Zum 100-jährigen Jubiläum: Oberbürgermeister Jürgen Dupper unterstützt Jackinger Trachtler

zurück zur Übersicht
Gefällt mir
10.04.2024
Tiefenbach

Feierlichkeiten finden am 22. und 23. Juni in Tiefenbach statt

 

Seit einem Jahrhundert gibt es den Volkstrachtenverein Jacking. Grund genug für die Verantwortlichen, heuer ein großes Gründungsfest auf die Beine zu stellen. Da auch enge Beziehungen zur Stadt Passau bestehen, hat es sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper nicht nehmen lassen, dem derzeitigen 1. Vorsitzenden Steffen Stadler für die Feierlichkeiten eine Spende zu überreichen.


„Es ist gut, dass es Trachtenvereine gibt. Immerhin halten sie eine bedeutende bayerische Tradition aufrecht. Der Volkstrachtenverein Jacking hat sich schon des Öfteren als Botschafter unserer Stadt erwiesen, weshalb ich gerne einen Beitrag für die Feierlichkeiten anlässlich dieses besonderen Jubiläums leiste. Ich gratuliere dem Verein und wünsche schon jetzt allen Mitgliedern gutes Gelingen“, sagte Oberbürgermeister Dupper.

 

 „100 Jahre sind schon eine Hausnummer!“ Darin sind sich Oberbürgermeister Jürgen  Dupper (links) und Steffen Stadler, 1. Vorsitzender des Volkstrachtenvereins Jacking, einig.
„100 Jahre sind schon eine Hausnummer!“ Darin sind sich Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) und Steffen Stadler, 1. Vorsitzender des Volkstrachtenvereins Jacking, einig.


Das Fest geht am 22. und 23. Juni auf dem Sportplatzgelände der DJK Tiefenbach über die Bühne. Den Auftakt bildet am Samstag ein großer Heimatabend für alle Volkstanzbegeisterten. Am Sonntag steht der offizielle Festakt mit Gottesdienst, Festumzug, Festzeltbetrieb, Volkstänzen, Plattlern und Blasmusik auf dem Programm. Die Verantwortlichen freuen sich darauf, viele Gäste aus nah und fern begrüßen zu dürfen.


Der Volkstrachtenverein Jacking wurde am 6. Januar 1924 zunächst als „Gebirgstrachtenverein Almarausch“ gegründet, angeregt von Vorführungen oberbayerischer Bergleute, die im damaligen Bergwerk in Jägerreuth arbeiteten. Er war damit einer der ersten Trachtenvereine in Niederbayern. 1961 erfolgte die Umbenennung, die sich auch bei der Tracht manifestierte: Die Gebirgstracht wurde durch eine Volkstracht ersetzt. Aktuell kann der Verein 246 Mitglieder aus allen Altersschichten verzeichnen.


Der Volkstrachtenverein Jacking nimmt unter anderem regelmäßig am Trachten- und Schützenumzug im Rahmen der Passauer Maidult teil und begleitete die städtische Delegation anlässlich des 40-jährigen Städtepartnerschaftsjubiläums mit einer Abordnung nach Cagnes-sur-Mer in Frankreich.


- KM


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Sternsinger zu Besuch bei Oberbürgermeister Jürgen DupperPassau Nach der coronabedingten Pause war es den Sternsingern heuer wieder möglich, Oberbürgermeister Jürgen Dupper bei einem Besuch im Alten Rathaus die traditionelle Segensbitte zum Dreikönigstag zu überbringen.Mehr Anzeigen 08.01.2023Spendenübergabe an den Malteser Hilfsdienst e.V.Passau Um für Katastropheneinsätze und Großveranstaltungen gerüstet zu sein, hat der Malteser Hilfsdienst e. V. ein multifunktionales Gargerät angeschafft. Damit können die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer künftig schnell große Mengen an Essen zubereiten und viele Personen versorgen. Oberbürgermeister Jürgen Dupper und die Sparkasse Passau haben die Anschaffung finanziell unterstützt.Mehr Anzeigen 03.11.2022Dreiflüssemusikanten spenden für das städtische Lukas-Kern-KinderheimPassau Die Passauer Dreiflüssemusikanten haben das 40-jährige Jubiläum im letzten Jahr zum Anlass genommen, einmal mehr für einen guten Zweck zu spenden. Die Wahl fiel auf das Lukas-Kern-Kinderheim, das der von der Stadt Passau verwalteten Bürgerlichen Waisenhausstiftung zu Passau gehört.Mehr Anzeigen 10.01.2020100 Jahre Freiwillige Feuerwehr Schalding rechts der DonauPassau Im nächsten Jahr feiert die Freiwillige Feuerwehr Schalding rechts der Donau ihr 100-jähriges Bestehen. Grund genug, um von 22. bis 24. Mai ein dreitägiges Fest auf die Beine zu stellen. Als Schirmherrn haben die Verantwortlichen dafür Oberbürgermeister Jürgen Dupper auserkoren.Mehr Anzeigen 27.05.2019Großzügige Spende für Lukas-Kern-KinderheimPassau Die Neueröffnung des Betriebs- und Ausstellungsgebäudes der Hirschvogel GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Donauwiesen in Wörth l.d.D. war nicht nur für das Unternehmen erfreulich, sondern auch für das Lukas-Kern-Kinderheim.Mehr Anzeigen 25.12.2017Stadtwerke Passau GmbH testet ElektrobusPassau In dieser Woche hat die Stadtwerke Passau GmbH zum ersten Mal einen Elektrobus getestet. Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Gottfried Weindler, Geschäftsführer der Stadtwerke Passau mbH haben sich bei einer Sonderfahrt von der Eignung und dem Fahrkomfort des innovativen Busses überzeugt.Mehr Anzeigen 12.04.2017