zurück zur Übersicht
24.06.2018
162 Klicks
teilen

Ehrenamtsschulung im Jugendzentrum Zeughaus

Die jungen Ehrenamtlichen des Jugendzentrums Zeughaus haben gemeinsam in den vergangenen drei Wochen eine Schulungsreihe absolviert. Den Teilnehmern wurden unterschiedliche Grundlagen zum Alltag im Jugendtreff vermittelt. Auf dem Schulungsplan standen rechtliche Fragen zu Themen der Aufsichts- und Verkehrssicherungspflicht, des Jugendschutzes und der Hausregeln sowie das Handeln in bisher unbekannten Situationen.


Ein Schwerpunkt waren verschiedene Aktionen zum gemeinschaftlichen Handeln als Basis für gute Problemlösungen. Anschließend konnte das theoretisch erlernte Wissen in Rollenspielen erprobt werden.
Die Gruppe konnte viel Wertvolles für ihre Tätigkeit im Jugendzentrum Zeughaus erlernen. Im Juli startet das Jugendzentrums Zeughaus wieder mit der Öffnung unter der Leitung von ehrenamtlich Tätigen.


- SB

[PR]

Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau