zurück zur Übersicht
18.01.2018
761 Klicks
teilen

Polizeibesuch im Landratsamt

Regen. Zu einem Antrittsbesuch kamen Manfred Buchinger, der Leiter der Polizeiinspektion Regen, und sein Stellvertreter Armin Süß zu Landrätin Rita Röhrl ins Landratsamt. Röhrl bedankte sich für den Einsatz der Polizei. „Ich weiß, dass die Personaldecke gerade bei uns am Land dünn ist“, sagte Röhrl und ergänzte, dass es „umso bemerkenswerter ist, dass man sich nach wie vor auf die Einsatzkraft der Polizei verlassen kann.“ Die meisten Bürger würden die Polizei als Freund und Helfer wahrnehmen und sich sicher fühlen, so Röhrl weiter.

Landrätin Rita Röhrl (re.) im Gespräch mit Manfred Buchinger und Armin Süß.
Landrätin Rita Röhrl (re.) im Gespräch mit Manfred Buchinger und Armin Süß.

Buchinger betonte, dass aus seiner Sicht die „Sicherheitslage in Ordnung ist.“ Dabei würden sich er und alle seine Kollegen für die Menschen in der Region einsetzen. Dieses Engagement sei für die Bürger im täglichen Leben feststellbar, meinte die Landrätin. Auch die Mitarbeiter im Landratsamt wüssten, dass sie sich auf die Polizei verlassen können. Die Zusammenarbeit funktioniere gut, so Röhrl weiter. Auch der Polizeiinspektionsleiter stellte fest, dass die Polizei und die Mitarbeiter des Landratsamtes in vielen Bereichen sehr gut zusammen arbeiten würden. Er bedankte sich bei der Landrätin, stellvertretend für alle Landratsamtsmitarbeiter, für die gute Zusammenarbeit und beide betonten, dass man auch künftig gut kooperieren will.


- sb

[PR]

Landratsamt RegenLandratsamt | Regen

Quellenangaben

Landratsamt Regen



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Polizeipräsident zu Besuch bei Landrätin Rita RöhrlRegen Nachdem Ende Mai der bisherige Polizeipräsident Josef Rückl in den Ruhestand verabschiedet wurde, hat mittlerweile sein Nachfolger Herbert Wenzl die Amtsgeschäfte übernommen. Nun kam er zum Gespräch mit Landrätin Rita Röhrl nach Regen.Mehr Anzeigen 12.08.2018Auf dem Weg zum Seniorenpolitischen GesamtkonzeptRegen Die Erstellung des gesetzlich vorgeschriebenen Seniorenpolitischen Gesamtkonzepts schreitet voran. Nun traf das Begleitgremium in der vhs Arberland zur Abschlusssitzung zusammen.Mehr Anzeigen 19.03.2018Landrätin Rita Röhrl besucht FRITZ!Box Hersteller AVMRegen Landrätin Rita Röhrl war in der vergangenen Woche nicht nur zum ITB-Besuch in Berlin. Sie traf auch den aus Regen stammenden Unternehmer Ulrich Müller-Albring.Mehr Anzeigen 13.03.2018Ein Aushängeschild der Region präsentiert sichZwiesel Die Fachabteilung Glasveredler gestaltet den diesjährigen Messestand der Glasfachschule auf der Handwerksmesse in München, die seit Dienstag läuft. Es werden moderne und ungewöhnliche Flachglasgestaltungen präsentiert.Mehr Anzeigen 11.03.2018Technik ist alt, aber alles funktioniert nochViechtach Das Hallenbad Viechtach sorgt immer wieder für Gesprächsstoff. Alle paar Jahre kursiert das Gerücht von der drohenden Schließung und immer wieder dementiert die Politik.Mehr Anzeigen 11.03.2018Landrätin auf Besuch in der Berufsschule RegenRegen Landrätin Rita Röhrl war zu Besuch in der Berufs-, Fachober- und Berufsoberschule Regen, um die Einrichtung besser kennen zu lernen und sich vor Ort ein Bild von notwendigen Maßnahmen machen zu können.Mehr Anzeigen 10.03.2018