zurück zur Übersicht

14.09.2021
1007 Klicks
teilen

Caritas: Neuer Vorstand der Gesamt-MAV

Im Diözesan-Caritasverband Passau (DiCV) gibt es 33 Mitarbeitervertretungen (MAV). Diese sind zu einer Gesamt-MAV (G-MAV) zusammengeschlossen. Sie vertritt über 3000 Mitarbeitende in den Diensten und Einrichtungen des DiCV. Am Donnerstag, 9. September, hat sich der Gesamt-MAV-Vorstand zur ersten Arbeitssitzung getroffen.

Beim Gespräch mit dem Bischöflich Beauftragten für die Caritas und Caritasvorstand, Diakon Konrad Niederländer, haben beide Seiten die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Dienstgebern und Beschäftigten unterstrichen. Gemeinsam trage man Verantwortung. Entscheidend sei ein vertrauensvolles Miteinander.

Nach den MAV Wahlen im Juni 2021 hatte sich der Vorstand der Gesamt-MAV konstituiert. 1. Vorsitzender ist Thorsten Wagner, Arbeitserzieher in den donauhof-werkstätten Passau, die stellv. Vorsitzende ist Susanne Borger, Physiotherapeutin in der Don Bosco Schule Passau. Dem Vorstand gehören weiter an: Hans Peter Stolz, Sozialpädagoge in der Caritas Werkstatt Pocking, Manuela Bernkopf, Erzieherin im KiTa Verwaltungsraum Tittling, sowie Kai Höfl, Heilerziehungspfleger im Wohnheim St. Ulrich in Pocking.

Verantwortung im Miteinander. Die Gesamt-Mitarbeitervertretung mit dem Bischöflich Beauftragten für die Caritas und Caritasvorstand, Diakon Konrad Niederländer, (1. R. li.) Thorsten Wagner, Vorsitzender, Susanne Borger, stellv. Vorsitzende, (2. R. li.) Manuela Bernkopf, Kai Höfl (3. R. li.) und Hans Peter Stolz.Verantwortung im Miteinander. Die Gesamt-Mitarbeitervertretung mit dem Bischöflich Beauftragten für die Caritas und Caritasvorstand, Diakon Konrad Niederländer, (1. R. li.) Thorsten Wagner, Vorsitzender, Susanne Borger, stellv. Vorsitzende, (2. R. li.) Manuela Bernkopf, Kai Höfl (3. R. li.) und Hans Peter Stolz.


Neben der Beratung der einzelnen Mitarbeiter-Vertretungen wirkt die Gesamt-MAV bei der Regelung von Angelegenheiten mit, die Mitarbeiter aus dem Zuständigkeitsbereich mehrerer oder aller Mitarbeiter-Vertretungen betreffen. Kirchliche Einrichtungen wie die Caritas gehen vom kooperativen Miteinander von Arbeitnehmern und Arbeitgebern nach den Grundsätzen des sogenannten "Dritten Weges" aus. Die Aufgaben der Mitarbeitervertretungen sind in diesem Rahmen vergleichbar mit denen von Betriebsräten im gewerblichen Bereich und von Personalräten in den öffentlichen Verwaltungen.


- SB


Caritasverband für die Diözese Passau e. V.Passau

Quellenangaben

Caritasverband für die Diözese Passau e.V.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Beschäftigte und Dienstgeberseite in gemeinsamer VerantwortungPassau Miteinander. Das prägt bei der Caritas die Zusammenarbeit von Mitarbeitervertretungen (MAV) und Dienstgeber trotz manchmal unterschiedlicher Standpunkte.Mehr Anzeigen 14.06.2022Die neue Passauer Caritasdirektorin sagt „Ich bin bereit“Passau Die neue Direktorin des Passauer Diözesan-Caritasverbandes hat am Freitag, 4. März, vor Diözesanbischof Dr. Stefan Oster (SDB) ihr „Ich bin bereit“ gesprochen. Der Bischof überreichte Mag.a (FH) Andrea Anderlik, MSc, beim Caritas-Mitarbeitergottesdienst im Dom die Ernennungsurkunde und führte sie in das Amt ein.Mehr Anzeigen 08.03.2022Gemeinsame Verantwortung für die Caritas tragenPassau Die 67 Mitarbeitervertretungen (MAV) im Bereich der Caritas und angegliederter Einrichtungen im Bistum Passau sind in der Diözesanen Arbeitsgemeinschaft DiAG-B-MAV zusammengeschlossen.Mehr Anzeigen 27.08.2021Caritas verabschiedet Julius KriegPassau Wie kaum andere in der Region gilt er in Fragen Sucht und Drogen als Experte. Bei den Klienten/innen war seine Begleitung und sein Rat gefragt, genauso seine Expertise bei den Politikern im Deutschen Bundestag.Mehr Anzeigen 03.11.2020Miteinander für die CaritasPassau Bei der Caritas wollen Mitarbeitervertretung (MAV) und Vorstand an einem Strang ziehen. Die neue MAV mit ihren Vorsitzenden Stephan Seiler und als Stellvertreterin Melanie Graf haben sich am Mittwoch, 21. Oktober, mit den beiden Vorständen des Caritasverbandes für die Diözese Passau e.V., Diakon Konrad Niederländer und Michael Endres getroffen.Mehr Anzeigen 24.10.2020Neue Geschäftsführerin im Wohn- und Pflegezentrum „St. Marien“ in TittlingTittling Im Wohn- und Pflegezentrum „St. Marien“ in Tittling hat Johanna Bauer (32) die Geschäftsführung übernommen. Die examinierte Altenpflegerin und studierte Pflegepädagogin arbeitet sich an der Seite von Hermann Mayer ein.Mehr Anzeigen 08.10.2020