zurück zur Übersicht
25.12.2017
2078 Klicks
teilen

Großzügige Spende für Lukas-Kern-Kinderheim

Die Neueröffnung des Betriebs- und Ausstellungsgebäudes der Hirschvogel GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Donauwiesen in Wörth l.d.D. war nicht nur für das Unternehmen erfreulich, sondern auch für das Lukas-Kern-Kinderheim. Die Geschäftsführer Dr. Anton Kilger und Wolfgang Mohr luden die Kinder und Jugendlichen zu einer Betriebsbesichtigung ein, die mit der Übergabe einer Spende in Höhe von 5.000 Euro ihren Höhepunkt fand. Oberbürgermeister Jürgen Dupper nahm den Scheck erfreut entgegen und dankte den Verantwortlichen herzlich für das vorgezogene Weihnachtsgeschenk, das er sogleich an die Heimleitung weiterreichte.
Träger des Lukas-Kern-Kinderheims ist die Bürgerliche Waisenhausstiftung zu Passau, die treuhänderisch von der Stadt Passau verwaltet wird. In der Einrichtung werden aktuell 24 Kinder und Jugendliche betreut.

Scheckübergabe im neuen Ausstellungsraum: Oberbürgermeister Jürgen Dupper (2. von rechts) mit (von links) Stadträtin Sissi Geyer (ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Bürgerlichen Waisenhausstiftung), Carina Knödlseder (Erzieherin im Lukas-Kern-Kinderheim), Wolfgang Mohr, Antonia Kilger und Christian Heinzlsperger von der Hirschvogel GmbH & Co. KG sowie Eva Sattler (Leiterin des Lukas-Kern-Kinderheims).
Scheckübergabe im neuen Ausstellungsraum: Oberbürgermeister Jürgen Dupper (2. von rechts) mit (von links) Stadträtin Sissi Geyer (ehrenamtliche Verwaltungsrätin der Bürgerlichen Waisenhausstiftung), Carina Knödlseder (Erzieherin im Lukas-Kern-Kinderheim), Wolfgang Mohr, Antonia Kilger und Christian Heinzlsperger von der Hirschvogel GmbH & Co. KG sowie Eva Sattler (Leiterin des Lukas-Kern-Kinderheims).


- sb


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Dreiflüssemusikanten spenden für das städtische Lukas-Kern-KinderheimPassau Die Passauer Dreiflüssemusikanten haben das 40-jährige Jubiläum im letzten Jahr zum Anlass genommen, einmal mehr für einen guten Zweck zu spenden. Die Wahl fiel auf das Lukas-Kern-Kinderheim, das der von der Stadt Passau verwalteten Bürgerlichen Waisenhausstiftung zu Passau gehört.Mehr Anzeigen 10.01.2020HypoVereinsbank will Kindern des Lukas-Kern-Kinderheims Weihnachtswünsche erfüllenPassau Der Weihnachtsbaum in der HypoVereinsbank Filiale Passau ist festlich geschmückt. Gemeinsam mit ihren Kunden und Mitarbeitern will die HypoVereinsbank Wünsche von bedürftigen Kindern erfüllen.Mehr Anzeigen 14.12.20193.000 Euro für Lukas-Kern-KinderheimPassau Einmal im Jahr veranstaltet Andreas Hoffmann, Pächter des Gasthauses „Zum Bründlwirt“ in Alkofen, ein Neunerl-Turnier für einen guten Zweck. Kürzlich war es wieder soweit. Bei bester Stimmung kamen insgesamt 3.000 Euro zusammen.Mehr Anzeigen 04.11.2019Breitbandversorgung im StadtgebietPassau 16.930 Meter Glasfaserkabel, 8.955 Meter Lehrrohre und Tiefbau über 8.471 Meter – das sind die Zahlen für den derzeit laufenden Breitbandausbau in der Dreiflüssestadt im Rahmen der Richtlinie zur Förderung des Aufbaus von Hochgeschwindigkeitsnetzen im Freistaat Bayern, kurz: Breitbandrichtlinie.Mehr Anzeigen 18.05.2019Umbau des Aussichtsturms auf der Veste Oberhaus schreitet voranPassau Auf der Veste Oberhaus wird im Zuge des EU-geförderten Interreg-Projekts ViSIT, dem bislang größten gemeinsamen Forschungsprojekt zwischen Stadt und Universität Passau, insbesondere der Aussichtsturm modellhaft zur multimedialen Erlebnisstätte umgebaut.Mehr Anzeigen 13.05.2019Großzügige Spende für Lukas-Kern-KinderheimPassau Unter dem Motto „Es gibt nichts Gutes – außer man tut es!“ von Erich Kästner organisierte die Gewerkschaft der Polizei Kreisgruppe Passau (Bezirk Bundespolizei) einen Kaffee- und Kuchenbasar zugunsten des Lukas-Kern-Kinderheims in Passau.Mehr Anzeigen 26.04.2019