zurück zur Übersicht

09.10.2021
301 Klicks
teilen

„Kartoffelsamstag“ am Erlebnisbauernhof Zeintl

Ganz im Zeichen der Kartoffel stand der Samstag, 02. Oktober 2021 auf dem Erlebnisbauernhof der Familie Zeintl in Schöfweg. Erlebnisbäuerin Christiane Zeintl lud bei strahlendem Wetter zu einem spannenden Nachmittag auf ihrem Bauernhof ein und erzählte den teilnehmenden Familien zunächst die Geschichte von der verlorenen Kartoffel. Anschließend ging es, bepackt mit Eimern und Rechen, zum Kartoffelacker. Die Kartoffelernte fiel dieses Jahr leider sehr schlecht aus - Bauer Manfred Zeintl konnte mit der Kartoffelvollerntemaschine die letzten Kartoffeln für heuer aus der Erde holen und die Kinder sammelten sie mit großer Freude ein. Danach durften die sich auch noch genau ansehen, wie die Erntemaschine funktioniert. Nach der Ernte auf dem Feld stärkten sich Alle mit selbstgemachtem Kräuterwasser, Erdäpfelkasbroten, Butterbroten und Kuchen und im Anschluss ging es zu den Tieren und zum Kartoffellager, wo gemeinsam noch ein paar Säcke Kartoffeln sortiert wurden. Während die Kinder mit Christiane Zeintl einen Kartoffelkönig bastelten, durften die Erwachsenen ein Quiz rund um die Kartoffel, deren Herkunft und über die Landwirtschaft ausfüllen. Die Siegerfamilie erhielt als Gewinn einen Sack Kartoffeln. Natürlich durften sich auch alle Kinder ihre Beute vom Kartoffelacker vom Eimer in einen Sack füllen und mit nach Hause nehmen.  Mit fröhlichen Gesichtern und großem Stolz über die selbst geernteten Kartoffeln im Gepäck machten sich die Teilnehmer auf den Heimweg.

Die Kinder durften sich ihre Kartoffeln, die sie selbst gesammelt hatten, mit nach Hause nehmen.
Die Kinder durften sich ihre Kartoffeln, die sie selbst gesammelt hatten, mit nach Hause nehmen.


Wer sich für weitere Veranstaltungen auf dem Erlebnisbauernhof der Familie Zeintl interessiert, kann sich auf der Website www.erlebnisbauernhof-zeintl.de immer aktuell informieren.


- sb


Ilzer Land e.V.Perlesreut

Quellenangaben

Ilzer Land e.V.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Ilzer Land: Fahrplan für Smart City stehtPerlesreut Das Vorbereitungsteam für das Förderprogramm Smart City legte in zwei Sitzungen die Schritte für das erste von 5 Förderjahren fest. Man will keine Zeit verlieren und so schnell wie möglich Maßnahmen umsetzen.Mehr Anzeigen 23.08.2021Fast 100 Ferienangebote für Kinder und Jugendliche im Ilzer LandSchönberg Viel Arbeit liegt hinter dem Jugendnetzwerk der ILE Ilzer Land. Nach der Corona-Zwangspause im Jahr 2020 präsentiert das Jugendnetzwerk Ilzer Land nun endlich wieder zum insgesamt elften Mal ein gemeinsames, gemeindeübergreifendes Ferienprogramm. Kinder und Jugendliche können aus nahezu 100 vielseitigen Angeboten auswählen und überall mitmachen – und das nicht nur in ihrer Heimatgemeinde, sondern in allen Gemeinden des Ilzer Landes.Mehr Anzeigen 29.07.2021Mehrere Gemeinden im Ilzer Land sorgen für mehr Sicherheit im StraßenverkehrThurmansbang Das Handlungsfeld „Interkommunale Zusammenarbeit/E-Government“ der ILE Ilzer Land organisierte einen Vorführtermin für verschiedene Abbiegeassistenzsysteme bei der Firma Bachl in Röhrnbach.Mehr Anzeigen 14.07.2021Öko-Modellregion Ilzer Land: Ausrichtung für die zweite JahreshälfteRöhrnbach Vergangenen Montag, den 05. Juli 2021, fand die Lenkungsgruppen-Sitzung der Öko-Modellregion Ilzer Land im Rathaus Röhrnbach statt. Dabei stellten die Projektmanagerinnen die laufenden und geplanten Projekte vor, die dann in der Lenkungsgruppe besprochen und diskutiert wurden.Mehr Anzeigen 10.07.2021Bauhofleitertreffen im Ilzer Land – Glasfaserkabel im FokusPerlesreut „Kennenlernen, zusammenarbeiten und gemeinsam überlegen, wie wir uns in Zukunft entwickeln wollen“, so fasste Heinz Binder, der Leiter des Handlungsfelds „Bauhof“ in der ILE Ilzer Land die Aufgabe des Netzwerks „Bauhofleiter“ zusammen.Mehr Anzeigen 25.10.2019Digitale Zukunft im Ilzer LandGrafenau „Das alles gibt es bei uns, das macht unseren Landstrich lebenswert.“ So formuliert die ILE Ilzer Land das Ziel des Projekts, mit dem sie sich um die Fördergelder des Bundes im Projekt Land.Digital erfolgreich beworben hat.Mehr Anzeigen 12.10.2018