zurück zur Übersicht
13.05.2018
263 Klicks
teilen

Neue Radlführerschein-Besitzer

HOHENAU. In der vergangenen Woche machten die Schüler der 4. Klasse der Grundschule Hohenau die „Radlführerschein“-Ausbildung. In der Schule erlernten die Kinder im theoretischen Unterricht mit ihrer Klassenlehrerin Elisabeth Kindermann die wichtigsten Verkehrsregeln. Die praktische Unterweisung führten die beiden Verkehrserzieher der Polizei, PHK Erich Knab und PHK Werner Königseder, bei den Teilnehmern auf dem Verkehrsübungsplatz in der Kaserne in Freyung durch.

Die 4. Klasse der Grundschule Hohenau mit ihrer Klassenlehrerin Elisabeth Kindermann und PHK Erich Knab und PHK Werner Königseder. Die 4. Klasse der Grundschule Hohenau mit ihrer Klassenlehrerin Elisabeth Kindermann und PHK Erich Knab und PHK Werner Königseder.

Insgesamt bestanden 16 Schüler die theoretische und praktische Prüfung zum Fahrradführerschein. 5 Teilnehmer erhielten dank sehr guter Leistungen sogar einen Ehrenwimpel. Diese JVS-Ausbildung wird unterstützt von der Kreisverkehrswacht Freyung-Grafenau und dem TÜV-Süd.


- sb

[PR]

Polizeiinspektion FreyungFreyung

Quellenangaben

Polizeiinspektion Freyung



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?