zurück zur Übersicht
30.05.2018
522 Klicks
teilen

Patenbitte des Volkstrachtenvereins D’Unterinntaler e.V.

Kürzlich erfolgte die offizielle Patenbitte des Volkstrachtenvereins D’Unterinntaler e.V. bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper für das im Jahre 2019 stattfindende Fest zum 100-jährigen Jubiläum des Vereins. Die Vorbereitungen für die Veranstaltung sind bereits in vollem Gange.
Nach einer herzlichen Begrüßung überbrachte der 1. Vorstand des Volkstrachtenvereins, Andreas Ginglseder, gemeinsam mit zwei weiteren Unterinntaler Trachtlern die Patenbitte.
Oberbürgermeister Jürgen Dupper nahm diese im Namen der Stadt Passau an und sagte seine Unterstützung zu.

v.l.: Oberbürgermeister Jürgen Dupper mit dem 1. Vorstand Andreas Ginglseder (rechts) und einigen Mitgliedern des Vereins.
v.l.: Oberbürgermeister Jürgen Dupper mit dem 1. Vorstand Andreas Ginglseder (rechts) und einigen Mitgliedern des Vereins.

Oberbürgermeister Jürgen Dupper: „Es ist mir eine große Ehre und Freude zugleich, die Schirmherrschaft für das Jubiläumsfest des Volkstrachtenvereins D’Unterinntaler e.V. zu übernehmen. Der Verein ist ein fester Bestandteil des öffentlichen Lebens in unserer Dreiflüssestadt. Mit der jährlichen Teilnahme am Trachten- und Schützenumzug der Passauer Maidult tragen die Unterinntaler Trachtler aktiv zum kulturellen Leben in unserer Stadt bei.“
Zur Besiegelung der Patenschaft und zum Austausch gemeinsamer Erinnerungen fand im Anschluss eine gemeinsame Brotzeit mit Oberbürgermeister Jürgen Dupper statt.


- sb |


Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Schirmherrnbitten der Blaskapelle Neukirchen am Inn e.V. für das Bezirksmusikfest 2019Passau Kürzlich erfolgte das offizielle Schirmherrnbitten der Blaskapelle Neukirchen am Inn e.V. bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper für das Bezirksmusikfest 2019.Mehr Anzeigen 15.06.2019100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schalding rechts der DonauPassau Im nächsten Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Schalding rechts der Donau ihr 100-jähriges Bestehen. Grund genug, um von 22. bis 24. Mai ein dreitägiges Fest auf die Beine zu stellen. Als Schirmherrn haben die Verantwortlichen dafür Oberbürgermeister Jürgen Dupper auserkoren.Mehr Anzeigen 27.05.2019Halser Maibaumfest: Oberbürgermeister Jürgen Dupper übernimmt SchirmherrschaftPassau Schon zum vierten Mal geht am Samstag, 11. Mai, das Halser Maibaumfest über die Bühne. Und weil das Fest traditionsgemäß einen Schirmherrn braucht, fand sich das Organisationskomitee bereits jetzt bei Oberbürgermeister Jürgen Dupper ein, um ihm die erneute Amtsübernahme – diesmal in Form eines launigen Gedichts – anzutragen.Mehr Anzeigen 25.04.2019150 Jahre Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt: Oberbürgermeister übernimmt SchirmherrschaftPassau Die Freiwillige Feuerwehr Ilzstadt kann heuer ein ganz besonderes Jubiläum feiern. 150 Jahre ist es her, dass der Verein gegründet wurde. Um diesen Anlass gebührend zu feiern, haben sich die Verantwortlichen um den Vorsitzenden Andreas Hühn schon für die Patenbitte etwas ganz Besonderes einfallen lassen.Mehr Anzeigen 21.06.2018Verweilfläche statt Wertstoffinsel: Stadt verschönert Ortszentrum in Schalding rechts der DonauPassau An der Schaldinger Straße stadteinwärts, kurz nach der Abzweigung Birgmeierweg hat die Stadt Passau eine neue Verweilfläche eingerichtet. OB Dupper begutachtete die Maßnahme bei einem Ortstermin.Mehr Anzeigen 20.06.2018Ilzer Haferlfest unter bewährter SchirmherrschaftPassau Das Festkomitee des Ilzer Haferlfestes unter Führung von Markus Rohmann kann sich auch heuer über einen erfahrenen Schirmherrn freuen. Oberbürgermeister Jürgen Dupper ließ sich nicht lange bitten und sagte erneut seine Unterstützung zu.Mehr Anzeigen 03.05.2017