zurück zur Übersicht
29.02.2020
554 Klicks
teilen

Listen für die Kommunalwahl sind 2020 auch hörbar

Zum ersten Mal werden zu den Kommunalwahlen in Niederbayern die Listen für blinde und sehbehinderte Menschen auch als Audiodatei zur Verfügung gestellt. 

Der Initiator Walter Bichlmeier - er ist der Bezirksgruppenleiter Niederbayern des BBSB (Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V)
Die Idee und Initiative stammt von Walter Bichlmeier (siehe Foto), dem Bezirksgruppenleiter Niederbayern des BBSB (Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.). Bisher gab es als Hilfsmittel nur Wahlschablonen zur Landtags- und Bundestagswahl. Ab März können die Audiodateien im mp3-Format per E-Mail oder als CD direkt von der Bezirksgruppe Niederbayern, Herrn Bichlmeier angefordert werden (siehe www.bbsb.org/niederbayern).


„Hier wurden in Niederbayern auch über 800 Mitglieder direkt angeschrieben und über die neue Möglichkeit informiert“, so der Bezirksgruppenleiter und er betont weiter „Der Vorteil der Aufnahme ist, dass man sich diese Dateien auch so oft man will anhören kann“. Ob Parteien, sprich Listen entsprechende Audiodateien zur Verfügung stellen, ist freiwillig.

Auch die Junge Wähler Union Freyung-Grafenau mit dem Kreisvorsitzenden Sebastian Schlutz, Lisa Tiefenböck (Sprecherin) und Stefan Behringer (Audio-Schnitt) wollen den BBSB bei der Idee unterstützen und stellen eine entsprechende Audio-Datei, erhältlich auch unter www.jwu-frg.de, zur Verfügung.

Sie unterstützen den BBSB mit einer der akustischen JWU-Liste als mp3-Datei v.l. Stefan Behringer (Schnitt), Lisa Tiefenböck (Sprecherin) und der JWU-Kreisvorsitzende Sebastian Schlutz.Sie unterstützen den BBSB mit der akustischen JWU-Liste als mp3-Datei v.l. Stefan Behringer (Audio-Schnitt), Lisa Tiefenböck (Sprecherin) und der JWU-Kreisvorsitzende ind Freyung-Grafenau Sebastian Schlutz.


- sb


Junge Wähler Union Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Junge Wähler Union Freyung-Grafenau, BBSB (Bayerischer Blinden- und Sehbehindertenbund e.V.)



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

MdL Muthmann mit Wahlergebnis hoch zufrieden – FDP mit zwei Sitzen im KreistagFreyung Der Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann ist mit dem Ergebnis der Kommunalwahl hoch zufrieden. Die FDP, die mit einer eigenen Liste für den Kreistag des Landkreises Freyung-Grafenau angetreten ist, erzielte zwei Mandate.Mehr Anzeigen 20.03.2020Gemeinsam Zukunft gestaltenFreyung Am 15. März 2020 ist es wieder soweit! Ein neuer Landrat und Kreistag soll gewählt werden und die Interessen der Landkreisbürgerinnen und Bundesbürger vertreten. Eine spannende Aufgabe vor allem für viele Erstwählerinnen und Erstwähler, die zum ersten Mal diese wichtige demokratische Aufgabe wahrnehmen dürfen und sollen.Mehr Anzeigen 05.02.2020Junge Wähler Union unterstützt Sebastian GruberFreyung Auf Empfehlung von Kreisvorsitzenden Sebastian Schlutz beschlossen die Mitglieder und Kreistagskandidaten der Jungen Wähler Union auf ihrer letzten Mitgliederversammlung einstimmig Sebastian Gruber als Landratskandidaten zu unterstützen.Mehr Anzeigen 28.01.2020Junge Wähler Union Freyung-Grafenau nominiert KreistagslisteWaldkirchen (Böhmzwiesel) „Wir für unsere Heimat“ fasst der JWU-Kreisvorsitzende Sebastian Schlutz das Ergebnis der einstimmigen Nominierung der Kreistagsliste zusammen. Im Böhmzwieseler Fronga-Hof trafen sich die Mitglieder der JWU aus dem Landkreis Freyung-Grafenau, um die Kandidaten für die Kreistagsliste zu nominieren.Mehr Anzeigen 09.01.2020Junge Wähler Union Freyung nominiert StadtratslisteFreyung Mit der Nominierung ihrer Stadtratsliste startet die Junge Wähler Union Freyung als eine der ersten Gruppierungen im Landkreis Freyung-Grafenau offiziell in den Kommunalwahlkampf 2020.Mehr Anzeigen 13.10.2019Zeugnisse für die „Gipfelstürmer“Passau Ob Floristmeisterin oder Betriebswirt, ob Fremdsprachenkorrespondent oder Bankfachwirtin – rund 250 junge Fachkräfte haben gestern in Ergolding ihre IHK-Zeugnisse für eine bestandene berufliche Fortbildung erhalten. Gemeinsam mit Regierungspräsident Rainer Haselbeck überreichte IHK-Vizepräsident Hans Graf den erfolgreichen Absolventen ihre Zeugnismappen.Mehr Anzeigen 02.08.2017