versäumten Terminen seien für viele Menschen wahrscheinlich gefährlicher als das Risiko, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, so Dr. Gahbauer. Zu Beginn der Pandemie war es sicherlich erforderlich, nur im äußersten Notfall zum Arzt zu gehen. Mittlerweile haben niedergelassene Ärzte und Krankenhäuser umfangreiche Maßnahmen getroffen, um das Ansteckungsrisiko in den Praxen und in den Krankenhäusern zu minimieren. Er ruft deshalb alle chronisch kranken Patienten im Landkreis dazu auf, ihren Hausarzt wegen eines Termins zu kontaktieren. Vermieden werden sollen hingegen weiterhin spontane Arztbesuche ohne vorherige Terminvereinbarung. Für dringende Fälle außerhalb der Sprechstunde ist weiterhin der mittlerweile wieder besser erreichbare Kassenärztliche Notdienst unter 116 117 zuständig.

Auch die Sprecherin der leitenden Notärzte in Landkreis Dr. Birgit Matsche hat einen Trend festgestellt, der ihr Sorgen macht. Sie hat den Eindruck, dass in den vergangenen Wochen oft erst sehr spät der Notruf verständigt werde, wenn die Beschwerden schon weiter fortgeschritten sind. Auch sie betont, dass ein Herzinfarkt oder ein Schlaganfall für viele Menschen im Landkreis die größere Gefahr darstellt und appelliert auf die Anzeichen zu achten und schon früh den Notarzt unter der 112 zu rufen. Anhaltende, starke Schmerzen hinter dem Brustbein, ein Engegefühl im Brustkorb, Atemnot und Angst etwa können Anzeichen für einen akuten Herzinfarkt sein, so Matsche. Wenn Menschen plötzlich eine Hand herunterfällt, sie Lähmungserscheinungen im Gesicht bekommen, nicht mehr richtig sprechen können, sind das deutliche Hinweise auf einen Schlaganfall. Eine in einem solchen Fall ausbleibende oder verzögerte Behandlung habe möglicherweise weitaus schlimmere Folgen für den Patienten verglichen mit der verhältnismäßig geringen Wahrscheinlichkeit, sich mit dem Coronavirus zu infizieren, erklärt die Notärztin.

„Viele Leute trauen sich offenbar nicht mehr den Notruf anzurufen oder wollen nicht ins Krankenhaus. Zum einen, weil sie glauben, die Kliniken seien nicht mehr aufnahmebereit, zum anderen, weil sie befürchten, sie würden sich infizieren“, so Dr. Matsche, aber Beides sei nicht der Fall. Um Covid-19-Patienten von anderen Notfall-Patienten zu separieren, haben die Krankenhäuser Abschnitte gebildet und die einzelnen Bereiche strikt voneinander getrennt. Auch arbeiteten die Mitarbeiter im ärztlichen Notdienst unter Vollschutz um die Übertragung von Infektionen zu vermeiden.

So vernünftig es auch sei, derzeit das Gesundheitswesen nicht mit unnötigen Behandlungen belasten zu wollen, wichtige Behandlungen sollten auf keinen Fall aufgeschoben werden, betonen Gahbauer und Matsche.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Grußbotschaft aus der Partnerstadt TřeboňFreyung Eine Grußbotschaft hat den Landkreis aus der Partnerstadt Třeboň erreicht. Bürgermeister Jan Váňa wendet sich an die Landkreisbürger.Mehr Anzeigen 22.04.2020Mittlerweile rund zwei Drittel der Corona-Patienten wieder genesenFreyung Die Zahl der als gesund aus der Quarantäne entlassenen Covid-19-Patienten im Landkreis Freyung-Grafenau ist in der vergangenen Woche weiter gestiegen und liegt nun bei 108. Damit sind rund zwei Drittel der Bürgerinnen und Bürger, die sich seit dem ersten bestätigten Coronavirus-Fall im Landkreis mit dem Virus infiziert haben, mittlerweile wieder genesen.Mehr Anzeigen 17.04.2020 17:04 UhrDas Rote Kreuz unterstützt Landkreis FRG mit einer Mobilen Medizinischen VersorgungseinheitFreyung Auf dem Volksfestplatz in Freyung läuft seit Montag in Zusammenarbeit zwischen Landkreis, Bundeswehr, BRK, Feuerwehr und niedergelassenen Ärzten ein so genanntes Testzentrum für Patienten mit Verdacht auf eine Infektion mit dem neuartigen Coronavirus (Sars-Cov-2).Mehr Anzeigen 09.04.2020

Aktuelle Informationen und Hinweise zur aktuellen Lage im Landkreis Freyung-Grafenau im Zusammenhang mit der Corona-PandemieFreyung Aktuell gibt es 59 bestätigte Corona-Infektionen im Landkreis Freyung-Grafenau (Stand 27.03.2020 9 Uhr). Acht Patienten befinden sich aufgrund des Coronavirus stationär in der Klinik, davon einer auf der Intensivstation.Mehr Anzeigen 27.03.2020 12:41 UhrMitarbeiterin des Landratsamtes Freyung-Grafenau positiv auf Covid-19 getestetFreyung Es gibt einen ersten Fall einer mit dem neuartigen Corona-Virus infizierten Mitarbeiterin im Landratsamt. Es handelt sich um eine Mitarbeiterin der Zulassungsstelle. Die Kontaktpersonen (darunter auch Mitarbeiter der Zulassungsstelle) sind bereits ermittelt und befinden sich in häuslicher Quarantäne, die Testung läuft.Mehr Anzeigen 26.03.2020 14:36 UhrMobile Tests von Kontaktpersonen im Auftrag des Gesundheitsamtes Freyung-GrafenauFreyung Die Corona-Fallzahlen im Landkreis Freyung-Grafenau sind aktuell noch im unteren Bereich angesiedelt, dennoch ist die staatliche Gesundheitsbehörde bemüht, frühzeitig weitere Infizierungen bei Kontaktpersonen zu erkennen und entsprechende Maßnahmen zu treffen.Mehr Anzeigen 25.03.2020 15:13 Uhr


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.