zurück zur Übersicht

17.06.2021
1252 Klicks
teilen

Einblicke in die Digitalisierung

Mit digitalen Betriebsportraits der Öko-Modellregion unterstützen Lena Schandra und Katharina Hobelsberger Betriebe dabei, Kunden zu finden und auf ihre Produkte aufmerksam zu machen. ILE.DIGITAL, der digitale Dorfplatz, ermöglicht es, schnell zu erfahren, wo was los ist und wer was anbietet. Im Tourismus geht die Region Ilztal & Dreiburgenland digitale Wege, um Gäste zu erreichen und zu betreuen. Und das muss nicht unpersönlich sein: Partnerunternehmen geben in digitalen Portraits der Region ein ganz persönliches Gesicht. Mit Susanne Hartinger geht es auf virtuelle Stadttour. Die Architektin gibt dabei Einblicke in die Arbeit des Handlungsfeldes Innenentwicklung. ILE.VEREIN ist eine webgestützte Vereinsverwaltung, die Ehrenamtliche ganz konkret bei der Vereinsarbeit unterstützt.

Die digitalen Angebote im Ilzer Land entwickeln sich schnell und werden immer mehr. Anlässlich des bundesweiten Digitaltages am Freitag, den 18. Juni, informiert das Ilzer Land über seine Projekte. Als Partner mit dabei ist das Digitale Gründerzentrum Freyung-Grafenau. Geschäftsführerin Stephanie Fichtl stellt die Einrichtung vor, von der vor allem Existenzgründer profitieren können, sowie das Unternehmen IFOX. Das Startup hat ein System entwickelt, das Unternehmen aufzeigt, wo Geld für Verschwendungen ausgegeben wird, und Informationen für Optimierungen und betriebliche Entscheidungen liefert. Die Logik arbeitet wie eine Körperfettwaage. Man erfährt auf Knopfdruck, wie viel Muskelmasse und wie viel Prozent Körperfett ein Unternehmen hat. Geschäftsführer Stefan Blöchl erzählt, wie sein Unternehmen im Gründerzentrum geeignete Startbedingungen gefunden hat.

Aus der Bauhütte Perlesreut wird live übertragen. Geschäftsführerin Corina Molz und Projektkoordinator Volker Ernst bauen die Technik für die Videokonferenzen auf. Für die Teilnahme genügt jedoch ein Notebook oder ein Smartphone.Aus der Bauhütte Perlesreut wird live übertragen. Geschäftsführerin Corina Molz und Projektkoordinator Volker Ernst bauen die Technik für die Videokonferenzen auf. Für die Teilnahme genügt jedoch ein Notebook oder ein Smartphone.


Ein weiterer Partner ist die Volkshochschule des Landkreises Freyung-Grafenau. Geschäftsführer Michael Dietz zeigt, wie auch hier neue, digitale Wege gegangen werden. Mit einem eigenen System, der vhs.cloud, können Kurse online angeboten werden. Wie das funktioniert, können die Teilnehmer selbst bei einem kurzen Schnupperkurs „Norwegisch“ mit Jördis Kerschbaumer erleben.

„An dem Digitaltag kann jeder teilnehmen, der erleben möchte, wie Digitalisierung auch in unserer Region funktionieren kann“, so die Geschäftsführerin des Ilzer Landes Corina Molz, „und weil die Veranstaltung digital stattfindet, bequem vom heimischen Sofa oder von der Terrasse aus.“ Für alle Interessierte, die erst einmal in Ruhe überprüfen möchten, wie dies technisch geht, findet am Donnerstag ab 19 Uhr ein Technik-Check statt. Genauere Informationen zu Programm und Technik sind auf www.ilzerland.bayern/digitaltag zu finden.


- SB


Ilzer Land e.V.Perlesreut

Quellenangaben

Ilzer Land e.V.

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Kommentare

Bitte registrieren Sie sich um hier Kommentare eintragen zu können!
» Jetzt kostenlos Registrieren oder haben Sie Loginprobleme?


Ähnliche Berichte

Unterstützung für Senioren im Umgang mit digitalen MedienThurmansbang Der digitale Wandel ist voll im Gange und wurde gerade durch die Corona-Pandemie nochmals beschleunigt. Die Pandemie hat uns gezeigt, dass die Digitalisierung viele Vorteile mit sich bringt.Mehr Anzeigen 25.09.2021Zukunftsfähiges Konzept der Innenentwicklung im Ilzer LandSchönberg Bei der kürzlich stattgefundenen Vorstandssitzung der ILE Ilzer Land wurde das fortgeschriebene gemeindeübergreifende Innenentwicklungskonzept offiziell an die Verantwortlichen und Gemeinden übergebenMehr Anzeigen 06.08.2021Öko-Modellregion Ilzer Land: Ausrichtung für die zweite JahreshälfteRöhrnbach Vergangenen Montag, den 05. Juli 2021, fand die Lenkungsgruppen-Sitzung der Öko-Modellregion Ilzer Land im Rathaus Röhrnbach statt. Dabei stellten die Projektmanagerinnen die laufenden und geplanten Projekte vor, die dann in der Lenkungsgruppe besprochen und diskutiert wurden.Mehr Anzeigen 10.07.2021Senioren- und Behindertennetzwerk im Ilzer Land blüht wieder aufThurmansbang Die Senioren- und Behindertenbeauftragten der Gemeinden im Ilzer Land trafen sich in der Festhalle Thurmansbang – Digitalisierung war das Hauptthema des Treffens.Mehr Anzeigen 30.06.2021Digitaltag 2021: Ilzer Land stellt digitale Angebote vorPerlesreut Zum bundesweiten Digitaltag bietet das Ilzer Land Einblicke in die digitalen Betätigungsfelder der ILE. Volkshochschule und Digitales Gründerzentrum als Partner dabei.Mehr Anzeigen 26.05.2021Aufbruchsstimmung in der ILE Ilzer LandPerlesreut In der letzten Vorstandssitzung der ILE Ilzer Land wurden die neuen Förderprogramme, die insbesondere die digitale Entwicklung der Region vorantreiben sollen, vorgestellt.Mehr Anzeigen 28.07.2020