zurück zur Übersicht

07.03.2017
1735 Klicks
Posts |

Pflegekinder ließen sich verzaubern

Waldmann. Der Pflegekinderdienst Regen hat sich für seine Pflegefamilien und deren Kinder etwas ganz besonderes einfallen lassen. Die Pflegefamilien des Kreisjugendamtes Regen wurden zu einem Besuch in Waltinis Stadl eingeladen. Rund 30 Pflegeeltern und 35 Kinder erlebten in Waldmann schöne Stunden. Nach einer kurzen Begrüßung durch Stephanie Hausner, Gruppenleitung des Allgemeinen Sozialdienstes des Kreisjugendamtes Regen, und den drei Fachkräften des Pflegekinderdienstes Regen (Doris Fischer, Birgit Kiescher und Stephanie Bredl) wurden die Anwesenden von Waltini mit einer tollen Show verzaubert. Kinder und Erwachsene wurden als Zaubergehilfen eingesetzt und beteiligten sich eifrig. Der Pflegekinderfachdienst des Kreisjugendamtes Regen freut sich über den gelungenen, zauberhaften Nachmittag und bedankt sich bei allen Pflegefamilien für deren Engagement und die konstruktive Zusammenarbeit.

Waltini bei der Zaubershow vor Kindern.
Waltini bei der Zaubershow vor Kindern.

 

Hinweis: Der Landkreis Regen sucht Pflegeeltern. Wer Interesse an der Aufgabe hat, kann sich beim Pflegekinderfachdienst des Kreisjugendamtes Regen (Telefonnummer 09921/ 601-472/-436/-444) melden.


- SB


Landratsamt RegenRegen

Quellenangaben

Landratsamt Regen

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Rückkehr in die vorchristliche Zeit für einen TagRegen Der Pflegekinderdienst des Landkreises Regen sorgt sich um Pflegekinder und Pflegeeltern. Neben Fortbildungen für die Eltern bietet der Dienst auch unterhaltsame Veranstaltungen an. So waren die Pflegefamilien kürzlich zu einem Sommerfest nach Ringelai ins Keltendorf Gabreta eingeladen.Mehr Anzeigen 28.09.2019Die schwierige Herbergssuche für PflegekinderRegen Gerade jetzt in der Weihnachtszeit wird oft an die Herbergssuche von Josef und Maria erinnert. Das biblische Paar war vor 2000 Jahren auf der Suche nach einer Bleibe für die Nacht und jedes Kind weiß, wie schwierig diese Suche war.Mehr Anzeigen 26.12.2017Adventsfeier mit den Pflegefamilien des Landkreises RegenRegen Als Einstimmung auf den Advent veranstaltete der Pflegekinderdienst Regen zusammen mit seinen Pflegefamilien des Landkreises eine gemütliche Vorweihnachtsfeier.Mehr Anzeigen 30.11.2017Überschwemmungsgebiet: Unterlagen liegen ausRegen Das Landratsamt Regen hat das förmliche Anhörungsverfahren zur Festsetzung des Überschwemmungsgebietes am Großen Regen für den Bereich der Stadt Zwiesel eröffnet.Mehr Anzeigen 23.01.2017Minister Brunner will „neugierig auf Bayern machen“Regen Der Landkreis präsentiert sich auf der Grünen Woche - „Wir laden alle ein nach Bayern zu kommen“, mit diesen Worten eröffnete Landwirtschaftsminister Helmut Brunner den Betrieb in der Bayernhalle auf der Grünen Woche in Berlin. Brunner erinnerte am Donnerstagmorgen, 20. Januar, die Aussteller daran, dass sie „in den kommenden zehn Tagen das Gesicht Bayerns sind“.Mehr Anzeigen 23.01.2017Trinkwasserbefunde vorlegenRegen Die Mitarbeiter des Gesundheitsamtes in Regen weisen darauf hin, dass zahlreiche Betreiber von privaten Wasserversorgungsanlagen (Hausbrunnen) für 2016 noch keinen Untersuchungsbefund beim Gesundheitsamt Regen vorgelegt haben.Mehr Anzeigen 19.01.2017