zurück zur Übersicht
14.01.2019
669 Klicks
teilen

Spiele, Spiele und noch mehr Spiele

"Es ist immer eine besondere Freude, wenn sich Kinder und Jugendliche für Kinder einsetzen", so die Pflegekräfte der Station 4 der Kinderklinik Dritter Orden Passau. Dankend nahmen Agnes Betz und Helena Hutschenreuter die 250 Euro Spende sowie die zahlreichen Spiele der Schülervertreter der Paul-Friedl Mittelschule in Riedlhütte entgegen. Die Geld- und Sachspende ist auf Initiative der Klasse 10M mit Klassenlehrer Stephan Neugebauer zusammengekommen - "Wir haben eine Sammlung unter allen Schülern organisiert und die Spendenbereitschaft war groß", freut sich auch der Klassenlehrer über den erfolgreichen Verlauf der Aktion. Noch vor Weihnachten haben die Schülersprecher der Mittelschule gemeinsam mit Lehrer Stephan Neugebauer den Erlös an Station 4 überreicht - hier werden vorrangig Schulkinder und Jugendliche medizinisch behandelt und versorgt.

(v.l.) Die Schülersprecher und Lehrer Stephan Neugebauer übergeben die Spende an Pflegekräfte der Station 4 der Kinderklinik Dritter Orden Passau.(v.l.) Die Schülersprecher und Lehrer Stephan Neugebauer übergeben die Spende an Pflegekräfte der Station 4 der Kinderklinik Dritter Orden Passau.


- sb


Kliniken Dritter Orden gGmbHPassau

Quellenangaben

medienkollektiv blumenseele PR
Kliniken Dritter Orden gGmbH



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

TOHA Automobil-Vertriebs GmbH spendet 1.000 EuroPassau „Wir wissen die Arbeit und den Einsatz des Kinderklinik-Teams und der gesamten Einrichtung aus eigener Erfahrung zu schätzen“, berichtet Anton Donnerbauer, Geschäftsführer der TOHA-GmbH im Rahmen einer kleinen Spendenübergabe an die Stiftung Kinderlächeln.Mehr Anzeigen 11.01.2020Bewohner und Pflegepersonal feiern und spendenPassau Die Rosenium GmbH hat vor nunmehr 25 Jahren das erste Haus in Neureichenau in Betrieb genommen. „Die Anfänge waren damals nicht einfach, aber mittlerweile haben wir uns in der Region etabliert“, so die vertretende Geschäftsführerin der Rosenium GmbH Angelika Schwarz.Mehr Anzeigen 10.01.2020„Es ist uns eine Freude spenden zu dürfen!“Passau „Wir haben von namenhaften Unternehmen aus der Region von der wertvollen Arbeit der Stiftung Kinderlächeln erfahren und waren sofort begeistert“, erzählt Martina Mauritz von Meier Möbel- und Raumausstattung in Untergriesbach.Mehr Anzeigen 14.12.2019Neue Spielsachen für die Kinder auf StationPassau „Es hat ein bisschen was von Weihnachten – so wie die ganzen Spielsachen und das Equipment für die Stationen hier aufgebaut sind“, lacht Dr. Maria Diekmann, Vorstandsvorsitzende der Stiftung Kinderlächeln, bei einem offiziellen Übergabetermin des gesamten Materials für die Stationen der Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 17.11.2019Kinder spenden für KinderPassau „Es ist immer eine ganz besondere Freude, wenn sich Kinder für Kinder einsetzen“, dankt die Stiftungsvorstandvorsitzende Dr. Maria Diekmann der Wühlmausbande vom Gartenbauverein in Kellberg.Mehr Anzeigen 07.12.2018„Wenn sich die Eltern entspannen, entspannt sich auch das Kind“Passau „Derzeit befinden sich sechs Kinder bei mir in der Musiktherapie“, berichtet Musiktherapeut Alexander Traub bei einer Spendenübergabe der Stiftung Kinderlächeln an das noch junge Projekt der Kinderklinik Dritter Orden Passau.Mehr Anzeigen 04.12.2018