zurück zur Übersicht
20.02.2019
213 Klicks
teilen

Aller Anfang ist schwer - Casino spielen leicht gemacht!

Aller Anfang ist schwer – doch hier haben wir einige Tipps und Tricks, die den Einstieg in verschiedene Casino-Spiele erleichtern können.

 

Übung macht den Meister

Glücksspiel ist – wie das Wort bereits vermuten lässt – Glückssache. Natürlich. Jedoch gibt es in diesem Bereich durchaus auch Spiele, bei denen strategisches Vermögen gefragt ist, die man also üben kann. So beispielsweise bei Kartenspielen wie Blackjack oder Poker.
Selbstverständlich gibt es trotz guter Vorbereitung keine Garantie auf einen Gewinn beim ersten Spiel. Langfristigen Erfolg erlangt man eben nur durch jede Menge Übung. Auch wenn die Motivation nach den ersten missglückten Versuchen nachlässt – dranbleiben, denn nur Übung macht den Meister!

 

Alternative: Online Casinos

Für alle, die nicht gleich in großen Spielhallen ihr Glück versuchen wollen, gibt es eine interessante und durchaus vorteilhafte Alternative: Die Online Casinos. Natürlich sind hier einige Unterschiede zu klassischen Casinos zu erkennen. So ist beispielsweise die Atmosphäre eine ganz andere.

Der große Vorteil der Online Casinos ist jedoch nicht zu verachten: Oft werden in der virtuellen Welt Boni oder Free Spins angeboten, die den Einsatz möglichst klein halten und gleichzeitig die Chance auf einen Gewinn steigern. Derartige Boni erhalten Sie zum Beispiel mit dem Lapalingo Bonus Code.

Häufig ist eine gewisse Skepsis gegenüber Online-Glücksspielhäusern zu erkennen, doch der große Erfolg der Online-Casino-Anbieter überzeugt.

 

Spieltisch

 

Irren ist menschlich…

… daher sollte man auch den Croupiers kleine Fehler nachsehen. Denn als Spieler kann man diese durchaus zu seinem eigenen Vorteil nutzen – vielleicht ermöglicht er zum Beispiel einen kurzen Blick auf die umgedrehte Karte, bevor sie auf dem Tisch abgelegt wird. So kann man seine Strategien verbessern und dadurch die Chancen auf einen Gewinn erhöhen. Für alle, die schnell mit einem schlechten Gewissen geplagt sind: Dieser „kurze Blick“ ist übrigens keinesfalls illegal – der Croupier hätte ja auch einfach besser aufpassen können.

 

Mehr ist mehr

Im Casino gilt: Desto höher der Einsatz, umso höher (natürlich nur im Erfolgsfall) der Gewinn. Manch einer setzt jedoch nur eine geringe Summe ein, um einen eventuellen Verlust möglichst klein zu halten. Allerdings steigt mit dem geringeren Mindesteinsatz der Hausvorteil. Wer sich also einen möglichst hohen Gewinn sichern möchte, der sollte hier definitiv nach dem Motto „Mehr ist mehr“ spielen.

Grundsätzlich gilt: Das Haus verliert nie. Diese Tricks helfen aber dabei, den Gewinn des Hauses zumindest etwas zu reduzieren.

Vor allem den letzten Tipp sollte man sich jedoch zu Herzen nehmen: Aufhören, wenn es am schönsten ist! Nur so kann man sicher gehen, dass man seinen Gewinn nicht binnen Minuten wieder verzockt.


- ab

[PR]



Quellenangaben

Foto: pixabay



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte