zurück zur Übersicht
22.11.2019
459 Klicks
teilen

Kindermitbringtag kam gut an

Der Buß- und Bettag ist ein schulfreier Tag. "Was die Kinder freut, stellt die Eltern oft vor große Probleme", weiß auch Landrätin Rita Röhrl. Deswegen unterstützt sie gerne den Kindermitbringtag im Amt. Die Aktion des Personalrates am Landratsamt Regen kam dabei in diesem Jahr besonders gut an. 19 Kinder wurden am Mittwoch im Amt betreut.

Die Kinder mit dem Personalratsvorsitzenden Marco Süß, Landrätin Rita Röhrl und den Betreuerinnen Maria Jakob, Elisabeth Wühr-Soltan und Silvia Frank.Die Kinder mit dem Personalratsvorsitzenden Marco Süß, Landrätin Rita Röhrl und den Betreuerinnen Maria Jakob, Elisabeth Wühr-Soltan und Silvia Frank.


Begrüßt wurden sie von Landrätin Rita Röhrl in ihrem Büro. "Es freut mich, dass ihr heute ins Amt gekommen seid", sagte sie und wünschte den Kindern, dass sie den freien Tag genießen können. Dabei hatten sich die Verantwortlichen ein buntes Programm einfallen lassen. "Der Tag soll nicht langweilig sein, sondern ein Erlebnis", sagt der Personalratsavorsitzende Marco Süß und so konnten die Kinder nicht nur sehen, wo die Mama oder der Papa arbeitet. Auch ein Ausflug ins Xperium nach Sankt Englmar stand auf dem Programm. Am Mittag ging es zurück ins Amt, wo sich die Teilnehmer bei einem Stück Pizza und einem kühlen Getränk stärken konnten. Wer wollte, konnte den Nachmittag noch bei Mama oder Papa im Büro verbringen.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Neue SFZ-Schulleitung stellte sich der Landrätin vorRegen „Wir sind gekommen, um uns offiziell bei Ihnen vorzustellen und um uns für die Unterstützung zu bedanken“, sagte Linda Langer, die neue Schulleiterin des SFZ Regen (Schule am Weinberg) beim Besuch bei der Landrätin Rita Röhrl.Mehr Anzeigen 29.10.2018Landkreisübergreifendes AngebotRegen Der Verein Böhmwind e.V. hat zusammen mit verschiedenen Kooperationspartnern, darunter die Jugendhilfe im Strafverfahren, ein Modellprojekt gestartet. Als Dienstleister tritt der Betreuungsverein 1zu1 e.V. auf, der die Maßnahme durchgeführt.Mehr Anzeigen 27.10.2018Gerne bereit den Landkreis zu unterstützenRegen Zu einem ersten Antrittsbesuch war der FDP-Landtagsabgeordnete Alexander Muthmann ins Landratsamt Regen gekommen. Er gratulierte Landrätin Rita Röhrl nochmals zum Wahlerfolg und bot seine Unterstützung bei landespolitischen Themen an.Mehr Anzeigen 24.01.2018Hoffen auf den DauerbetriebViechtach Die Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach stand im Mittelpunkt erster Gespräche von Landrätin Rita Röhrl mit der Führung der Länderbahn. Röhrl machte dabei klar, dass sie sich dem Wählerwillen entsprechend für eine Fortsetzung des Bahnbetriebes einsetzen wird.Mehr Anzeigen 23.01.2018Ehrungen und Verabschiedungen im Landratsamt RegenRegen Erstmals durfte Landrätin Rita Röhrl als Amtsleiterin verdiente Mitarbeiter auszeichnen und verabschieden. Sie hatte zu einer Feierstunde in die Kantine des Landratsamtes eingeladen.Mehr Anzeigen 21.01.2018Kindermitbringtag im LandratsamtRegen Bereits zum fünften Mal konnte Landrat Michael Adam eine Gruppe von Kindern der Mitarbeiter im Landratsamt Regen begrüßen. Das Betreuungsangebot am Buß- und Bettag kommt bei Eltern wie Kindern gut an.Mehr Anzeigen 27.11.2017