zurück zur Übersicht

20.08.2021
411 Klicks
teilen

Preiswerter Urlaub im Bayerischen Wald: Die Highlights der Region

Urlaub im Bayerischen Wald, das bedeutet, mitten in herrlichster Natur zu residieren, die Tiefen der Wälder zu erkunden und steile Berge zu erklimmen. Erholung, Bewegung und ganz viel frische Luft warten auf die Reisenden, die nicht unbedingt viel Geld mitringen müssen. Denn diese Urlaubsregion lässt sich auch zum kleinen Preis erobern, es gibt viele kostenlose und kostengünstige Angebote für das schmale Budget. Familien mieten sich ein gemütliches Appartement statt teurer Hotelzimmer und genießen zum Beispiel die Atmosphäre auf dem Bauernhof oder den direkten Zugang zu den schönsten Wanderwegen. Das sind die Highlights, die kaum bis gar kein Geld erfordern!

Der Gläserne Wald in der Kreisstadt Regen

Der Gläserne Wald hat immer geöffnet – und es gibt kein Kassenhäuschen. Er besteht, wie der Name schon sagt, aus purem Glas, ganz konkret aus Kiefern, Espen, Buchen, Fichten, Weißtannen und Blautannen, gestaltet von dem Künstler Rudolf Schmid. Positioniert ist das Ganze zu Füßen der malerischen Burgruine Weißenstein, also in einer Umgebung, die schöner nicht sein könnte. Die Glasblätter zaubern wundersame Lichteffekte, mancher Stamm windet sich spiralförmig in den Himmel, während sich die Zweige scharf und zackig zeigen. Alles zusammen schimmert in bunten, glitzernden Farben und entfaltet dabei eine märchenhafte Wirkung. Der größte Baum, eine Tanne aus Glas, misst immerhin 8 Meter.

Tierfreigehege im Nationalparkzentrum Lusen

Der Bummel durch das 200 ha große Tierfreigehege im Nationalpark Lusen ist kostenlos, nur für das Parken werden Gebühren fällig. In den Gehegen tummeln sich insgesamt 45 einheimische Tierarten inmitten ihrer natürlichen Umgebung, zum Beispiel Luchse, Wildkatzen, Braunbären, Wisente, Biber und Wildschweine. Im Baum kann durchaus mal ein großer Uhu sitzen, währen das Auerhuhn sich im Unterholz versteckt. Der Rundweg ist 7 km lang und nimmt normalerweise ungefähr 3 bis 4 entspannte Stunden in Anspruch. Für Fußfaule existiert eine Abkürzung, die nur 3 km misst und ungefähr 1,5 Stunden dauert. Der Park ist ganzjährig geöffnet, die Wege sehr gut ausgeschildert. Im Winter ist ein Räumdienst unterwegs.

Abendunterhaltung in der kuscheligen "Bude"

Abends oder an Regentagen wird es im Appartement so richtig gemütlich. Dann rücken alle eng zusammen und vergnügen sich mit altbekannten Brett- und Kartenspielen. Natürlich hat auch im Bayerischen Wald die digitale Revolution Einzug gehalten, sodass fast jede Unterkunft mit freiem WLAN punkten kann. Als Mittel gegen drohende Langeweile hilft also auch das Handy weiter: Wie wäre es, einen Casino Bonus zu nutzen, um günstig oder sogar kostenlos in die Welt der klassischen Spiele einzutauchen? Auf Vegasslotsonline.de findet sich eine große Auswahl an entsprechenden Plattformen, ordentlich aufgelistet mit ihren wichtigsten Merkmalen und Rabattaktionen. Jede verzeichnete Spielstätte verfügt über eine EU-Lizenz und gilt als seriös. Aber auch andere Smartphone-Spiele lassen sich gut zur Überbrückung nutzen, um möglichst bald wieder "Outdoor" durchzustarten.

Spannender Bärenpfad in Grafenau

Noch ein Nationalpark, diesmal steht der Bär voll und ganz im Mittelpunkt. Bei Grafenau befindet sich der Startpunkt des sogenannten "Bärenpfades", der zum Bärengehege im benachbarten Nationalpark führt. Die Strecke ist ungefähr 15 km lang und bietet viele interessante Informationen und Ausblicke. Der Bär ist übrigens erklärtes Patentier der Stadt Grafenau, an verschiedenen Stationen lernen Groß und Klein das pelzige Tier besser kennen. Es gibt zahlreiche Rate- und Mitmachspiele für viel Action und rauchende Köpfe. An der Duftstation gilt es zum Beispiel, bestimmte Düfte zu erkennen, die Bären besonders gern mögen. Wer nicht so viel Durchhaltevermögen hat, sucht sich einzelne Etappen aus dem Parcours heraus. Der sogenannte Igelbus bringt die Wandersleute von Altschönau oder Neuschönau zurück nach Grafenau.

Erfrischender Wasserspaß im Natur-Art-Park-Arrach

Dieser Seepark beinhaltet einen 6.000 Quadratmeter großen Naturbadesee mit eigener Badeinsel, einer spritzigen Wasserfontäne und Ziehflößen. Bei gutem Wetter steht dem erfrischenden Wasserspaß also rein gar nichts im Wege, und das für 0,00 Euro. Zu der Anlage gehören auch ein Beach-Volleyball-Feld, ein kunterbunter Abenteuerspielplatz sowie ein Multifunktions-Sportgelände. Der Wassererkundungsweg Reitbach ist ein etwa 300 Meter messender Natur-Lehrpfad, für alle, die etwas dazulernen möchten. Im Winter werden verschiedene Eissportarten auf einer präparierten Fläche angeboten, damit auch zur kalten Jahreszeit der Besucherstrom nicht versiegt. In der Adventszeit findet die Arracher See-Weihnacht statt, mit vielen verschiedenen Ausstellern, die für eine romantische Atmosphäre sorgen.

Der Bayerische Wald ist ein Urlaubsparadies für alle, ob mit wenig oder viel Geld in der Tasche. Und genau so soll es sein!




Quellenangaben

Bilder: pixabay.com

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Limit von 1.000 Euro – Online-Casinos bundesweit erlaubt Lange Zeit war das online Glücksspiel in Deutschland nicht legal. Mit der Einführung des neuen Glücksspielstaatsvertrags im Juli 2021 wurde dieser Umstand endgültig geändert.Mehr Anzeigen 24.02.2022Spielbanken in Deutschland, Bayern führt die Rangliste an! Spielotheken sind in vielen kleinen Städten und vor allem in der Großstadt zu finden. Seltener zu finden sind Spielbanken. Die Bundesländer mit den meisten Spielbanken sind Bayern und Niedersachsen.Mehr Anzeigen 08.10.2021Kryptowährungen: Tipps & Tricks, wie Sie profitieren können Inzwischen haben die Kryptowährungen einen sehr wichtigen Stellenwert als Anlagemöglichkeit erlangt. Zudem ist es aber auch schon möglich, die Kryptos als Zahlungsmittel einzusetzen.Mehr Anzeigen 24.08.2021Die Vorteile der Digitalisierung Von der Renaissance bis zur ersten industriellen Revolution – schon immer war unser menschliches Dasein von Entwicklung und Fortschritt geprägt. Gerade in den letzten Jahrzehnten haben technologische Innovationen unser alltägliches Leben grundlegend verändert und in vielerlei Hinsicht erleichtert und verbessert.Mehr Anzeigen 09.02.2021Deutsche Pokerspieler machen sich auf internationaler Ebene einen Namen Poker ist ein Kartenspiel, das in ganz Deutschland und weltweit gerne gespielt wird. Hierzulande wird in vielen staatlichen Casinos Poker als Teil des großen Spiels angeboten, so bieten die Spielbanken Bayerns unter anderem in Bad Reichenhall Pokertische für Cashgames und Turniere an und sogar eine Pokermeisterschaft wird in den Spielbanken Bayern für alle Bewohner und Besucher der Region ausgetragen.Mehr Anzeigen 25.03.2020Top 5 Fragen zu Online-Slots beantwortet Spielautomaten sind seit vielen Jahren eine der beliebtesten Formen des Zockens. Mit der Einführung von Online-Casinos und Online-Slots ist ihre Beliebtheit nur noch gestiegen.Mehr Anzeigen 08.08.2019