zurück zur Übersicht
29.02.2020
628 Klicks
teilen

Listen für die Kommunalwahl sind 2020 auch hörbar

Zum ersten Mal werden zu den Kommunalwahlen in Niederbayern die Listen für blinde und sehbehinderte Menschen auch als Audiodatei zur Verfügung gestellt. 

Der Initiator Walter Bichlmeier - er ist der Bezirksgruppenleiter Niederbayern des BBSB (Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V)
Die Idee und Initiative stammt von Walter Bichlmeier (siehe Foto), dem Bezirksgruppenleiter Niederbayern des BBSB (Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.). Bisher gab es als Hilfsmittel nur Wahlschablonen zur Landtags- und Bundestagswahl. Ab März können die Audiodateien im mp3-Format per E-Mail oder als CD direkt von der Bezirksgruppe Niederbayern, Herrn Bichlmeier angefordert werden (siehe www.bbsb.org/niederbayern).


„Hier wurden in Niederbayern auch über 800 Mitglieder direkt angeschrieben und über die neue Möglichkeit informiert“, so der Bezirksgruppenleiter und er betont weiter „Der Vorteil der Aufnahme ist, dass man sich diese Dateien auch so oft man will anhören kann“. Ob Parteien, sprich Listen entsprechende Audiodateien zur Verfügung stellen, ist freiwillig.

Auch die Junge Wähler Union Freyung-Grafenau mit dem Kreisvorsitzenden Sebastian Schlutz, Lisa Tiefenböck (Sprecherin) und Stefan Behringer (Audio-Schnitt) wollen den BBSB bei der Idee unterstützen und stellen eine entsprechende Audio-Datei, erhältlich auch unter www.jwu-frg.de, zur Verfügung.

Sie unterstützen den BBSB mit einer der akustischen JWU-Liste als mp3-Datei v.l. Stefan Behringer (Schnitt), Lisa Tiefenböck (Sprecherin) und der JWU-Kreisvorsitzende Sebastian Schlutz.Sie unterstützen den BBSB mit der akustischen JWU-Liste als mp3-Datei v.l. Stefan Behringer (Audio-Schnitt), Lisa Tiefenböck (Sprecherin) und der JWU-Kreisvorsitzende ind Freyung-Grafenau Sebastian Schlutz.


- sb


Junge Wähler Union Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Junge Wähler Union Freyung-Grafenau, BBSB (Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.)



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Die U18-Wahl ist am LaufenRegen Derzeit läuft die U18-Wahl im Landkreis Regen auf Hochtouren. Noch bis Freitag, 13. März, können Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren virtuell wählen. Der Kreisjugendring Regen und die Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Regen wollen den Jugendlichen so die Gelegenheit geben, ihren Willen zu zeigen.Mehr Anzeigen 07.03.2020Junge Wähler Union unterstützt Sebastian GruberFreyung Auf Empfehlung von Kreisvorsitzenden Sebastian Schlutz beschlossen die Mitglieder und Kreistagskandidaten der Jungen Wähler Union auf ihrer letzten Mitgliederversammlung einstimmig Sebastian Gruber als Landratskandidaten zu unterstützen.Mehr Anzeigen 28.01.2020Junge Wähler Union Freyung-Grafenau nominiert KreistagslisteWaldkirchen (Böhmzwiesel) „Wir für unsere Heimat“ fasst der JWU-Kreisvorsitzende Sebastian Schlutz das Ergebnis der einstimmigen Nominierung der Kreistagsliste zusammen. Im Böhmzwieseler Fronga-Hof trafen sich die Mitglieder der JWU aus dem Landkreis Freyung-Grafenau, um die Kandidaten für die Kreistagsliste zu nominieren.Mehr Anzeigen 09.01.2020Flächennutzung: Wirtschaft stellt sich gegen ObergrenzePassau 984 Quadratkilometer umfasst die Fläche des Landkreises FRG – wie wird diese Fläche derzeit genutzt und wie steht das im Verhältnis zu Gesamtbayern? Antworten suchte das IHK-Gremium im LK bei seiner Sitzung.Mehr Anzeigen 26.04.2018Die Meister verstehen, wie der Laden läuftPassau Fachkräftenachwuchs für die niederbayerische Industrie: bei einer Zeugnisfeier in der Stadthalle Dingolfing haben am vergangenen Donnerstag rund 150 Absolventen ihre Zeugnisse und Meisterbriefe erhalten.Mehr Anzeigen 29.09.2017Wege im Nationalpark trotz Sturm begehbarGrafenau Am vergangenen Wochenende gab es in vielen Teilen Niederbayerns heftige Sturmschäden zu beklagen - etwa im südlichen Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 22.08.2017