zurück zur Übersicht
31.05.2017
1543 Klicks
teilen

Senioren lernen von Schülern

Viechtach. Von der Kreisseniorenbeauftragten Christine Kreuzer, Schulleiter Stefan Spindler und IT-Lehrer Bernhard Mühlbauer wurden die Teilnehmer des Computerkurses für Senioren an der Realschule Viechtach begrüßt. Spindler betonte in seiner kurzen Ansprache, „dass die Schüler das gern machen.“ Denn von dem Angebot könnten Schüler wie Senioren profitieren.

Insofern sei es „eine Selbstverständlichkeit für die Schule“, dass sie die Kreisseniorenbeauftragte und den Landkreis hier unterstützt. Kreuzer bedankte sich bei der Schule und bei den Schülerinnen für ihr Engagement. Nachdem durch eine kurzfristige Absage ein Platz frei geworden war, nahm Kreuzer persönlich am Kurs teil.

Eine Schülerin hilft einer Seniorin.
Eine Schülerin hilft einer Seniorin.

„Auch wenn man regelmäßig am Computer arbeitet, so gibt es immer wieder etwas, was man dazu lernen kann“, sagte sie und ließ sich vor allem Bildbearbeitung von einer Schülerin zeigen. Überhaupt hatten sich die Senioren gut vorbereitet. Jeder kam mit spezifischen Fragen und Problemen, vom E-Mail-Versand bis hin zum Ebayverkauf, die Schüler konnten immer weiterhelfen. Und wenn sie doch einmal unsicher waren, dann war noch IT-Lehrer Bernhard Mühlbauer greifbar. Auch er stand den Kursteilnehmern mit Rat und Tat zur Seite. Als Dozenten waren die Mädchen der Klasse 8 c im Einsatz, ihnen dankte Christine Kreuzer am Ende besonders. „Ihr habt uns Senioren wirklich geholfen“, so ihr abschließendes Fazit.

Der letzte Kurs „Jung hilf Alt“ findet in der kommenden Woche an der Mittelschule Zwiesel statt. Dort werden ab 12.30 Uhr Schüler Senioren beim Umgang mit dem Handy helfen. Anmeldungen nehmen die Mitarbeiterinnen des Bürgerbüros noch entgegen, sie sind telefonisch unter der Rufnummer 09921/6010 erreichbar.


- sb


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Einblick in die FörderstätteViechtach Im Rahmen der Woche der Pflege und Betreuung im Landkreis Regen öffnete auch die Förderstätte Viechtach der Lebenshilfe Regen für einen Vormittag für interessierte Besucher ihre Pforten.Mehr Anzeigen 26.05.2019Schüler zeigten ehrenamtliches EngagementViechtach Das Projekt Schüleraktiv wurde im ablaufenden Schuljahr zum vierten Mal im Landkreis Regen durchgeführt. Beteiligten sich zu Beginn nur zwei Schulen, waren es heuer bereits sieben, die ihre Schüler dazu animierten sich sozial zu engagieren.Mehr Anzeigen 30.07.2018Ausgezeichnete Schüler an Viechtachs SchulenRegen Bei der Ehrung in der Aula der Realschule Viechtach wurden fünf Schüler für das Projekt Jung hilft alt (Computerkurs) geehrt und 19 Schüler wurden für ihren Einsatz im Projekt SchülerAktiv ausgezeichnet.Mehr Anzeigen 31.07.2017Kinoerlebnis mit Kaffee und KuchenRegen Zum dritten Mal hatten die Kreisseniorenbeauftragte Christine Kreuzer und der Landkreis Regen zu einem Seniorenkino eingeladen. Nach den gut besuchten Vorstellungen in Zwiesel und Regen waren die Senioren nun im Kino Viechtach zu Gast.Mehr Anzeigen 25.05.2017Mit Bus und Bahn ans ZielRegen Es tut sich viel beim Öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV) im Viechtacher Raum. Dies war die zentrale Botschaft einer Informationsfahrt zu der die Länderbahn eingeladen hatte. Mit der Waldbahn fuhren die Teilnehmer nach Viechtach und dort konnten sie das neue Angebot, insbesondere den Stadtbus nicht nur anschauen, sondern auch testen.Mehr Anzeigen 09.04.2017Jugendfischer haben sich fortgebildetRegen Der Bezirksfischereiverein Viechtach ist nicht nur einer der größten Vereine im Altlandkreis Viechtach, er hat auch eine große Kinder- und Jugendgruppe. Dabei sind die Verantwortlichen stets bemüht dem Fischernachwuchs weiterzubilden.Mehr Anzeigen 03.04.2017