zurück zur Übersicht
30.09.2019
152 Klicks
teilen

Sprache und Sprachentwicklung der Kinder

Jeweils einmal im Monat in Freyung und einmal in Grafenau veranstaltet das Familienbüro KOKI am Landratsamt Freyung-Grafenau Baby- und Kleinkindsprechstunden, in denen Eltern sich informieren, beraten und bei einem guten Kaffee und gemütlichem Beisammensein untereinander austauschen können.
In der Sprechstunde werden Tipps und Informationen rund um die Themen Säuglingspflege, Ernährung, Hygiene, Gesundheit, Schlafen u.v.m. durch Experten gegeben. Spezielle Fragen können jederzeit auch im Rahmen eines vertraulichen Vier-Augen-Gesprächs geklärt und beantwortet werden. Der Oktober steht in der Baby- und Kleinkindsprechstunde der KoKi ganz im Zeichen der Sprache und Sprachentwicklung der Kinder.

Kinder quietschen, brummen, schreien und jauchzen. Dies sind alles wichtige Anfänge der Sprachbildung, um Kontakte herzustellen, miteinander in Beziehung zu treten und sich anderen mitzuteilen. Im Laufe des Lebens wird durch die Sprache notwendiges Wissen angeeignet. Die Weichen für das Sprechen lernen werden bereits im Mutterleib gestellt. Schon Säuglinge treten im sogenannten Funktionsspiel mit ihrer Umwelt in Kontakt. Am Mittwoch, 2. Oktober 2019, wird in der Grafenauer Volkshochschule das deshalb das Thema „Spielend sprechen lernen“ beleuchtet. Eine Vielzahl an Möglichkeiten, wie Eltern gemeinsam mit den Kindern spielen können und auf diese Weise ihren Kindern helfen, spielend sprechen zu lernen, zeigt die Referentin Lisa Schandra von der Interdisziplinären Frühförderstelle des Kreiscaritasverbandes in Freyung. Am Donnerstag, 10. Oktober 2019, gestalten Susanne Duschl und Eva Biereder von der Praxis für Logopädie in Freyung die Baby- und Kleinkindsprechstunde zum selben Thema in den Räumen der Katholischen Erwachsenenbildung (KEB Freyung) und stehen allen Eltern gerne Rede und Antwort bei sämtlichen Fragen.

Die Baby- und Kleinkindsprechstunde findet monatlich je einmal in der VHS Grafenau und in der KEB Freyung statt und ist ein fortlaufendes Informationsangebot für Familien des Landkreises. Eine Vielzahl an Eltern besucht seit dem Start der Initiative die einzelnen Veranstaltungen, sodass die Sprechstunde auch 2020 weiterhin angeboten werden kann.

Tipps und Informationen von Expertinnen zu speziellen Themen rund um Babys und Kleinkinder gibt es zweimal im Monat in den Sprechstunden des Familienbüro KOKI, einmal in Freyung und einmal in Grafenau.Tipps und Informationen von Expertinnen zu speziellen Themen rund um Babys und Kleinkinder gibt es zweimal im Monat in den Sprechstunden des Familienbüro KOKI, einmal in Freyung und einmal in Grafenau.


Beim Thema „Mediennutzung mit Babys“ am Mittwoch, dem 06. November in der VHS Grafenau gibt eine Expertin der Frühförderstelle des Kreiscaritasverbandes Einblicke in die Fülle an Möglichkeiten, aber auch die Grenzen von digitalen Medien in Zusammenhang mit Babys und Kleinkindern, um die Eltern ideal auf die Herausforderungen des digitalen Zeitalters vorzubereiten.

Wer sich über „Regulationsstörungen“ und Fragen zum Schlafen, Essen, Beruhigen informieren möchte, ist am Donnerstag, dem 14. November herzlich zur Sprechstunde in der KEB in Freyung willkommen! Einen bewegten Vormittag gestaltet Sonja Mies-Schober am Mittwoch, dem 4. Dezember in der VHS Grafenau, um zu zeigen, wie in der kalten Jahreszeit einfach und freudvoll Bewegung im Wohnzimmer mit den Kindern umgesetzt werden kann. Zum aktuellen und für alle Eltern relevanten Thema „Impfaufklärung“ wird eine erfahrene Kinderärztin in der KEB in Freyung am Donnerstag, dem 12. Dezember allen Eltern gerne Rede und Antwort stehen.

Alle Sprechstunden sind für die Eltern kostenlos, finden in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr statt und bedürfen keiner vorherigen Anmeldung. Die Eltern haben direkt die Möglichkeit sich mit ihren Anliegen an die Referenten zu wenden, während die Kinder in einem gemütlichen Ambiente untereinander Kontakt knüpfen können.

Die Termine sind samt Themenschwerpunkt auf der Homepage der KoKi zu finden unter https://www.freyung-grafenau.de/babysprechstunde, sowie auf der Facebook Seite des Landkreises Freyung-Grafenau. Ebenso gibt es die Übersicht auf der Homepage der KEB Freyung sowie der VHS Grafenau.

Die Baby- und Kleinkindersprechstunde ist kostenfrei und ohne Anmeldung!

Die Koordinierende Kinderschutzstelle als Veranstalter freut sich über weiterhin so zahlreichen Besuch interessierter und ratsuchender Eltern mit ihren Kindern.


- sb |


Landratsamt Freyung-GrafenauLandratsamt | Freyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Mit dem neuen vhs-Kursprogramm in den Herbst startenFreyung Im Amtszimmer von Landrat Sebastian Gruber hat die vhs des Landkreises Freyung-Grafenau das neue Semesterprogramm Herbst/Winter 2018/19 vorgestellt. Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen haben ab Mitte September die Wahl zwischen knapp 500 Bildungsangeboten aus den verschiedensten Bereichen.Mehr Anzeigen 30.08.2018Baby- und Kleinkindersprechstunde am 6. JuniGrafenau Das aktuelle Angebot des Landratsamtes Freyung-Grafenau für neugewordene Eltern, die Baby- und Kleinkindersprechstunde nimmt Fahrt auf. Immer mehr interessierte Eltern besuchen die regelmäßig stattfindende Veranstaltung.Mehr Anzeigen 24.05.2018Baby- und Kleinkindersprechstunde in GrafenauGrafenau Die Baby- und Kleinkindersprechstunde des Landkreises FRG findet nun regelmäßig einmal im Monat in der vhs Grafenau statt. Stets geht es um Themen aus der Lebenswelt junger Eltern.Mehr Anzeigen 28.04.2018Baby- und Kleinkindersprechstunde für den Landkreis Freyung-Grafenau in Grafenau erfolgreich gestartetFreyung Durch den Vormittag führten die zwei erfahrenen Familienkinderkrankenschwestern Gabi Oefele und Nicole Gäßler mit ihren informativen Vorträgen und unzähligen praktischen Tipps im Umgang mit kranken oder kränkelnden Babys und Kleinkindern.Mehr Anzeigen 28.03.2018Neu im Landkreis FRG – Die Baby- und KleinkindersprechstundeGrafenau Eltern mit Neugeborenen bzw. kleinen Kindern haben in der Regel sehr viele Fragen und stehen in ihrer neuen Rolle als Mutter oder Vater manchmal unsicher den Veränderungen im Alltag gegenüber.Mehr Anzeigen 24.02.2018Kfz-Zulassungsstellen in Freyung-Grafenau wegen erforderlicher Systemarbeiten geschlossen Die Kfz-Zulassungsstellen Freyung und Grafenau bleiben am Montag, 30.01.2017, wegen erforderlicher Systemarbeiten geschlossen. Ab Dienstag, 31.01.2017, haben die Zulassungsstellen wie gewohnt wieder geöffnet.Mehr Anzeigen 23.01.2017