zurück zur Übersicht
25.11.2019
596 Klicks
teilen

Neue Perspektiven für die Altenpflege sind notwendig

Sie leisten einen wichtigen Dienst für ältere Menschen und damit für die gesamte Gesellschaft. Deshalb haben Pflegekräfte aus Senioreneinrichtungen der Caritas gefordert: „Neue Perspektiven sind notwendig!“. Bei einem Aktionstag am Mittwoch, 20. November, riefen sie die politisch Verantwortlichen auf, dem Beruf Altenpflege eine Chance zu geben. Der Appell um eine höhere Wertschätzung der Pflege ging an die Gesellschaft als Ganze.

Gute Pflege braucht auch genügend Personal sind sich der Diözesan-Caritasverband als Dienstgeber und die Diözesane Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen im Bistum Passau - Abteilung B (DiAG B), Fachbereich Altenhilfe einig. Sowohl die betreuten Menschen als auch die Pflegkräfte dürften nicht allein gelassen werden.

Diözesan-Caritasdirektor Michael Endres fordert ein Vollkasko-System für die Altenpflege.Diözesan-Caritasdirektor Michael Endres fordert ein Vollkasko-System für die Altenpflege.


Diözesan-Caritasdirektor Michael Endres sprach vor rund 100 Mitarbeitenden drei große Themen an: den Personalmangel, den zu hohen Eigenanteil der Bewohnerinnen und Bewohner und die Belastung für die Träger. Der Staat müsse mehr finanzielle Mittel für die Pflege aufwenden. Der Caritasvorstand sprach sich für ein Vollkasko-System aus. Mit einer ausreichenden Finanzierung könnten die Pflegekräfte höher vergütet werden. Michael Endres sagte, man müsse sich an Fachhochschulabgängern orientieren. Gleichzeitig unterstrich er das Tarifgefüge der Caritas. Der AVR-Tarif zähle deutschlandweit zu den höchsten. Das sei auch ein Mindeststandard für einen geplanten einheitlichen Tarif für die Pflegebediensteten. Zudem, so der Caritasvorstand, müsse der Pflegeschlüssel erhöht werden. Im Gesamt erreiche man dann mehr junge Leute für die Zukunft.

Hans-Peter Stolz als Mitglied der Arbeitsrechtlichen Kommission unterstrich die Forderung eines flächendeckend verbindlichen Tarifvertrages. Caritas-Einrichtungen dürften gegenüber niedrigeren Tarifen anderer Träger nicht benachteiligt sein. August Bastl,  stv. Vorsitzender der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft der Mitarbeitervertretungen (DIAG-B) im Diözesan-Caritasverband, Mitglied der Arbeitsrechtlichen Kommission, sprach von einem wegweisenden Beruf, der von den Pflegekräften bereichernd erfahren werde. Deshalb auch der Ausdruck vom „Traumberuf“. Bei mehr gesellschaftlicher Wertschätzung könne die Nachwuchsfrage positiv geklärt werden.

Damit die Altenpflege ein Traumberuf sein und bleiben kann braucht es gesellschaftliche Anerkennung und staatliche Unterstützung. Beim Aktionstag machten Diözesan-Caritasdirektor Michael Endres (li.) sowie die Vertreter der Mitarbeitenden August Bastl und Hans-Peter Stolz mit Pflegekräften und Einrichtungsleitungen ihr Anliegen deutlich.Damit die Altenpflege ein Traumberuf sein und bleiben kann braucht es gesellschaftliche Anerkennung und staatliche Unterstützung. Beim Aktionstag machten Diözesan-Caritasdirektor Michael Endres (li.) sowie die Vertreter der Mitarbeitenden August Bastl und Hans-Peter Stolz mit Pflegekräften und Einrichtungsleitungen ihr Anliegen deutlich.


Für die Mitarbeiter-Vertretungen forderten Armin Binder (Senioren- und Pflegeinrichtung Mariahilf in Passau), Alexander Brandmeyer (Burgkirchen) und Kerstin Geyer (Hengersberg) breite Solidarität für ihre Anliegen. Es gehe letztlich um die Würde der Betreuten und Pflegekräfte. Sie unterstrichen, dass die tägliche Pflege mit großer Energie geleistet werde.

 

Altenhilfe-Einrichtungen im Bistum Passau und der Caritas:

In der Diözese Passau sind in den 14 katholischen sozialen Senioren- und Pflegeeinrichtungen rund 1.250 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt, über 800 davon im Pflegebereich. Rund 2.600 Personen werden dort betreut. Elf sind in Trägerschaft der Caritas (sechs direkt beim Diözesan-Caritasverband/DiCV, drei in DiCV-Trägergesellschaften mit 1.700 betreuten Personen und 830 Mitarbeitenden) und zwei in Trägerschaft des Kreiscaritasverbandes Rottal-Inn. Drei weitere katholische Träger sind: St. Grignion-Verein e. V., Jakob Friedrich Bussereau Stiftung und Malteser gGmbH.


- sb


Caritasverband für die Diözese Passau e. V.Passau

Quellenangaben

Caritasverband für die Diözese Passau e.V.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Kinder und Familien begleitenPassau Um Kinder und Familien zu begleiten stärkt das Bistum Passau mit dem Diözesan-Caritasverband die Kindertageseinrichtungen. Elke Penteker (34), die neue Leiterin der Stabsstelle Kindertagesstätten-Pastoral bei der Caritas, hat sich am Freitag, 8. Mai, bei Bischof Dr. Stefan Oster (SDB) vorgestellt.Mehr Anzeigen 14.05.2020Herzlicher Besuch statt FestaktWaldkirchen Eigentlich hätte es ein großes Eröffnungsfest werden sollen: Zum Gedenktag der Seligen Gisela am Donnerstag, 7. Mai, wollte der Passauer Bischof Stefan Oster SDB das neue Senioren- und Pflegeheim der Caritas in Waldkirchen feierlich segnen und den Altar der Hauskapelle weihen.Mehr Anzeigen 12.05.2020Wolfsteiner Werkstätten fertigen täglich bis zu 2.000 MaskenFreyung Die Maskenproduktion in den Wolfsteiner Werkstätten zeigt nach Worten von Diözesan-Caritasdirektor Michael Endres, wie in Not- und Krisensituationen ein beispielhaftes Miteinander entsteht.Mehr Anzeigen 01.05.2020

Caritas im Dienst am NächstenPassau Der Diözesan-Caritasverband mit seinen zahlreichen sozialen Diensten steht gerade jetzt den Menschen bei. Mit großem persönlichen Einsatz sind die Angebote der derzeitigen Situation angepasst.Mehr Anzeigen 15.04.2020„Caritas contra Corona“Freyung „Caritas contra Corona“. Die Wolfsteiner Werkstätten in Freyung setzt dahinter ein kräftiges Ausrufezeichen. Bis Ende April will die Einrichtung für Menschen mit Behinderung des Caritasverbandes für die Diözese Passau e.V. 100.000 Mund-Nasen-Masken, vom Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte auch „Community-Masken“ genannt, produzieren.Mehr Anzeigen 06.04.2020Referat von Diakon Konrad NiederländerPerlesreut Herr Niederländer erläuterte zunächst die christlich-ethische Ausrichtung der Caritas als Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche. „Mit dem katholischen Profil ist die Caritas ein Ort von Kirche in der Welt von heute.“Mehr Anzeigen 20.02.2020


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.