zurück zur Übersicht

26.09.2020
986 Klicks
teilen

Landräte übergeben Spendenschecks in Höhe von 2000 Euro

Finanzielle Unterstützung für die wichtige ehrenamtliche Arbeit der Bergwacht Passau/Dreisessel gab es jüngst durch die Landräte Sebastian Gruber (Freyung-Grafenau) und Raimund Kneidinger (Passau). Sie überreichten Spendenschecks in Höhe von jeweils 1000 Euro an Ehrenbereitschaftsleiter Thomas Graf und Bereitschaftsleiter Stefan Berger. Gedacht ist das Geld für die Sanierung der Bergrettungswache der BRK-Bergwacht Passau/Dreisessel. Landrat Gruber bedankte sich ganz herzlich für den Einsatz der Ehrenamtlichen und die immer gute Zusammenarbeit: „Die Attraktivität der Region, speziell auch hier am Dreisessel, nimmt weiter zu, dabei ist es gut zu wissen, dass die Bergwacht vor Ort ist, um den Besuchern und Gästen Sicherheit zu geben.“ Landrat Kneidinger ergänzte, auch er sehe das Geld bei der Bergwacht gut eingesetzt: „Gerade am Berg ist eine professionelle, helfende Hand immens wichtig. Und um gute Arbeit vor Ort leisten zu können, müssen auch die entsprechenden Voraussetzungen passen.“

Seit ein paar Monaten schon sind die Bergwachtler damit beschäftigt, ihre Rettungswache auf Vordermann zu bringen. 1.700 Stunden haben sie dafür bereits in Eigenleistung erbracht, wie Bereitschaftsleiter Stefan Berger bei der Spendenübergabe berichtete. Die Spendengelder könne man gut gebrauchen, um das benötigte Material zu bezahlen, so Berger. Und es ist einiges angefallen. Ein neues Dach, neue Elektrik, und neue Wasserleitungen haben die Ehrenamtlichen ihrer Wache schon verpasst, derzeit läuft der Innenausbau. Und trotz der großzügigen Spende der beiden Landräte gebe es immer noch Löcher zu stopfen.

Spendenschecks für die Sanierung der Bergrettungswache der BRK-Bergwacht Passau am Dreisessel in Höhe von jeweils 1000 Euro überreichten Landrat Raimund Kneidinger (Passau, links) an Ehrenbereitschaftsleiter Thomas Graf und Landrat Sebastian Gruber (Freyung-Grafenau) an Bereitschaftsleiter Stefan Berger.Spendenschecks für die Sanierung der Bergrettungswache der BRK-Bergwacht Passau am Dreisessel in Höhe von jeweils 1000 Euro überreichten Landrat Raimund Kneidinger (Passau, links) an Ehrenbereitschaftsleiter Thomas Graf und Landrat Sebastian Gruber (Freyung-Grafenau) an Bereitschaftsleiter Stefan Berger.


Gruber und Kneidinger zeigten sich bei dem Termin beeindruckt von dem, was die Ehrenamtlichen bisher schon alles geschafft haben – „alles in Eigenleistung“, wie Berger betonte. Die Landräte hoffen, dass noch viele weitere Bergfreunde aus der Region ihrem Beispiel folgen und die wichtigen Sanierungsarbeiten an der Bergrettungswache finanziell unterstützen.


- SB


Landratsamt Freyung-GrafenauFreyung

Quellenangaben

Landratsamt Freyung-Grafenau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Gemeinsame Bürgerstiftung des Landkreises Freyung-Grafenau und der Sparkasse Freyung-Grafenau unterstützt „Sozialdienst katholischer Frauen Passau e. V.“Passau Der „Sozialdienst katholischer Frauen Passau e. V.“ konnte sich über eine finanzielle Unterstützung in Höhe von 1.000 € aus dem Budget der Bürgerstiftung des Landkreises Freyung-Grafenau sowie der Sparkasse Freyung-Grafenau freuen.Mehr Anzeigen 13.02.2022Freistaat Bayern unterstützt Landkreis Freyung-Grafenau mit 2,5 Millionen EuroFreyung Über sechs Millionen Euro an Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen gehen in diesem Jahr in den Landkreis Freyung-Grafenau. Neben dem Landkreis selbst wurden auch einige Kommunen im Landkreis mit dieser Unterstützung durch den Freistaat Bayern bedacht.Mehr Anzeigen 06.11.2020Wirte-Gutscheine statt WeihnachtsfeierFreyung Wie sieht es denn angesichts von Corona in diesem Jahr mit der Weihnachtsfeier aus? Diese Frage beschäftigt mit Sicherheit jeden Betrieb im Landkreis Freyung-Grafenau.Mehr Anzeigen 31.10.2020Abordnung aus dem Landkreis beim BundespräsidentenBerlin „Es war uns allen eine große Freude und Ehre“, so fasste Landrat Sebastian Gruber den Besuch einer Abordnung aus den Landkreisen Freyung-Grafenau und Passau auf dem Gartenfest beim Bundespräsidenten im Park von Schloss Bellevue zusammen.Mehr Anzeigen 25.06.2019Landratsamt Freyung-Grafenau spendet 1.200,- € an die TafelnFreyung Bei der im Dezember stattgefundenen Weihnachtsfeier des Landratsamtes Freyung-Grafenau wurden im Rahmen einer Tombola 1.200,- € gesammelt und an die vier Tafeln des Landkreises Freyung-Grafenau gespendet.Mehr Anzeigen 19.01.2018Wenn die Folgen des Sturms die Existenz bedrohen: So helfen die Behörden Bürgern und GemeindenFreyung Betroffen von der Regelung sind geschädigte Privathaushalte, Gewerbe und Land- und Forstwirte, sofern es sich nicht um Schäden auf landwirtschaftlichen Flächen handelt, die gesondert behandelt werden.Mehr Anzeigen 20.09.2017