zurück zur Übersicht
20.02.2020
1098 Klicks
teilen

Realschule Grafenau – einfach unverbesserlich

Eine Menge Spiel und Spaß erwartete die Schülerinnen und Schüler der Staatlichen Realschule Grafenau am Unsinnigen Donnerstag. Die SMV unter der Leitung der Lehrkräfte Simone Streicher und Andreas Mühlbauer organisierte für alle Jahrgangsstufen ein abwechslungsreiches Programm, bei dem z. B. der beste Kicker-Profi ermittelt, scherzhaftes Wissen über die Lehrer und die Schule abgefragt oder die Geschicklichkeit getestet wurde. In der Pause konnte man sich dan zu Faschingsmusik in der Aula mit leckeren Köstlichkeiten wie Cocktails, Obstspießen und Muffins stärken. Ein Höhepunkt war für die Schüler sicherlich die Polonaise durchs Schulhaus, wobei der Weg auch durch das Lehrerzimmer führte. Denn auch die Lehrer ließen sich an diesem Tag nicht lumpen und marschierten unter anderem als eine große Gruppe "Minions" auf, angeführt von ihrem "Gru" - Realschulkonrektor Martin Weiß.

Der „Gru“ mit seiner Lehrer-Crew der Realschule GrafenauDer „Gru“ mit seiner Lehrer-Crew der Realschule Grafenau


- sb


Staatliche Realschule GrafenauGrafenau

Quellenangaben

Staatliche Realschule Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Neu an der Realschule Grafenau: 88 FünftklässlerGrafenau Einen gelungenen und glücklichen Start hatten die Fünftklässler an ihrer neuen Schule, der Realschule Grafenau. Die Lehrkräfte hatte Schulleiter Ferdinand Klingelhöfer bereits am Montag, dem 9. September zur Jahresanfangskonferenz eingeladen, in der noch die letzten gemeinsamen Entscheidungen und Vorbereitungen für das nun laufende Schuljahr getroffen wurden.Mehr Anzeigen 21.09.2019Der kürzeste Weg über die Straße ist der sicherste!Grafenau „Sicher zur Schule - sicher nach Hause!“ - Unter diesem Motto arbeitete die Realschule Grafenau im Rahmen ihres Verkehrserziehungskonzeptes in bewährter Weise eng mit der Polizeiinspektion Grafenau zusammen, um mit den „neuen Schülern“ der fünften Klassen die Verkehrslage rund um das Schulzentrum zu erkunden.Mehr Anzeigen 14.09.2019Die Schultasche gegen Wanderschuhe getauschtNeuschönau Einen Vormittag lang nicht im Klassenzimmer lernen – sondern draußen im wilden Nationalparkwald. Das durften 273 Schüler der Realschule Grafenau bei einem Aktionstag. In den Nationalparkwäldern zwischen Spiegelau und Mauth waren die Klassen fünf bis sieben unterwegs, um die Vielfalt des Nationalparks kennenzulernen.Mehr Anzeigen 29.07.2019Der Jugendbuchautor Stefan Gemmel begeistert die Grafenauer Realschüler und GymnasiastenGrafenau Wer beim Begriff „Autorenlesung“ an stundenlanges, eher langweiliges Vorlesen gedacht hat, hat sich bei der von der Staatlichen Realschule Grafenau und dem Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium gemeinsam organisierten Veranstaltung gehörig getäuscht.Mehr Anzeigen 25.07.2019Girls‘ Day Akademie-Abschlussfahrt der Grafenauer RealschülerinnenGrafenau Ganz unter dem Motto der Girls‘ Day Akademie, die MINT Begeisterung von Mädchen zu wecken und zu fördern, stand auch die Jahresabschlussfahrt nach Maibrunn und Sankt Englmar. Diese Fahrt am Ende des Schuljahres ist neben der feierlichen Übergabe der Zertifikate und der eigenhändigen Herstellung eines Werkstückes ein weiteres Highlight des arbeits- aber auch erfahrungsreichen Schuljahres in der GDA.Mehr Anzeigen 12.07.2019Grafenauer Realschüler treffen Partnerschüler aus BergreichensteinGrafenau Bereits zweimal hatten im vergangenen Monat die Grafenauer Realschüler die Möglichkeit sich mit ihrer Partnerschule aus Tschechien, genauer Bergreichenstein (Kašperské Hory) zu treffen.Mehr Anzeigen 23.05.2019