zurück zur Übersicht
12.09.2019
203 Klicks
teilen

„Vorsicht: Schulkinder!“

Anlässlich des Schuljahresanfangs ruft der JU-Ortsverband Freyung die Verkehrsteilnehmer im Bereich der örtlichen Schulen und Schulwege wieder zu erhöhter Wachsamkeit. Dabei beteiligt sich der Ortsverband um den Vorsitzenden Christoph Weishäupl auch in diesem Jahr an der bayernweiten Kampagne des Landesverbandes und bringt an den Straßen im Bereich der Schulstandorte in Freyung, Hinterschmiding und Mauth einige Plakate mit der Aufschrift „Vorsicht: Schulkinder!“ an. Mit der alljährlichen Plakataktion zu Schuljahresbeginn will die Junge Union einen Beitrag dazu leisten, allen Verkehrsteilnehmern die notwendige Achtsamkeit im Straßenverkehr verstärkt ins Gedächtnis zu rufen. Für die Sicherheit und die Gefahrenminimierung auf Schulwegen müsse unbedingt Sorge getragen werden, wie der Vorsitzende betont. Der JU-Ortsverband wünscht allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start ins neue Schuljahr 2019/20.

von links nach rechts: Jonas Kellner, stellv. JU-Kreisvorsitzender Sebastian Weber sowie  JU-Orts- und Kreisvorsitzender Christoph Weishäupl.von links nach rechts: Jonas Kellner, stellv. JU-Kreisvorsitzender Sebastian Weber sowie JU-Orts- und Kreisvorsitzender Christoph Weishäupl.


- sb |


Junge Union FreyungOrtsverbände der Parteien | Freyung

Quellenangaben

Junge Union Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Junge Wähler Union Freyung nominiert StadtratslisteFreyung Mit der Nominierung ihrer Stadtratsliste startet die Junge Wähler Union Freyung als eine der ersten Gruppierungen im Landkreis Freyung-Grafenau offiziell in den Kommunalwahlkampf 2020.Mehr Anzeigen 13.10.2019„Zukunft gestalten – Schöpfung erhalten“Freystadt Begleitet von den Auftritten zahlreicher hochrangiger Vertreter und Mandatsträger der CSU sowie intensiven Beratung zu insgesamt 166 inhaltlichen Anträgen wählte die Junge Union Bayern im Zuge ihrer dreitägigen Landesversammlung im oberpfälzischen Freystadt einen neuen Landesvorstand sowie ihre Vertreter für die bundesweiten und internationalen Gremien.Mehr Anzeigen 08.09.2019Bäume pflanzen – Klima rettenRegen „Uns schickt der Himmel!“ lautet das Motto der 72-Stunden-Aktion des BDKJ, an der sich die Junge Union in den Landkreisen Regen und Freyung-Grafenau beteiligt haben.Mehr Anzeigen 04.09.2019JU-Kreisverband erzielt Erfolge bei BezirkswahlenDeggendorf Eine umfassende Neuaufstellung nahm die Junge Union Niederbayern im Rahmen ihrer Bezirksdelegiertenversammlung mit turnusgemäßer Neuwahl des Bezirksvorstandes sowie der Mitglieder des Bezirksausschusses in Deggendorf vor.Mehr Anzeigen 07.07.2019Christoph Weishäupl ist neuer JU-KreisvorsitzenderPerlesreut Zahlreiche Mitglieder und Ehrengäste konnte der Kreisvorsitzende Daniel Traxinger zur Jahreshauptversammlung der Jungen Union Freyung-Grafenau mit Neuwahlen in der Bauhütte Ilzer Land in Perlesreut begrüßen.Mehr Anzeigen 07.05.2019Günter Obermüller bleibt Vorsitzender der Senioren-UnionFreyung Über das zwanzigjährige Bestehen des Kreisverbandes sowie zahlreiche Teilnehmer und politische Referenten konnte sich der Vorsitzende Günter Obermüller anlässlich der diesjährigen Jahreshauptversammlung der Senioren-Union Freyung-Grafenau freuen.Mehr Anzeigen 02.04.2019