zurück zur Übersicht
21.11.2018
761 Klicks
teilen

Mehr Zusammenarbeit mit dem Bezirk Rohrbach

Freyung/Rohrbach. Die Themenpalette war breit beim Arbeitsgespräch zwischen Bezirkshauptfrau Dr. Wilbirg Mitterlehner und Landrat Sebastian Gruber. Beim kürzlich erfolgten Besuch in der Bezirkshauptmannschaft in Rohrbach/Oberösterreich ging es unter anderem um die Zusammenarbeit beim Thema Schweinepest, die anstehenden Landesgartenschauen im Landkreis und im Bezirk Rohrbach sowie um das gemeinsame Interesse Partner für Kleinprojekte zwischen Bayern und Österreich im Rahmen des Interreg-Kleinprojektefonds dies- und jenseits der Grenze zu finden.

Mit einer ganzen Reihe von Aufträgen gingen die oberösterreichische und die niederbayerische Seite aus dem Treffen in Rohrbach heraus. Der aktuellste betraf die Organisation eines Erfahrungsaustausches und einer Abstimmung zum Thema Schweinepest, besser gesagt zu Maßnahmen zur Verhinderung der Ausbreitung dieser Tierseuche. Stattfinden soll das Ganze Anfang kommenden Jahres und teilnehmen werden die jeweils zuständigen Amtstierärzte beiderseits der Grenze. Bereits seit 2010 treffen sich Verwaltungsfachkräfte aus Rohrbach und aus dem Freyunger Landratsamt, jedes Jahr ein anderer Fachbereich, zum Informationsaustausch und zur Intensivierung der Zusammenarbeit. Das Thema Schweinepest könne sehr schnell grenzübergreifend akut werden, waren sich Gruber und Mitterlehner einig. Deshalb biete sich ein Treffen der Fachleute in den Veterinärämtern zeitnah an. Es könne helfen, die jeweils zu treffenden Maßnahmen noch besser zu verstehen, zu koordinieren und die bereits gute grenzüberschreitende Zusammenarbeit noch zu intensivieren.

Erfahrungsaustausch und mehr Zusammenarbeit beim Thema Schweinepest, bei den anstehenden Landesgartenschauen und beim Interreg-Kleinprojektefonds wollen Bezirkshauptfrau Dr. Mitterlehner und Landrat Sebastian Gruber anstoßen. Das vereinbarten sie bei einem Besuch Grubers in der Bezirkshauptmannschaft in Rohrbach/Oberösterreich.Erfahrungsaustausch und mehr Zusammenarbeit beim Thema Schweinepest, bei den anstehenden Landesgartenschauen und beim Interreg-Kleinprojektefonds wollen Bezirkshauptfrau Dr. Mitterlehner und Landrat Sebastian Gruber anstoßen. Das vereinbarten sie bei einem Besuch Grubers in der Bezirkshauptmannschaft in Rohrbach/Oberösterreich.


Landrat Gruber betonte außerdem, dass es ihm als Vorsitzenden der EUREGIO Bayerischer Wald – Böhmerwald – Unterer Inn ein Anliegen sei, die Möglichkeiten wieder besser bekannt zu machen, die sich für Kleinprojekte mit bayerischen und österreichischen Partnern im Rahmen des Interreg-Kleinprojektefonds bieten. Man vereinbarte hierzu zeitnah eine Veranstaltung auf die Beine zu stellen. Dort könnte man den Verantwortungsträgern auf beiden Seiten der Grenze, etwa den Bürgermeistern, die Rahmenbedingungen und auch bereits erfolgreich laufende Projekte als Anregung vorstellen.


Landesgartenschau „Bio.Garten.Eden“ 2019 in Aigen-Schlägl

Thema waren auch die auf beiden Seiten der Grenze anstehenden Landesgartenschauen. Bezirkshauptfrau Dr. Mitterlehner lud Landrat Gruber zur oberösterreichischen Landesgartenschau „Bio.Garten.Eden“ ein, die 2019 in Aigen-Schlägl stattfinden wird, rund um das Stift. Die Eröffnung findet am 17. Mai statt. Landrat Gruber zeigte sich sehr interessiert, da die Stadt Freyung 2022 ja ebenfalls eine Landesgartenschau ausrichten wird. Auch Ausflüge von Vereinen und Institutionen auf bayerischer Seite nach Rohrbach könne er sich gut vorstellen, erklärte der Landrat und versprach für die Landesgartenschau im Nachbarland zu werben. Am Ende des kurzen Besuches waren sich beide Seiten einig: Wir haben einiges erreicht!


- sb


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Gute Nachbarschaft über Ländergrenzen hinwegFreyung Die grenzüberschreitende Zusammenarbeit und Freundschaft fördern. Mit diesem Ziel trafen sich kürzlich Bürgermeister aus dem Landkreis Freyung-Grafenau mit ihren österreichischen und tschechischen Kollegen im oberösterreichischen Bezirk Rohrbach in Aigen-Schlägl.Mehr Anzeigen 13.06.2019Neugewählte Bürgermeister der Partnerstadt Třeboň zum Antrittsbesuch im Landkreis FRGFreyung Die tschechischen Kommunalwahlen im vergangenen Oktober führten in der Partnerstadt des Landkreises zu spürbaren personellen Veränderungen. In der gesamten Stadtleitung sind nun neugewählte Amtsinhaber tätig.Mehr Anzeigen 19.03.2019Spende für die NachbarschaftshilfeFreyung Einen Scheck in Höhe von 250 Euro übergab Landrat Sebastian Gruber in seinem Büro an die Koordinatorin der Nachbarschaftshilfe Mauth Tina Ranzinger.Mehr Anzeigen 16.10.2018

Mit dem neuen vhs-Kursprogramm in den Herbst startenFreyung Im Amtszimmer von Landrat Sebastian Gruber hat die vhs des Landkreises Freyung-Grafenau das neue Semesterprogramm Herbst/Winter 2018/19 vorgestellt. Bürgerinnen und Bürger aller Altersgruppen haben ab Mitte September die Wahl zwischen knapp 500 Bildungsangeboten aus den verschiedensten Bereichen.Mehr Anzeigen 30.08.2018Freyunger Aufklärer sorgen für Fachkräfte-NachschubFreyung Der Landkreis Freyung-Grafenau - Wirtschaftsförderung und Regionalmanagement, das Aufklärungsbataillon 8, das Karrierecenter der Bundeswehr und das Freyunger Konversionsmanagement haben am Bundeswehrstandort Freyung den insgesamt zweiten Tag der Wirtschaft organisiert.Mehr Anzeigen 25.09.2017Goldhaubentradition im Landkreis Freyung-GrafenauFreyung Nach den Vorbildern des 19. Jahrhunderts wird dieses edle Accessoire von den Frauen zur Festtagskleidung getragen. In Freyung hat Andrea Maier 2009 diese Tradition bei einer Veranstaltung im Wolfsteiner Heimatmuseum im Schramlhaus wieder entdeckt.Mehr Anzeigen 22.07.2017


Diese Webseite verwendet Cookies

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Um die Funktionen unserer Webseite vollumfänglich Nutzen zu können, willigen Sie bitte in deren Nutzung ein.

Mehr Infos: Datenschutz | Impressum

Akzeptieren und schließen
Alle Cookies akzeptieren Cookie-Einstellungen anpassen
Cookie-Erklärung Über Cookies
Notwendig Präferenzen Statistiken Marketing

Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Name Anbieter Zweck Ablauf
cookieinfoWAIDLER.COMSpeichert die Benutzereinstellungen zu den Cookies.90 Tage
waidler-sessionWAIDLER.COMEindeutige ID, die die Sitzung des Benutzers identifiziert.Session
_gadsGoogleVerwendet von Google für die Werbeplätze und Werbeanzeigen1 Jahr

Präferenz-Cookies ermöglichen einer Webseite sich an Informationen zu erinnern, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht, wie z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
waidler-logWAIDLER.COMSpeichert den User-Login mit Auswahl „merken“ im aktuellen Browser für bis zu 30 Tage.30 Tage

Statistik-Cookies helfen Webseiten-Besitzern zu verstehen, wie Besucher mit Webseiten interagieren, indem Informationen anonym gesammelt und gemeldet werden.

Name Anbieter Zweck Ablauf
_gaGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.2 Jahre
_gatGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gidGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die verwendet wird, um statistische Daten dazu, wie der Besucher die Website nutzt, zu generieren.1 Tag
_gat_<CODE>GoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag
_gat_auGoogleWird von Google Analytics verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken1 Tag

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besuchern auf Webseiten zu folgen. Die Absicht ist, Anzeigen zu zeigen, die relevant und ansprechend für den einzelnen Benutzer sind und daher wertvoller für Publisher und werbetreibende Drittparteien sind.

Name Anbieter Zweck Ablauf
IDEGoogleVerwendet von Google DoubleClick, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, mit dem Zweck der Messung der Wirksamkeit einer Werbung und der Anzeige zielgerichteter Werbung für den Benutzer.1 Jahr
test_cookieGoogleVerwendet, um zu überprüfen, ob der Browser des Benutzers Cookies unterstützt.1 Tag
ads/ga-audiencesGoogleUsed by Google AdWords to re-engage visitors that are likely to convert to customers based on the visitor's online behaviour across websites.Session
NIDGoogleRegistriert eine eindeutige ID, die das Gerät eines wiederkehrenden Benutzers identifiziert. Die ID wird für gezielte Werbung genutzt.1 Jahr
_fbpWAIDLER.COMWird von Facebook genutzt, um eine Reihe von Werbeprodukten anzuzeigen, zum Beispiel Echtzeitgebote dritter Werbetreibender.3 Monate
VISITOR_INFO1_LIVEYouTubeVersucht, die Benutzerbandbreite auf Seiten mit integrierten YouTube-Videos zu schätzen.179 Tage
YSCYouTubeRegistriert eine eindeutige ID, um Statistiken der Videos von YouTube, die der Benutzer gesehen hat, zu behalten.Session
yt-remote-device-idYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosPersistent
yt-remote-session-appYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
yt-remote-session-nameYouTubeSpeichert die Benutzereinstellungen beim Abruf eines auf anderen Webseiten integrierten Youtube-VideosSession
Einstellungen speichern

Cookies sind kleine Textdateien, die von Webseiten verwendet werden, um die Benutzererfahrung effizienter zu gestalten.

Laut Gesetz können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis.

Diese Seite verwendet unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit von der Cookie-Erklärung auf unserer Website ändern oder widerrufen.

Erfahren Sie in unserer Datenschutzrichtlinie mehr darüber, wer wir sind, wie Sie uns kontaktieren können und wie wir personenbezogene Daten verarbeiten.

Bitte geben Sie Ihre Einwilligungs-ID und das Datum an, wenn Sie uns bezüglich Ihrer Einwilligung kontaktieren.