zurück zur Übersicht
20.09.2019
829 Klicks
teilen

Neue Fortbildungsangebote für Handwerker

Ein in Bayern einzigartiges Fortbildungsangebot haben engagierte Unternehmen aus der Region und Lehrkräfte der Berufsschule Waldkirchen, mit Unterstützung des Landkreises Freyung-Grafenau geschaffen.
Unter dem Titel „design impuls e. V. – Praxisakademie für Gestaltung im Handwerk“ werden künftig berufsbegleitende Schulungen für Unternehmen und ihre Mitarbeiter in der Berufsschule Waldkirchen angeboten.

Hauptanliegen der Vereinsgründer ist, dass anspruchsvolle Kunden heutzutage nicht nur eine technisch einwandfreie Leistung erwarten, sondern oftmals auch gemeinsam mit ihrem Handwerker vor Ort neue Ideen entwickeln und Lösungen zu Papier bringen wollen. Genau für derartige Anforderungen möchte die „design impuls Praxisakademie“ mit Hilfe eines umfangreichen Schulungsangebotes Handwerker aus der Region wappnen. Die ersten Kursangebote der Praxisakademie behandeln beispielsweise die Themenfelder Entwerfen, Design oder Baustellenkommunikation in englischer Sprache.

Die Gründer der design impuls e. V. – Praxisakademie für Gestaltung im Handwerk”, v. l. Johannes Gastinger, Hans Morhard, Michael Anderle, Sebastian Gruber, Gerhard Wimmer, Rainer Jungwirth, Alexander Schulze.Die Gründer der design impuls e. V. – Praxisakademie für Gestaltung im Handwerk”, v. l. Johannes Gastinger, Hans Morhard, Michael Anderle, Sebastian Gruber, Gerhard Wimmer, Rainer Jungwirth, Alexander Schulze.


Sollten Sie Interesse haben, informieren Sie die Initiatoren am 23. September 2019 ab 18:30 Uhr im Gasthaus Breit (Freyunger Straße 53, 94146 Hinterschmiding) über ihre Beweggründe und welche konkreten Fortbildungsangebote Sie von der Praxisakademie erwarten können.

Um eine verbindliche Zusage wird bis zum 19. September 2019 an wifoe@landkreis-frg.de gebeten.
Erste Eindrücke können Sie sich auch bereits auf der Homepage unter www.designimpuls-akademie.de machen.
Die Gründungsmitglieder der „design impuls e. V. – Praxiakademie für Gestaltung im Handwerke“, deren beruflicher Hintergrund ihr Engagement erklärt, sind:
Gerhard Wimmer (1. Vorstand), Sebastian Gruber (2. Vorstand), Alexander Schulze (Schriftführer), Johannes Gastinger (Kassier), Michael Anderle (Fachbeirat Marketing), Hans Morhard (Fachbeirat Pädagogik), Stefan Schuster (Beisitzer im Vorstand) und Rainer Jungwirth.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Die Beruflichen Schulen Waldkirchen bekommen eine SchulleiterinWaldkirchen Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Waldkirchen ist künftig unter weiblicher Führung, zum ersten Mal in seiner Geschichte. Ab August übernimmt Studiendirektorin Elvira Wudy die Leitung des Schulzentrums mit Staatlicher Berufsschule, mit Beruflicher Oberschule, Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule, mit Staatlicher Berufsfachschule für Kinderpflege und mit Staatlicher Berufsfachschule für Assistenten für Hotel- und Tourismusmanagement in Waldkirchen und Grafenau.Mehr Anzeigen 01.07.2020Auf der Berufsschulbaustelle wird innen und außen fleißig gearbeitetWaldkirchen Fleißig gewerkelt wird derzeit auf der Baustelle der Berufsschule Waldkirchen. Mehr als 15 Millionen Euro investiert der Landkreis allein im ersten Bauabschnitt, in dem es im Wesentlichen um die Räume für die Aus- und Fortbildung der Dachdecker geht.Mehr Anzeigen 21.06.2020Im Zwei-Schicht-Betrieb gegen das Corona-VirusWaldkirchen Der Landkreis Freyung-Grafenau ist dabei die Folgen der Corona-Pandemie zu bewältigen. Eine der wichtigsten Einrichtungen in diesem Zusammenhang ist seit Wochen das Gesundheitsamt, genauer gesagt die Abteilung Gesundheitswesen des Landratsamtes Freyung-Grafenau in Waldkirchen.Mehr Anzeigen 08.04.2020Staatliche Beratungsstelle für SchwangerschaftsfragenWaldkirchen Eine Schwangerschaft und die Geburt eines Kindes verändern das Leben grundlegend. Mutter und Vater zu werden bringt viel Freude mit sich, aber auch neue Aufgaben und Pflichten und somit viele Fragen.Mehr Anzeigen 19.02.2020Kindertagespflegepersonen im Landkreis Freyung-Grafenau belegen FortbildungenFreyung Ganz entspannt gestaltete sich die erste Fortbildungsveranstaltung der Kindertagespflegepersonen im Jahr 2020 zum Thema „Duftöle und Entspannungsmethoden für Kinder“.Mehr Anzeigen 14.02.2020Fortbildungsangebote für mehr Qualität im Tourismus gehen in die zweite RundeFreyung Bereits zum zweiten Mal haben die Volkshochschule und das Tourismusreferat des Landkreises Freyung-Grafenau gemeinsam Schulungsangebote für den Tourismus entwickelt. Denn: Weiterbildung ist in der Tourismusbranche zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit unverzichtbar.Mehr Anzeigen 06.10.2018