zurück zur Übersicht
25.12.2017
1455 Klicks
teilen

Großzügige Spende für Lukas-Kern-Kinderheim

Die Neueröffnung des Betriebs- und Ausstellungsgebäudes der Hirschvogel GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Donauwiesen in Wörth l.d.D. war nicht nur für das Unternehmen erfreulich, sondern auch für das Lukas-Kern-Kinderheim. Die Geschäftsführer Dr. Anton Kilger und Wolfgang Mohr luden die Kinder und Jugendlichen zu einer Betriebsbesichtigung ein, die mit der Übergabe einer Spende in Höhe von 5.000 Euro ihren Höhepunkt fand. Oberbürgermeister Jürgen Dupper nahm den Scheck erfreut entgegen und dankte den Verantwortlichen herzlich für das vorgezogene Weihnachtsgeschenk, das er sogleich an die Heimleitung weiterreichte.
Träger des Lukas-Kern-Kinderheims ist die Bürgerliche Waisenhausstiftung zu Passau, die treuhänderisch von der Stadt Passau verwaltet wird. In der Einrichtung werden aktuell 24 Kinder und Jugendliche betreut.

Scheckübergabe im neuen Ausstellungsraum: Oberbürgermeister Jürgen Dupper (2. von rechts) mit (von links) Stadträtin Sissi Geyer (ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Bürgerlichen Waisenhausstiftung), Carina Knödlseder (Erzieherin im Lukas-Kern-Kinderheim), Wolfgang Mohr, Antonia Kilger und Christian Heinzlsperger von der Hirschvogel GmbH & Co. KG sowie Eva Sattler (Leiterin des Lukas-Kern-Kinderheims).
Scheckübergabe im neuen Ausstellungsraum: Oberbürgermeister Jürgen Dupper (2. von rechts) mit (von links) Stadträtin Sissi Geyer (ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Bürgerlichen Waisenhausstiftung), Carina Knödlseder (Erzieherin im Lukas-Kern-Kinderheim), Wolfgang Mohr, Antonia Kilger und Christian Heinzlsperger von der Hirschvogel GmbH & Co. KG sowie Eva Sattler (Leiterin des Lukas-Kern-Kinderheims).


- sb

[PR]

Stadt PassauStadt | Passau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Großzügige Spende für Lukas-Kern-KinderheimPassau Unter dem Motto „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!“ von Erich Kästner organisierte die Gewerkschaft der Polizei Kreisgruppe Passau (Bezirk Bundespolizei) einen Kaffee- und Kuchenbasar zugunsten des Lukas-Kern-Kinderheims in Passau.Mehr Anzeigen 26.04.2019Rathaus Altes Zollamt ist ab sofort barrierefreiPassau Die Dienststellen im Rathaus Altes Zollamt sind jetzt barrierefrei erreichbar. Mit finanziellen Mitteln aus dem staatlichen Kommunalinvestitionsprogramm konnte ein Aufzug realisiert werden, der nun von Oberbürgermeister Jürgen Dupper seiner Bestimmung übergeben wurde.Mehr Anzeigen 16.07.2018Antrittsbesuch: Neue CMP-Geschäftsführerin bei OB Jürgen DupperPassau Seit Anfang Juli ist Elisabeth Salwiczek die neue Geschäftsführerin von City Marketing Passau e.V.. Einer der ersten Termine führte sie ins Alte Rathaus, um Oberbürgermeister Jürgen Dupper ihren Antrittsbesuch abzustatten.Mehr Anzeigen 14.07.2018Argentinischer Botschafter zu Gast in PassauPassau Im Rahmen eines erstmaligen Besuches in der Dreiflüssestadt Passau wurde der derzeit amtierende Botschafter der Argentinischen Republik, seine Exzellenz Edgardo Malaroda, kürzlich von Oberbürgermeister Jürgen Dupper im Kleinen Rathaussaal der Stadt Passau empfangen.Mehr Anzeigen 28.06.2018Betriebserweiterung bei der AKE-technologies GmbHPassau Innovationen, Neuheiten und Weiterentwicklungen in der Automobilindustrie – davon lebt die AKE-technologies GmbH in Passau. Oberbürgermeister Jürgen Dupper informierte sich kürzlich gemeinsam mit Wirtschaftsreferent Werner Lang über die Geschäftsfelder des aufstrebenden Passauer Innovationsbetriebs.Mehr Anzeigen 27.06.2018Oberbürgermeister besucht neue MMK-DirektorinPassau Seit Mai hat das Museum Moderner Kunst Wörlen mit Dr. Marion Bornscheuer eine neue Direktorin. Zum gegenseitigen Kennenlernen und Austausch kam nun Oberbürgermeister Jürgen Dupper zu einem Besuch vorbei.Mehr Anzeigen 25.06.2018