zurück zur Übersicht
13.08.2019
892 Klicks
teilen

6 ungewöhnliche Orte in Deutschland, die du besucht haben musst

Deutschland ist als wunderschönes Land in der ganzen Welt bekannt und ein begehrtes Reiseziel. Millionen von Touristen besuchen das größte Land der europäischen Union Jahr für Jahr, und erleben Deutschland wie man es von den Postkarten kennt: Berlin Alexanderplatz, Neuschwanstein, der Kölner Dom. Doch viele Reisende vergessen: Es gibt eine große Zahl wunderbarer Orte, die nach wie vor echte Geheimtipps sind. Wir stellen euch einige dieser magischen Orte in der Bundesrepublik vor.

 

Rheinsteig

Zwischen Wiesbaden und Bonn gelegen, ist Rheinsteig eine der schönsten Naturlandschaften Europas. Über 300 Wanderkilometer in 21 Etappen lassen sich hier bewältigen, und eine ist schöner als die andere. Atemberaubende Flusslandschaften, beeindruckende Schlösser, hervorragender Wein und zahlreiche kulinarische Highlights zeichnen diese Landschaft aus. Auch Radwege gibt es gleich mehrere, sodass man immer mehrere Varianten vorfindet, um in Bewegung zu bleiben.

Und wer mal eine Auszeit braucht, der kann auch hier längst jedes denkbare Mobilfunk-Angebot konsumieren: Egal ob Filme, Surfen im Web oder Spiele in Online Casinos wie diesen – langweilig kann einem also auch hier nicht werden. Der Netzausbau ist längst auch in entlegenen Gegenden durchaus gut.

 

Baden Baden

Dieser Kurort hat eine große Geschichte hinter sich. Vor den großen Kriegen noch residierten Könige und Adelige in dem legendären Kurort im Schwarzwald. Die Wälder rund um Baden Baden sind hinreißend und laden zu Wanderungen jeden Schwierigkeitsgrades ein. Und in Baden Baden selbst hat man die Möglichkeit, in einigen der besten Hotels des Landes unterzukommen. Hauptattraktion ist aber das Casino, welches eines der ersten überhaupt in Deutschland gewesen ist und zu den schönsten Stätten für Glücksspiele in ganz Europa, wenn nicht auf der Welt zählt. Zweifellos ist Baden Baden ein Geheimtipp, der sich vor allem für ein Wochenende voll lohnt.

 

Neandertal

Im Jahr 2017 ist diese menschheitsgeschichtlich so spannende Region als Etappe der Tour de France erstmals so richtig ins Zentrum des Medieninteressen gerückt. Längst ist aber wieder der idyllische Alltag im Neandertal eingekehrt. Viel Ruhe kann man hier erleben, und natürlich viel historisches. Denn als Wiege dieser inzwischen ausgestorbenen Menschenart, ist das Neandertal vor allem für vorgeschichtlich interessierte Urlauber ein großartiges Ausflugsziel.

 

Neckarsteig und die Schlossstraße

Wandern in einer Gegend, in der viele Schlösser zu besichtigen sind – das ist genau das, was Neckarsteig und die Schlossstraße zu bieten hat. Während der Neckarsteig eine gewisse Herausforderung für Wanderer darstellt, können die Schlossstraße Wanderer jeden Levels bedenkenlos absolvieren. Eine Tour, die sich lohnt – denn die Aussichten auf und von den Schlössern sind einzigartig.

 

Monschau im Eifel-Nationalpark

Nahe der belgischen Grenze gelegen, ist Monschau ein echtes Highlight für Menschen, die gerne leichte Wanderungen unternehmen. Denn Monschau ist ein wunderschöner Ort, der die typische deutsche Architektur aufweist, die so viele Menschen lieben.

 

 

Dresden

Diese Stadt steht zurecht auf den Reiselisten vieler Fans der Architektur. Kaum eine andere Stadt hat ein derart typisches, stilprägendes Stadtbild, wie Dresden. Es ist ein großes Glück, dass nach dem zweiten Weltkrieg, in dem insbesondere Dresden ganz besonders stark unter den Bombenangriffen zu leiden hatte, weitestgehend wieder aufgebaut wurde. Ein einzigartiges Erlebnis, diese Gebäude in ihrer vollen Pracht zu erleben. Besonderer Tipp: Besuchen Sie Dresden im Winter – denn auch die Weihnachtsmärkte sind hier besonders schön und stilvoll.

Deutschland hat wahrlich viel zu bieten: von den urbanen Zentren wie Köln und Berlin, bis hin zu den Berglandschaften in Bayern, und den einsamen Stränden im Norden. Kein Wunder, dass dieses Land auf der Liste vieler Touristen aus aller Welt ganz oben steht. Doch auch für deutsche Bürger gibt es immer noch viel zu entdecken, wie man an unserer Auflistung erkennen kann. Es lohnt sich also, den nächsten Kurzurlaub vielleicht im eigenen Land zu planen!


- ab |



Quellenangaben

pixabay.com



Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?

Ähnliche Berichte

Bevor man online spielt, sollte man mit den verschiedenen Roulette-Spielen vertraut sein Wenn man das Glück hat, eine Reise nach Las Vegas unternehmen zu können oder die Spielbank Do-Hohensyburg in Dortmund besucht, wird man ohne Zweifel an Roulette-Tischen vorbeikommen.Mehr Anzeigen 09.09.2020Wie man im Online-Casino mehr Gewinne herausholt: Es ist wichtig, die einzelnen Gewinnchancen zu kennen, wenn sie in den besten Online-Casinos der Welt spielen, jedoch noch ein bisschen tiefer zu graben, verleiht Ihnen einen zusätzlichen Vorteil.Mehr Anzeigen 28.07.2020Deutsche Pokerspieler machen sich auf internationaler Ebene einen Namen Poker ist ein Kartenspiel, das in ganz Deutschland und weltweit gerne gespielt wird. Hierzulande wird in vielen staatlichen Casinos Poker als Teil des großen Spiels angeboten, so bieten die Spielbanken Bayerns unter anderem in Bad Reichenhall Pokertische für Cashgames und Turniere an und sogar eine Pokermeisterschaft wird in den Spielbanken Bayern für alle Bewohner und Besucher der Region ausgetragen.Mehr Anzeigen 25.03.2020Unseriöse Online-Casinos erkennen: So bleiben Sie auf der sicheren SeiteDer Aufstieg des Internets bleibt auch bei Online-Casinos nicht verborgen. Die virtuellen Spielhallen sind so populär wie noch nie und ein Magnet für alle, die ihre Freizeit gerne mit einer Partie Roulette oder Blackjack verbringen.Mehr Anzeigen 20.12.2019Top 5 Fragen zu Online-Slots beantwortet Spielautomaten sind seit vielen Jahren eine der beliebtesten Formen des Zockens. Mit der Einführung von Online-Casinos und Online-Slots ist ihre Beliebtheit nur noch gestiegen.Mehr Anzeigen 08.08.2019