zurück zur Übersicht
09.06.2018
238 Klicks
teilen

Bewegung tut auch Senioren gut

Bischofsmais. Mit Kraft und Balance – Aktiv und standfest mitten im Leben, dieses Kursangebot des Amtes für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten mit der Referentin Lisa Mader hat die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer zusammen mit einer Gruppe aktiver Seniorinnen und Senioren gerne angenommen. Am Montag, 4. Juni, trafen sich sieben interessierte Damen und zwei Herren beim bestens ausgestatteten Bewegungsparkour in Bischofsmais um mit der Referentin fleißig zu üben. „Ausreichend Kraft, Koordination und ein guter Gleichgewichtssinn tragen gerade im zunehmenden Alter entscheidend dazu bei, um möglichst lange ein gesundes und eigenständiges Leben führen zu können“, sagt die Seniorenbeauftragte. Kreuzer bedankte sich auch bei Bürgermeister Walter Nirschl, der kurz vorbeischaute und die Teilnehmer in seiner Gemeinde begrüßte.

Die Teilnehmerin Annelie Brendel (li.) und die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer.Die Teilnehmerin Annelie Brendel (li.) und die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer.

Alle machten eifrig mit und freuten sich zudem über das Infomaterial, damit das Erlernte auch zu Hause weiter gemacht werden kann. Die Kreissenioren Beauftragte bedankte sich nach am Ende bei Lisa Mader für deren Engagement.

Hinweis: Alle Seniorenbeauftragten des Landkreises können diese kostenlosen Kurse – auch wenn sie keinen Bewegungsparkour haben – für ihre Seniorinnen und Senioren vor Ort buchen. Veranstalter und Ansprechpartner ist das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Regen. Projektleiterin ist Ramona Kölbl, Tel. 09921-608-129 


- SB

[PR]

Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen
Foto: Mader



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?