zurück zur Übersicht
22.11.2018
505 Klicks
teilen

Landrätin besuchte das Museum Viechtach

Viechtach. Das Museum Viechtach, das von der Waldvereinssektion Viechtach betrieben wird, macht derzeit Winterpause. Erst im Mai öffnen sich wieder die Pforten der Einrichtung in der Regerstraße. Die letzte Besucherin vor der Pause war Landrätin Rita Röhrl. Sie zeigte sich nach dem Besuch beeindruckt.

Begrüßt wurde die Landrätin von Marie-Luise Grotz, Elisabeth Grotz und Anneliese Grotz. Die drei Frauen führten sie durch das Museum. Angefangen bei Viechtach in alten Bildern im Eingangsbereich über die Leinwandherstellung bis hin zum religiösen Leben. Marie-Luise Grotz sprach zunächst über die Geschichte des Hauses. Bereits 1680 wurde es erstmals als Schmiedhaus schriftlich erwähnt und bis Anfang des letzten Jahrhunderts war es als Schmiedhaus in Viechtach bekannt. Im Jahr 1991 wurde das Haus von der Waldvereinssektion Viechtach gekauft und jahrelang in mühevoller Kleinarbeit vor dem Verfall gerettet. „Im kommenden Jahr feiert das Museum 20. Geburtstag“, berichtet Marie-Luise Grotz.  

Die Landrätin konnte nicht nur sehen, wie wichtig der Flachsanbau und die Leinenproduktion einst für die Menschen in Viechtach war. Bis ins Jahr 1830 habe es noch sechs Flachsmärkte pro Jahr in der Stadt Viechtach gegeben, erklärte Grotz. Erinnerungen wurden bei der Landrätin dann in der Sonderausstellung „Kaffee“ geweckt. Angefangen beim Kaffee Hag über einige Kaffeeersatzsorten bis hin zum Sonntagsgeschirr, einiges war der Landrätin bekannt. Marie-Luise Grotz konnte auch viel Unbekanntes über Kaffee berichten. Sie ging bei der Führung auf  die Geschichte des Kaffees ein, berichtete, wie er den Weg von Äthiopien über Konstantinopel nach Europa fand. „Das erste Kaffeehaus in Venedig wurde 1645 errichtet“, wusste sie ebenso, wie dass in Bayern in Regensburg eher als in München ein Kaffeehaus stand. Sie sprach auch über die heutige Kaffeeproduktion. Landrätin Röhrl und Marie-Luise Grotz waren sich darüber einig, dass beim Kaffee der Kunde es mittlerweile selbst in der Hand hat, fairen Handel zu unterstützen. Ein weiterer Schwerpunkt im Museum ist die religiöse Geschichte. Vor allem die Volksfrömmigkeit, die Heiligenverehrung und das religiöse Leben werden hier eindrucksvoll dargestellt.

(v.li.) Landrätin Rita Röhrl mit Elisabeth Grotz, Anneliese Grotz und Marie-Luise Grotz bei der Museumsführung.(v.li.) Landrätin Rita Röhrl mit Elisabeth Grotz, Anneliese Grotz und Marie-Luise Grotz bei der Museumsführung.


Am Ende lobte Landrätin Röhrl das Engagement der Waldvereinssektion, allen voran aber auch den Einsatz der Familie Grotz. Sie bedankte sich für die ausführliche Führung und betonte, dass es wichtig sei, auch die regionale Geschichte zu kennen und die Erinnerungen zu bewahren. Röhrl wünschte den Verantwortlichen der Waldvereinssektion Viechtach, die sich neben dem Museum auch um die Burgen Neunußberg und Kollnburg kümmern müssen, weiterhin viel Erfolg.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Wohnungssuche und Formulare beschäftigen die HelferViechtach „Der Landkreis Regen ist ihnen für ihren Einsatz sehr dankbar“, sagte Landrätin Röhrl, mit Blick auf die Anwesenden beim Treffen der ehrenamtlichen Asylhelfer im Elisabethenheim in Viechtach.Mehr Anzeigen 07.12.2018Von den Details beeindrucktViechtach Auf Einladung des Viechtacher Bürgermeisters Franz Wittmann besuchte Landrätin Rita Röhrl die fünfte Biennale der phantastischen Kunst im Alten Rathaus in Viechtach.Mehr Anzeigen 24.11.2018Ein Haus voller BilderViechtach (Schönau) „Das ganze Haus ist eine Ausstellung“, auf diesen Nenner brachte Landrätin Rita Röhrl ihren Besuch beim Schönauer Künstler Hans Jürgen Orzechowski. Auf Einladung des Malers war sie in den Viechtacher Gemeindeteil gekommen, um sich vor Ort über die Arbeit von Orzechowski zu informieren.Mehr Anzeigen 13.11.2018Zustimmung zum SchülerkombiticketRegen Einstimmig stimmten die Mitglieder des Ausschusses für Wirtschafts-, Umwelt- und Tourismusfragen, kurz WUT-Ausschuss, der Einführung eines Schülerkombitickets im Bereich des Bahnprobebetriebs zwischen Gotteszell und Viechtach zu.Mehr Anzeigen 29.06.2018Einblick in die Arbeit am Amtsgericht erhaltenViechtach Zu einem Informationsbesuch kam Landrätin Rita Röhrl ans Amtsgericht nach Viechtach. Dort wurde sie vom Amtsgerichtsdirektor Johann Zankl, dem Stellvertreter Markus Werrlein und Geschäftsleiterin Sigrid Weiß empfangen.Mehr Anzeigen 09.05.2018Technik ist alt, aber alles funktioniert nochViechtach Das Hallenbad Viechtach sorgt immer wieder für Gesprächsstoff. Alle paar Jahre kursiert das Gerücht von der drohenden Schließung und immer wieder dementiert die Politik.Mehr Anzeigen 11.03.2018

Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
waidler-hashWAIDLER.COMPrüfsumme zur eindeutigen ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl &bdqup;merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.