zurück zur Übersicht
06.03.2017
1512 Klicks
teilen

Freyung feiert Zuschlag für die Gartenschau „Natur in der Stadt 2022“

Freyung. Am 03. März erhielt die Stadtspitze die erfreuliche Nachricht, dass 2022 die Gartenschau auf dem Freyunger „Geyersberg“ stattfinden wird. Bei FreYbier, Leberkas, Brezen und Musik wurde auf den gemeinschaftlich erreichten Erfolg angestoßen.

"Der Stadtrat stand einstimmig hinter der Bewerbung, die Bevölkerung hat von Anfang an mitgefiebert und mitgeholfen. Deswegen feiern wir heute alle gemeinsam, dass Freyung im Jahre 2022 viele Tausende Besuchern bei der Gartenschau willkommen heißen wird. Ab Montag beginnen dann die intensiven Vorbereitungen", so Bürgermeister Heinrich.


- sb


Stadt FreyungFreyung

Quellenangaben

Stadt Freyung



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Bayerische Landesgartenschau in Freyung wird um ein Jahr verschobenFreyung Was bereits einige Wochen lang vermutet wurde, ist inzwischen sicher - auch wenn noch der Stadtrat und der LGS-Aufsichtsrat zustimmen müssen: Die Bayerische Landesgartenschau in Freyung wird um ein Jahr auf 2023 verschoben.Mehr Anzeigen 31.05.2020Stadtgeschichten: Freyungs EntwicklungFreyung Wer sich für die Stadtgeschichte von Freyung interessiert, findet hier eine Zusammenfassung, die die Entwicklung der Kreisstadt erklärt.Mehr Anzeigen 26.04.2020Einstieg und Umstieg am Busbahnhof Freyung erleichtertFreyung Neue Fahrpläne, ein Haltestellenlageplan und Zuordnung der jeweiligen Linien zu festen Busstiegen sorgen für mehr Übersichtlichkeit am Freyunger Busbahnhof.Mehr Anzeigen 06.12.2019Bürgerbefragung zur Gartenschau 2022Freyung Am Samstag, den 22. April 2017 fällt der Startschuss für die Bürgerbefragung der Stadt Freyung. Alle Bürgerinnen und Bürger sind aufgerufen bis 13. Mai 2017 an der Umfrage teilzunehmen.Mehr Anzeigen 22.04.2017Freyung erhält Zuschlag für die Gartenschau „Natur in der Stadt 2022“Freyung Freyung im Bayerischen Wald darf sich über den Zuschlag für die kleine Gartenschau „Natur in der Stadt 2022“ freuen. Das gab Staatsministerin Ulrike Scharf am 03. März 2017 bekanntMehr Anzeigen 03.03.2017Natur in der Stadt 2022 – Ortsbegehung des BeratergremiumsFreyung Im Zuge des Bewerbungsverfahrens zur Ausrichtung der Gartenschau „Natur in der Stadt“ im Jahre 2022 besuchte am Donnerstag, dem 16. Februar ein 19-köpfiges Gremium die Bewerberstadt Freyung. Das Gremium verschaffte sich einen Eindruck über das eingereichte Konzept sowie über die für die Gartenschau vorgesehenen Flächen.Mehr Anzeigen 01.03.2017