zurück zur Übersicht
09.12.2018
190 Klicks
teilen

Landrätin bringt Nikolauspräsent

Regen. Auch in diesem Jahr wurden wieder 50 Ehrenamtskarteninhaber mit einem Nikolausgeschenk überrascht. Wie schon im Vorjahr war dabei auch die Landrätin als Nikolauszusteller unterwegs. „Mir ist das Ehrenamt sehr wichtig“, sagt sie und deswegen nahm sie sich die Zeit um 13 Geschenke persönlich zu überreichen. „Leider kann ich nicht alle persönlich überbringen“, bedauert Röhrl. Der Landkreis wisse um die Bedeutung der Ehrenamtler, so die Landrätin weiter.

Landrätin Rita Röhrl (links) bei der Geschenkübergabe an Heidemarie Horenburg. Horenburg ist im Hospizverein Zwiesel-Regen engagiert.Landrätin Rita Röhrl (links) bei der Geschenkübergabe an Heidemarie Horenburg. Horenburg ist im Hospizverein Zwiesel-Regen engagiert.


Die Aktion sei eine Möglichkeit Danke zu sagen. In der Weihnachtstüte befanden sich süße Leckereien zum Advent und ein „Rankerl Geselchtes“. Wobei die Organisatorinnen aus dem Bürgerbüro diesmal besonders darauf achteten, dass Fairtradesüßigkeiten und regionale Schmankerl verschenkt wurden. „Fair und Regional ist uns als Fairtrade-Landkreis ein wichtiges Thema, wenn wir dies mit Aktionen verbinden können, dann wollen wir dies auch machen“, betont Röhrl. Wobei ihr Dank nicht nur an die 50 beschenkten ehrenamtlich tätigen Bürger geht, sondern an alle Mitmenschen, die sich ehrenamtlich einbringen.


- sb

[PR]

Landratsamt RegenLandratsamt | Regen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Vom Flughafen auf die WiesnRegen Einen erlebnisreichen Tag verbrachten die Gewinner einer Verlosungsaktion für Ehrenamtskarteninhaber. Die sechs ausgelosten Teilnehmer konnten mit ihren Begleitern einen Tag in der Landeshauptstadt München verbringen.Mehr Anzeigen 25.10.2018Ein Sommerfest als DankeschönRegen „Ihre Arbeit ist sehr wertvoll“, sagte Landrätin Rita Röhrl zu den rund 200 Gästen beim ersten Sommerfest des Landkreises für die Inhaber der Ehrenamtskarte. Im Mittelpunkt des Abends stand dabei die Geselligkeit, so beließ es die Landrätin auch bei einer kurzen Begrüßungsansprache.Mehr Anzeigen 15.08.2018Gewinner erlebten einen Sommerabend mit SeeblickRegen Bei herrlichem Sommerwetter wurden am Dienstagabend, 24. Juli, die Gewinner der Ehrenamtskartenverlosungsaktion mit Musik von den Poschetsriedersängern Otto Pfeffer und Wastl Weinberger auf der Terrasse des neuen Arberseehauses begrüßt.Mehr Anzeigen 30.07.2018Osterüberraschung für aktive EhrenamtlerRegen Eine Überraschung gibt es zu Ostern für 50 Ehrenamtskarteninhaber im Landkreis Regen. Sie bekommen ein Ostergeschenk überreicht - 10 der 50 Päckchen überbringt sogar die Landrätin persönlich.Mehr Anzeigen 29.03.2018Die Landrätin als NikolausüberraschungRegen In den vergangenen Tagen wurden insgesamt 50 Landkreisbürger mit einer Nikolaustasche überrascht. Der Landkreis Regen verteilte die Tüten, gefüllt mit süßen Leckereien, an Bürger, die sich im Ehrenamt engagieren.Mehr Anzeigen 15.12.2017Nikolausüberraschung für EhrenamtlerRegen Seit Montag werden 50 Überraschungen an Inhaber der Ehrenamtskarte im Landkreis Regen verteilt. Doris Werner und Monika Lallinger aus dem Bürgerbüro des Landkreises haben die Pakete in den vergangenen Tagen vorbereitet, jetzt wurden die Gewinner ermittelt.Mehr Anzeigen 07.12.2017