zurück zur Übersicht
25.01.2019
558 Klicks
teilen

Ein Tag. Ein Ticket. 51 Buslinien: Landkreis mit dem Tagesticket bereisen

Der Landkreis ist weiterhin bemüht, das Busfahren für alle in der Region attraktiver zu machen. Der neueste Schritt: die Einführung eines Landkreistagestickets. Mit diesem Ticket kann man als Einzelperson für neun Euro, als Familie für 25 Euro einen ganzen Tag lang mit den öffentlichen Bussen der Firmen Brunnhölzl, Pfeffer, Pfeffer, Sieghart und Dafinger, auf 51 Linien unterwegs sein, quer durch den gesamten Landkreis.
Das Ticket gilt jeweils ab 8 Uhr und bis Betriebsschluss am Verkaufstag. Landkreisfamilientagestickets gelten für bis zu zwei Erwachsene und bis zu drei familienangehörige Kinder.

Freuen sich das neue Landkreistagesticket präsentieren zu dürfen (von links): Katharina Frieg von der Mobilitätszentrale, ÖPNV-Verantwortlicher Michael Atzinger und Landrat Sebastian Gruber. Mit dem neuen Ticket kann man für einmalig neun Euro einen Tag lang auf 51 Linien quer durch den Landkreis fahren.Freuen sich das neue Landkreistagesticket präsentieren zu dürfen (von links): Katharina Frieg von der Mobilitätszentrale, ÖPNV-Verantwortlicher Michael Atzinger und Landrat Sebastian Gruber. Mit dem neuen Ticket kann man für einmalig neun Euro einen Tag lang auf 51 Linien quer durch den Landkreis fahren.


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Die Attraktivität des öffentlichen NahverkehrsFreyung Der Landkreis Freyung-Grafenau arbeitet weiter daran, sein Angebot im öffentlichen Nahverkehr, Stück für Stück, attraktiver zu machen. Mittlerweile sind die Verbindungsdaten der öffentlichen Busse im Landkreis über drei gängige Apps auf dem Handy, respektive über die entsprechenden Portale am Rechner abrufbar.Mehr Anzeigen 11.03.2020Aufbruchsstimmung beim GUTiSpiegelau Seit fast zehn Jahren arbeiten Kommunen, Touristiker sowie die Verkehrsunternehmen und ÖPNV-Abteilungen der Landkreise Freyung-Grafenau und Regen im Projekt GUTi eng zusammen. GUTi, das Gästeservice Umwelt-Ticket gilt als Vorzeigeprojekt im bayerischen Tourismus und wird federführend von den beiden Landkreisen koordiniert.Mehr Anzeigen 27.10.2019Start der Winterigelbusse am zweiten WeihnachtsfeiertagFreyung Ab dem zweiten Weihnachtsfeiertag fahren sie wieder im Nationalpark, die Winterigelbusse mit den Linien 6202 und 6204. Verkehren werden die Busse im Zeitraum vom 26.12.2018 bis 09.03.2019.Mehr Anzeigen 03.12.2018Senioren- und Behindertenbeauftragte sollen Multiplikatoren des ÖPNV seinFreyung Der öffentliche Personennahverkehr (ÖPNV) – und damit die Mobilität für alle – ist ein heiß diskutiertes Thema im Landkreis. Auch die ältere Generation und gehandicapte Menschen haben die Entwicklungen im Landkreis mit Interesse verfolgt, wie das achte Treffen der kommunalen Senioren- und Behindertenbeauftragten des Landkreises Freyung-Grafenau in den Wolfsteiner Werkstätten zeigte.Mehr Anzeigen 01.12.2018Präventionsveranstaltung: Alkohol und seine Auswirkungen!Freyung Anlässlich des Präventionsprojektes der Abteilung Gesundheitswesen des Landkreises Freyung-Grafenau ging die Vortragsreihe nun in die fünfte und vorletzte Runde.Mehr Anzeigen 04.05.2018Landrat Gruber unterstützt ehrenamtliche Arbeit der SeniorenclubsFreyung Treffen von Seniorenclubs ermöglichen den Mitgliedern Geselligkeit und Austausch mit Gleichgesinnten. Landrat Gruber war es daher ein persönliches Anliegen, Irritationen zwischen Gewerbeamt und Seniorenclubs schnell auszuräumen.Mehr Anzeigen 28.04.2018