zurück zur Übersicht

29.11.2022
416 Klicks
Posts |

Plötzlich war es dunkel …

Es ist ein Schreckensszenario für Mitarbeiter, Patienten und Angehörige, wenn während einer Operation im Krankenhaus plötzlich der Strom ausfällt. Deshalb wurden im Auftrag von Geschäftsführer Marcus Plaschke, in Anbetracht der energiewirtschaftlichen Lage, in den Kliniken Am Goldenen Steig vor kurzem sogenannte Blackout-Tests angeordnet, die überaus erfolgreich verlaufen sind.

Im Zuge der jährlich stattfindenden Tests wurden die Krankenhäuser Freyung und Grafenau für eine Stunde vom Stromnetz genommen, um einen Ausfall der elektrischen Energieversorgung zu simulieren.

Daniel Neumeier von der Technischen Abteilung im KH Grafenau beim Abschalten der Stromversorgung.
Daniel Neumeier von der Technischen Abteilung im KH Grafenau beim Abschalten der Stromversorgung.

 

Im Anschluss daran übernahmen die vor 2 Jahren neu angeschafften Notstromaggregate innerhalb von 9 Sekunden die Stromversorgung der jeweiligen Bereiche (Intensivstation, OP, Labor, Röntgen, Notaufnahme, Notbeleuchtung usw.), die vorschriftsmäßig innerhalb von 15 Sekunden gewährleistet werden muss. Zusätzlich besitzen die Häuser eine Sicherheitsstromversorgung (ZSV) in Form einer Batterieanlage, welche die extrem sensiblen Bereiche (Intensivstation und OPs) unterbrechungsfrei übernimmt.

Das Team der Technischen Abteilung Freyung zeigte sich zufrieden mit den Blackout-Tests (v. l. Technischer Leiter Franz Brunnbauer, Andreas Weidinger, Andreas Weber, Patrick Schmid, Nico Sailer, Fabian Eibl, stv. Techn. Leiter Christian Siglmüller).
Das Team der Technischen Abteilung Freyung zeigte sich zufrieden mit den Blackout-Tests (v. l. Technischer Leiter Franz Brunnbauer, Andreas Weidinger, Andreas Weber, Patrick Schmid, Nico Sailer, Fabian Eibl, stv. Techn. Leiter Christian Siglmüller).

 

Die Tests wurden in Freyung zwischen 5 und 6 Uhr, in Grafenau zwischen 7 und 8 Uhr morgens durchgeführt und von den Mitarbeitern der Technischen Abteilungen in allen Bereichen betrachtet und bewertet, allen voran in Freyung stellvertretender Techn. Leiter Christian Siglmüller und in Grafenau Bereichsleiter Helmut Weny. Der verantwortliche Technische Leiter Franz Brunnbauer freute sich sehr darüber, dass die Sicherstellung der Stromversorgung im Notfall einwandfrei funktioniert. Mithilfe der Simulation konnten auch wichtige Erkenntnisse für die Zukunft gewonnen werden, sodass die Kliniken am Goldenen Steig für den Ernstfall gewappnet sind.


- SB


Kliniken am Goldenen Steig gGmbHFreyung

Quellenangaben

Kliniken Am Goldenen Steig gGmbH

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Jubilarehrungen und Verabschiedung der RuheständlerFreyung Auch im zweiten Halbjahr 2020 nahmen sich die Betriebsräte Florian Habenberger und Daniela Kandlbinder der Kliniken Am Goldenen Steig wieder die Zeit, um den Mitarbeitern für ihre Treue zum Unternehmen zu danken.Mehr Anzeigen 28.03.2021Liebevolle Spende für die Mitarbeiter und Patienten der Kliniken Am Goldenen SteigFreyung In Zeiten von Corona wird jedem bewusst, wie systemrelevant Pflegepersonal ist und welcher schwierigen Situation es derzeit ausgesetzt ist. Um den Pflegekräften in den Kliniken Am Goldenen Steig ihre Anerkennung zu zeigen, organisierte Bettina Fisch zusammen mit Annika Gibis und Nadine Eiler eine kleine Spende.Mehr Anzeigen 16.01.2021Die Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten bei den Kliniken laufen auch in Corona-Zeiten, aber anders.Freyung Von einer Corona-bedingten Auszeit ist in der Technischen Abteilung bei den Kliniken Am Goldenen Steig keine Spur: Die Sanierungs- und Modernisierungsmaßnahmen im Krankenhaus Freyung sowie die Erneuerung der Brandschutzmaßnahmen am Krankenhaus Grafenau laufen uneingeschränkt weiter.Mehr Anzeigen 29.05.2020Wir brauchen Helden!Freyung Systemrelevant, unverzichtbar und Helden des Alltags: Seit der Corona-Krise hat der Beruf der Pflegekraft immens an Beachtung und Wertschätzung gewonnen. Auch zurecht, wie Thomas Spindler und Stefan Thaller von der Schulleitung der Pflegeschule der Kliniken Am Goldenen Steig in Freyung betonen.Mehr Anzeigen 17.05.2020Kliniken Am Goldenen Steig kehren schrittweise in den Alltag zurückFreyung Die Corona-Pandemie hat die letzten Wochen den Alltag bei den Kliniken Am Goldenen Steig ganz schön auf den Kopf gestellt: Angefangen von den sehr strengen Hygiene- und Schutzmaßnahmen, dem Besuchsverbot, der Einrichtung eines Isolationskrankenhauses in Grafenau bis hin zum Absagen der elektiven Behandlungen und dem damit einhergehenden Freihalten von Intensivbetten.Mehr Anzeigen 10.05.2020Corona-Zeiten im Krankenhaus und das Team im HintergrundFreyung Ruhe verströmt derzeit der Eingangsbereich in den beiden Krankenhäusern Freyung und Grafenau. Besuchsverbot und Kontaktbeschränkungen sorgen für gähnende Leere im Foyer, dort wo sonst reges Miteinander gepflegt wird.Mehr Anzeigen 28.04.2020