zurück zur Übersicht
23.11.2017
478 Klicks
teilen

Schottlandfahrt des Gymnasiums Freyung

Auch in diesem Schuljahr machten sich wieder 23 SchülerInnen der 10. Klassen auf nach Edinburgh, um die schottische Hauptstadt zu erkunden. Begleitet wurden sie von den Lehrkräften Nicole Angermeier und Michael Resch.

Eine Wanderung auf den Arthur‘s Seat ermöglichte am ersten Tag einen fantastischen Ausblick auf die Stadt. Im Laufe der Woche wurden Edinburgh Castle, das Schottische Nationalmuseum und der berühmte Greyfriars Friedhof besichtigt. Gruselig wurde es im Edinburgh Dungeon. Natürlich durfte auch ein Ausflug mit Bootsfahrt auf dem Loch Lomond und Besichtigung von Stirling Castle nicht fehlen. Ein Besuch im Parlament mit Parlamentsdebatte rundete die Woche ab. Am Ende waren sich alle einig, dass Edinburgh eine faszinierende Stadt und immer einen Besuch wert ist.

Die Schülergruppe des Gymnasiums Freyung im Edinburgh Castle.
Die Schülergruppe des Gymnasiums Freyung im Edinburgh Castle.


- SB

[PR]

Gymnasium FreyungFreyung

Quellenangaben

Gymnasium Freyung, Nicole Angermeier



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?