zurück zur Übersicht

27.08.2022 11:00 Uhr
473 Klicks
teilen

Bayerns bester Lebensmittelkontrolleur arbeitet bei der Stadt Passau

Johannes Jellbauer absolviert Qualifikationsprüfung mit einem Notendurchschnitt von 1,25

 

Mit erfreulichen Nachrichten im Gepäck kam Johannes Jellbauer nach Abschluss des fachtheoretischen Teils seiner Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleuer vom Bayerischen Landesamt für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit (LGL) in Oberschleißheim zurück zur Stadtverwaltung Passau. Die Qualifikationsprüfung absolvierte er mit 1,25 und damit der besten Durchschnittsnote bayernweit. Zu diesem Erfolg gratulierte Oberbürgermeister Jürgen Dupper
dem Mitarbeiter persönlich.

 

Der gelernte Konditor und Lebensmitteltechniker Johannes Jellbauer startete am 1. Juni 2021 bei der Stadt Passau die auf zwei Jahre ausgelegte Ausbildung zum Lebensmittelkontrolleur. Die fachtheoretischen Ausbildungsstationen waren am LGL sowie an der Bayerischen Verwaltungsschule verortet, die Fachpraxis erwarb sich der 29-Jährige unter anderem bei der Stadt Passau und am Klinikum Passau. Nach einem Jahr stand die Qualifikationsprüfung an, die er mit „sehr gut“ ablegte. Ende Juli 2022 konnte er das entsprechende Zeugnis in Empfang nehmen. Ehe er als eigenverantwortlicher Lebensmittelkontrolleur von der Stadt Passau eingesetzt werden kann, erfolgt noch eine berufspraktische Unterweisung, an deren Ende die Übernahme in das Beamtenverhältnis steht.


Mit Johannes Jellbauer beschäftigt die Stadt Passau insgesamt drei Lebensmittelkontrolleure beziehungsweise Lebensmittelüberwachungsbeamte, deren Zuständigkeit sich auf rund 1000 überwachungspflichtige Betriebe erstreckt. Konkret gestaltet sich das Aufgabengebiet folgendermaßen: Überwachung des Verkehrs mit Lebensmitteln, Tabakerzeugnissen, kosmetischen Mitteln und Bedarfsgegenständen im Sinne des Lebensmittel- und
Futtermittelgesetzbuches, Kontrolle der Betriebe vor Ort, Probenentnahmen und Überprüfung betriebseigener Maßnahmen, Dokumentation und Auswertung der Außendienst- und Kontrolltätigkeiten, Übermittlung von Probenergebnissen, Ermittlungen in Verwaltungs- und Ordnungswidrigkeitenverfahren und Ermittlungen zur Anzeige von Straftaten, Planung und Durchführung von Betriebsabnahmen sowie Kontrolle von Veranstaltungen, die durch eine Gestattung nach dem Gaststättengesetzt genehmigt wurden.

 

Stolz auf die hervorragenden Leistungen von Johannes Jellbauer (Mitte) sind Oberbürgermeister Jürgen Dupper (links) und sein unmittelbarer Vorgesetzter Erik Linseisen als Leiter des Ordnungsamts


- JS


Stadt PassauPassau

Quellenangaben

Stadt Passau

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Zugang zum Dienstleistungszentrum Passavia jetzt noch sichererPassau Um eine Verbesserung der Wegebeziehungen für Fußgänger und Busfahrgäste und eine Entschleunigung der Vornholzstraße im Bereich des Dienstleistungszentrums Passavia zu erzielen, hat die Stadt Passau einige Maßnahmen geplant und größtenteils schon realisiert.Mehr Anzeigen 15.01.2021Medizinisches Personal mit Impfungen versorgtPassau Nach der ersten Öffnung des Impfzentrums zu Beginn des Jahres, hat die Stadt Passau am vergangenen Wochenende eine weitere Impfstofflieferung erhalten. Dieses Kontingent wurde vordergründig für medizinisches Personal der Kliniken im Stadtgebiet zur Verfügung gestellt.Mehr Anzeigen 13.01.2021Freiwillige Feuerwehr Schalding links der Donau: Anbau am Gerätehaus geht gut voranPassau Das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Schalding links der Donau wird aktuell erweitert. Auch wenn es Corona-bedingt bereits zu Verzögerungen kam, wird für Juni 2021 mit der Fertigstellung gerechnet.Mehr Anzeigen 03.01.2021Erstes Elektroauto für WGP-FuhrparkPassau Die Wohnungs- und Grundstückgesellschaft Passau (WGP) mbH hat erstmals ein Elektroauto für ihren Fuhrpark angeschafft. Aufsichtsratsvorsitzender Oberbürgermeister Jürgen Dupper und Geschäftsführerin Andrea Gais nahmen das Fahrzeug gemeinsam in Betrieb.Mehr Anzeigen 19.12.2020FFP2-Gratismasken für die Passauer Bürgerinnen und BürgerPassau Wie andernorts auch, gehören Masken mittlerweile fest zum Alltag in der Stadt Passau – unter anderem beim Einkaufen, in der Innenstadt oder im Bus sind sie Pflicht.Mehr Anzeigen 16.12.2020Stadt Passau verleiht den Fassadenpreis 2019Passau Für besonders gelungene Fassadenrenovierungen vergibt die Stadt Passau schon seit 1976 alljährlich Preise – so auch heuer. Um die Preisverleihung trotz der Corona-Pandemie gemäß den geltenden Regelungen durchführen zu können, empfing Oberbürgermeister Jürgen Dupper stellvertretend für alle Preisträger die Gewinner des 1. und 2. Preises, Peter Mühlbauer und Lisa Stettin, um ihnen im Kleinen Rathaussaal die Urkunden persönlich zu überreichen.Mehr Anzeigen 11.12.2020