zurück zur Übersicht
21.08.2019
853 Klicks
teilen

Klimaveränderung ist größtes Problem der Fischzüchter

Um die Qualität der heimischen Fischerzeuger in den Fokus zu rücken, hatte Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich die Idee, einen „Tag der offenen Fischzucht" ins Leben zu rufen. In Zusammenarbeit mit dem Fischerzeugerring Niederbayern wurde er nun am Sonntag zum ersten Mal durchgeführt, was Franz Buchecker aus Eppenschlag besonders freute. Er führte den Bezirkstagspräsidenten gemeinsam mit weiteren Bezirksräten sowie Landrat Sebastian Gruber durch seinen Betrieb, der insgesamt 18 Teiche und einen Angelteich rund um Eppenschlag umfasst.

Seit 1984 ist Buchecker selbstständig und hat seitdem einiges an Umweltschäden miterlebt – vom Biberschaden bis zum Hochwasser. „Unser größtes Problem sind die Umweltbedingungen“, so Buchecker. Vor allem die sehr warmen und niederschlagsarmen Sommer machen ihm zu schaffen, da der Wasserzulauf immer knapper werde. Der passionierte Fischzüchter hat sich auf den Satzfischverkauf spezialisiert, mit dem er überwiegend andere Fischzüchter beliefert. „Nicht nur reden, sondern auch einen aktiven Beitrag dazu leisten“ wolle der Bezirk Niederbayern mit dem Aktionstag, so Heinrich. Damit sich der Verbraucher, der letzten Endes darüber entscheidet welche Lebensmittel bei ihm auf den Tisch kommen, über die Produktion von regional hochwertigem Fisch aus erster Hand informieren kann. Er dankte deshalb allen zehn Betrieben im Fischerzeugerring Niederbayern, dass sie ihre Türen geöffnet hatten.

Franz Buchecker (v.li.) führte Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich, Bezirksrat Josef Heisl, Landrat Sebastian Gruber sowie Bürgermeister Christian Süß durch seinen Betrieb.Franz Buchecker (v.li.) führte Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich, Bezirksrat Josef Heisl, Landrat Sebastian Gruber sowie Bürgermeister Christian Süß durch seinen Betrieb.

 

Zahlreiche Interessierte nutzten das Angebot und konnten sich nicht nur hinter den Kulissen über die Fischzucht informieren, sondern sich auch vom Geschmack überzeugen. Nach der Rundtour im Kleinbus durch seine Teichanlagen – am Steuer Bürgermeister Christian Süß – hatte Franz Buchecker an der idyllisch gelegenen Gschwendtnermühle einige Häppchen für seine Gäste vorbereitet. „Erstklassiger Geschmack und eine hervorragende Umweltbilanz: Die Speisefische aus dem Bayerischen Wald sind wirklich sehr zu empfehlen“, war Bezirkstagspräsident Heinrich nach der Verkostung überzeugt.


- af


Bezirk NiederbayernLandshut

Quellenangaben

Bezirk Niederbayern

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ähnliche Probleme, verschiedene LösungenLindberg (Lindbergmühle) Die Fischereifachberater der sieben Bezirke treffen sich jährlich zum Austausch. Dies brachte Florian Baierl, den Betriebsleiter des fischereilichen Lehr- und Beispielbetriebs Lindbergmühle, auf die Idee, erstmals auch ein Treffen aller Betriebsleiter zu organisieren. „Gleichzeitig haben wir das zum Anlass genommen, um unser neues Gebäude zu präsentieren“, so Baierl.Mehr Anzeigen 06.10.2020Lindbergmühle züchtet künftig mehr gefährdete FischartenDeggendorf (Mainkofen) Der Bezirksausschuss stimmte am Dienstag dafür, einen Teich im Fischereilichen Lehr- und Beispielbetrieb in Lindbergmühle zu reaktivieren und dort künftig noch mehr gefährdete Fischarten wie Elritze oder Barbe zu züchten.Mehr Anzeigen 27.07.2020Freude über viele Besucher nach Corona-LockdownMauth (Finsterau) Zehn Wochen lang waren während des Corona-Lockdowns die Freilichtmuseen in Finsterau und Massing geschlossen. Umso positiver überrascht war man im Zweckverband, der am Donnerstag in Finsterau tagte, über die Besucherzahlen nach der Wiedereröffnung zu Pfingsten.Mehr Anzeigen 19.07.2020

Niederbayerische Freilichtmuseen mit enormem PotentialMauth (Finsterau) Vor gut einem Monat hat der neue Leiter der niederbayerischen Freilichtmuseen in Finsterau und Massing seinen Dienst angetreten. Mitten in der Corona-Krise keine leichte Zeit für einen Museumsleiter, dennoch kann er dem langfristig auch Positives abgewinnen.Mehr Anzeigen 15.07.2020Startschuss für Genussregion NiederbayernLandau Der Bezirk und das Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern starten die Genussregion Niederbayern. Auf Initiative von Akteuren aus dem Ilzer Land entstand die Idee einer Genussregion. Es soll in der Bevölkerung das Bewusstsein für regionale Lebensmittel gestärkt, ein Netzwerk von zertifizierten Produzenten und Lieferanten sowie eine starke Marke aufgebaut werden, auch um nachhaltig wirtschaftenden Betrieben mehr Wertschöpfung zu bieten.Mehr Anzeigen 20.06.2020Nachlese zum „Tag der offenen Fischzucht“Passau Auf der Veste Oberhaus, hoch über Passau, trafen sich auf Einladung von Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich kürzlich die am „Tag der offenen Fischzucht“ beteiligten niederbayerischen Fischzüchter mit Partnern zu einer „Nachlese“.Mehr Anzeigen 06.10.2019


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.