Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Bei Baufirma Kasparbauer hapert es an wichtiger InfrastrukturZachenberg Manfred Eibl, Abgeordneter der Freie Wähler Landtagsfraktion besuchte das mittelständische Bauunternehmen Kasparbauer in March. „Eueren Firmensitz hätte ich beinahe nicht gefunden“, schmunzelte Eibl bei seiner Ankunft. Firmenchef Johann Kasparbauer berichtete betreten, dass die Zufahrtsstraße vor einigen Jahren ohne Wissen der Anwohner abgestuft worden war und seither mangele es am notwendigen Ausbau.Mehr Anzeigen 08.12.2022Wenn das Leben aus den Fugen gerätFreyung Vor 15 Jahren hatte die Caritas eine Möglichkeit geschaffen, Kindern und Jugendlichen, die mit ihren Familien in schwierigen Verhältnissen im Landkreis leben, unbürokratisch helfen zu können. Die akute Notsituation schnell und auf die Zukunft gerichtet zu verbessern. Mit der Caritas Kinder- und Jugendstiftung im Landkreis FRG wird Familien – nicht nur in der Adventszeit – beigestanden: Unkompliziert, anonym und nachhaltig. „Wir schütten Gelder nicht nach dem ‚Prinzip Gießkanne‘ an die in Notgeratenen aus, sondern prüfen jeden Fall individuell.Mehr Anzeigen 08.12.2022Holetschek: Attraktivität des Pflegeberufs stetig weiterentwickeln – Pflege ist diesjähriges Schwerpunkthema auf Messe ConSozial in NürnbergMünchen Der Beitrag Holetschek: Attraktivität des Pflegeberufs stetig weiterentwickeln – Pflege ist diesjähriges Schwerpunkthema auf Messe ConSozial in Nürnberg erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 07.12.2022 11:15 UhrSymbolbildBayerns Gesundheitsminister übergibt Förderbescheid über rund 1,7 Millionen Euro für das Projekt „TeleCovid“ des Universitätsklinikums rechts der Isar – Holetschek: Mit digitalen Lösungen medizinische Ressourcen optimal nutzenMünchen Der Beitrag Bayerns Gesundheitsminister übergibt Förderbescheid über rund 1,7 Millionen Euro für das Projekt „TeleCovid“ des Universitätsklinikums rechts der Isar – Holetschek: Mit digitalen Lösungen medizinische Ressourcen optimal nutzen erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 07.12.2022 10:30 UhrGesundheits- und Energieversorgung als Themen der BürgermeisterdienstversammlungFreyung Die Gesundheits- und Energieversorgung sind wichtige Themen für den Landkreis Freyung-Grafenau und die Menschen, die hier leben. Gerade durch die aktuelle Energiekrise und die öffentliche Debatte darüber nehmen erneuerbare Energien eine Schlüsselrolle ein. Auf der Bürgermeisterdienstversammlung wurde deshalb ausführlich über die Steuerung von Photovoltaikanlagen auf Freiflächen gesprochen, aber auch über die Gewinnung von Medizinernachwuchs in der Region und die GesundheitsregionPlus im Landkreis Freyung-Grafenau als Netzwerk aller gesundheitsrelevanter Akteure in der Region.Mehr Anzeigen 07.12.2022

Gerade in Krisenzeiten für Stabilität sorgenPassau Corona-Krise, Ukraine-Krieg, Energieknappheit, Kostensteigerungen: Die über 140 Einrichtungen und Dienste des Diözesan-Caritasverbandes mit fast 4000 Mitarbeiter*innen waren und sind zum Teil extrem gefordert. Mit einem Schiff auf stürmischer See lässt sich die Situation vergleichen. Dennoch gilt es, in den Wellen Kurs zu halten und für die Klient*innen zu sorgen. Denn, waren sich die Führungskräfte des Verbandes einig: im Mittelpunkt steht der Mensch. Am Donnerstag, 1. Dezember, machten sie Kursbestimmung.Mehr Anzeigen 06.12.2022Niederbayerische Landräte fordern: Krankenhausfinanzierung muss auf neue Beine gestellt werdenFreyung Die aktuelle Situation im Bereich der Kliniken und die Krankenhausfinanzierung standen als Hauptthemen im Mittelpunkt der virtuellen Tagung des Bezirksverbands Niederbayern des Bayerischen Landkreistages. Roland Engehausen, Geschäftsführer der Bayerischen Krankenhausgesellschaft e.V., referierte auf Einladung von Landrat Sebastian Gruber, Vorsitzender des Bezirksverbandes Niederbayern, zu diesem Tagesordnungspunkt und stand den Teilnehmerinnen und Teilnehmern darüber hinaus als Gesprächspartner zur Verfügung. Die Bayerische Krankenhausgesellschaft e.V. ist der Zusammenschluss der Krankenhausträger und deren Spitzenverbände in Bayern.Mehr Anzeigen 06.12.2022Kindergartenkinder lassen in der Adventszeit Christbaum der Arbeitsagentur Passau erstrahlenPassau Zur Einstimmung auf die Vorweihnachtzeit ist es in der Agentur für Arbeit Passau zur Tradition geworden, dass die Auszubildenden des ersten Lehrjahres ein gemeinsames Weihnachtsprojekt mit einem Kindergarten in Passau veranstalten.Mehr Anzeigen 05.12.2022So steigern Introvertierte und Extrovertierte ihre Produktivität Das Gehirn eines Introvertierten und eines Extrovertierten funktioniert unterschiedlich. Wir haben untersucht, wie sich diese Unterschiede auf die Produktivität auswirken, und Tipps gesammelt, die Ihnen helfen, sie zu verbessern.Mehr Anzeigen 05.12.2022Von der Psychiatrie bis zum FreilichtmuseumMauth (Finsterau) Was macht eigentlich der Bezirk Niederbayern? Welche Aufgaben hat er und welche Herausforderungen gibt es aktuell? – Diese und weitere Fragestellungen waren Thema einer Veranstaltung der Reihe "JU FRG IM DIALOG" im Freilichtmuseum Finsterau, zu welcher der JU-Kreisvorsitzende Christoph Weishäupl geladen hatte. Vor Vertretern der Jungen Union sowie weiteren Gliederungen der CSU im Landkreis sprach Bezirkstagspräsident Dr. Olaf Heinrich über das breite Aufgaben- und Leistungsspektrum des Bezirks und informierte über die gegenwärtigen Themenstellungen in den verschiedenen Bereichen.Mehr Anzeigen 05.12.2022

Bayern und NRW fordern starke Rolle der Länder auch nach Krankenhausreform – Gesundheitsminister Holetschek: Wir brauchen passgenaue Lösungen für den ländlichen Raum – Gesundheitsminister Laumann: Fortschrittliche Weiterentwicklungen dürfen nicht durch Schnellschüsse des Bundes torpediert werdenMünchen Der Beitrag Bayern und NRW fordern starke Rolle der Länder auch nach Krankenhausreform – Gesundheitsminister Holetschek: Wir brauchen passgenaue Lösungen für den ländlichen Raum – Gesundheitsminister Laumann: Fortschrittliche Weiterentwicklungen dürfen nicht durch Schnellschüsse des Bundes torpediert werden erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 04.12.2022 07:45 UhrWilder AdventskalenderGrafenau Es ist schon Tradition, dass der Nationalpark Bayerischer Wald im Advent für einen wilden Adventskalender sorgt. Auch heuer wieder präsentiert das Schutzgebiet von 1. bis 24. Dezember jeden Tag ein besonders spannendes Bild aus der entstehenden Waldwildnis auf seinen Social-Media-Kanälen. Nutzer können sich die als Desktop-Hintergründe gestalteten Fotos kostenlos herunterladen. So kann die Wildnis dauerhaft auf den Computern und Laptops einziehen.Mehr Anzeigen 04.12.2022Generalsanierung der Berufsschule Waldkirchen schreitet zügig voranFreyung Die Generalsanierung des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Waldkirchen schreitet in großen Schritten voran. Viel ist passiert auf der Baustelle in den vergangenen Monaten. Damit auch die Mitglieder des Bauausschusses des Kreistags sich ein Bild davon machen konnten, hatte Landrat Sebastian Gruber sie zur jüngsten Sitzung ins Berufliche Schulzentrums nach Waldkirchen eingeladen. Gute Nachrichten in Sachen Baufortschritt gab es bei der Führung vor der Sitzung durch die Baustelle. Der Kreiseigene Hochbau zeigte sich sehr optimistisch, dass man das im Bauabschnitt 2 errichtete Gebäude noch in diesem Jahr „dicht bekommen“ könne. Damit sei sichergestellt, dass man gleich im 1. Quartal 2023 mit dem Innenausbau beginnen könne.Mehr Anzeigen 03.12.2022SymbolbildHoletschek unterstützt Vorgehen gegen Versorgungsengpass in Kinderkliniken – Bayerns Gesundheitsminister beriet am Donnerstag in einer Videokonferenz mit Expertinnen und Experten der Kinder- und Jugendmedizin über LösungswegeMünchen Der Beitrag Holetschek unterstützt Vorgehen gegen Versorgungsengpass in Kinderkliniken – Bayerns Gesundheitsminister beriet am Donnerstag in einer Videokonferenz mit Expertinnen und Experten der Kinder- und Jugendmedizin über Lösungswege erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 01.12.2022 16:00 UhrEin Treffen für Weltverbesserer und solche, die es werden wollenFreyung Vernetzungstreffen des Landkreises Freyung-Grafenau fördert Austausch unterschiedlicher Initiativen der kommunalen Entwicklungszusammenarbeit. Dass es auch im Landkreis eine schon eine ganze Reihe Menschen gibt, die in der Entwicklungszusammenarbeit tätig sind zeigte das vom Landratsamt organisierte Treffen für entwicklungspolitisch Engagierte und Interessierte aus dem Landkreis Freyung-Grafenau. Der Abend bot für die Teilnehmenden viel Gelegenheit, sich über gemeinsame Herausforderungen und Problemlagen, aber insbesondere auch Erfolge, Lösungen und Strategien für die Zukunft auszutauschen.Mehr Anzeigen 01.12.2022Mit diesem Begleiter wird der Winter zum GenussFreyung Der Gutscheinbuch.de Schlemmerblock bringt Vielfalt unter den Weihnachtsbaum: Mit seinen breitgefächerten Angeboten aus Gastronomie und Freizeit ist er das ideale Geschenk zum Fest und regt Genießer, Freizeitfans und Wellnessliebhaber zur Entdeckung ihrer Region an.Mehr Anzeigen 01.12.2022Starke Argumente für den WaldnaturschutzGrafenau Wieder einmal steht ein Kooperationsprojekt der Nationalparks Šumava und Bayerischer Wald vor dem erfolgreichen Abschluss. Zusammen mit der Goethe-Universität Frankfurt wurden in den vergangenen drei Jahren vor allem Insekten, Pilze, Flechten und Moose ganz genau unter die Lupe genommen. Fragestellung dabei: Wie kann man deren Vielfalt aktiv fördern? Nun, zum Ende des Naturschutzvorhabens, haben die Beteiligten ihre Ergebnisse in einem Leitfaden veröffentlicht. Die Publikation „Biodiversitätsschutz in zentraleuropäischen Wäldern – ein Konzept für Waldbewirtschafter und politische Entscheidungsträger“ wirkt somit über die eigentliche Projektzeit hinaus nach.Mehr Anzeigen 01.12.2022SymbolbildHoletschek und Eisenreich: Regelung für Rückzahlung von Corona-Bußgeldern in bestimmten Fällen ist in ArbeitMünchen Der Beitrag Holetschek und Eisenreich: Regelung für Rückzahlung von Corona-Bußgeldern in bestimmten Fällen ist in Arbeit erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 30.11.2022 16:30 UhrHoletschek hat bayerische Pharma-Task-Force gegen Lieferengpässe bei Arzneimitteln eingerichtet – Bayerns Gesundheitsminister kritisiert bisherige Untätigkeit der BundesregierungMünchen Der Beitrag Holetschek hat bayerische Pharma-Task-Force gegen Lieferengpässe bei Arzneimitteln eingerichtet – Bayerns Gesundheitsminister kritisiert bisherige Untätigkeit der Bundesregierung erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 30.11.2022 15:00 UhrSymbolbildHoletschek will mehr Pflegeauszubildende für die Intensivpflege gewinnen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister unterzeichnete gemeinsam mit 54 Kliniken und Verbänden wichtige AbsichtserklärungMünchen Der Beitrag Holetschek will mehr Pflegeauszubildende für die Intensivpflege gewinnen – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister unterzeichnete gemeinsam mit 54 Kliniken und Verbänden wichtige Absichtserklärung erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 30.11.2022 09:30 UhrRingen: Berchtesgaden entführt Sieg aus MietrachingDeggendorf (Mietraching) Ohne ihre Ungarn Rajmund Farkas und Norbert Lukacs in der Mannschaft tun sich die Ringer des SV Mietraching schwer in der Bayernliga zum Erfolg zu kommen. Dies zeigten die Gäste vom TSV Berchtesgaden, die nicht unbedingt in stärkster Aufstellung antraten, am vergangenen Wochenende beeindruckend. Sie siegten gegen den Tabellennachbarn aus Mietraching klar mit 20:12 Punkten. Beide Teams konnten eine Gewichtsklasse nicht besetzen, so dass in der Schulturnhalle in Mietraching vor etwa 100 Zuschauern nur acht Kämpfe über die Bühne gingen. Und hier waren die Gäste ausgeglichener besetzt und holten sich somit verdient den Sieg.Mehr Anzeigen 30.11.2022Zweiter Arbeitskreis und prüfende Blicke: Ilzer Land wird SmartesLandRingelai Das Ilzer Land wird smart – und zwar im Rahmen des Förderprojekts „Smart City“, beziehungsweise für die ländlich geprägte Region passend umgemünzt zu „SmartesLand“. Dazu behandelten Vertreterinnen und Vertreter der Gemeinden in einem ersten Arbeitskreis im Oktober bereits mögliche Maßnahmen basierend auf mehr als 400 gesammelten Ideen aus der Bürgerschaft. Nun vertieften sie die Lösungen in einem zweiten Workshop weiter.Mehr Anzeigen 30.11.2022Horst Stiepani stellt Oberbürgermeister Jürgen Dupper den Böhmerwaldkalender 2023 vorPassau Horst Stiepani verlegt seit vielen Jahren einen Jahreskalender mit Böhmerwaldmotiven. Den Jahreskalender 2023 – und damit die 27. Auflage - stellte Herr Stiepani dieser Tage Oberbürgermeister Jürgen Dupper vor. In dem Kalender mit dem Titel „Bilder aus dem Waldgebirge - Schöne Waldheimat“ werden inklusive der Titelseite 13 Bilder aus dem Bayerischen Wald und dem Böhmerwald präsentiert.Mehr Anzeigen 29.11.2022Plötzlich war es dunkel …Freyung Es ist ein Schreckensszenario für Mitarbeiter, Patienten und Angehörige, wenn während einer Operation im Krankenhaus plötzlich der Strom ausfällt. Deshalb wurden in den Kliniken Am Goldenen Steig vor kurzem sogenannte Blackout-Tests angeordnet, die überaus erfolgreich verlaufen sind.Mehr Anzeigen 29.11.2022Freistaat Bayern investiert in Augsburger Krankenhauslandschaft – Gesundheitsminister Holetschek zur Einweihung des 3. Bauabschnitts an der KJF Klinik Josefinum – 31,5 Millionen Euro für psychisch kranke Kinder und JugendlicheMünchen Der Beitrag Freistaat Bayern investiert in Augsburger Krankenhauslandschaft – Gesundheitsminister Holetschek zur Einweihung des 3. Bauabschnitts an der KJF Klinik Josefinum – 31,5 Millionen Euro für psychisch kranke Kinder und Jugendliche erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 28.11.2022 11:15 Uhr

Holetschek treibt Digitalisierung in Krankenhäusern weiter voran – Bayerns Gesundheitsminister übergibt Förderbescheide über knapp 1,3 Millionen Euro an die Evangelische Diakonissenanstalt AugsburgMünchen Der Beitrag Holetschek treibt Digitalisierung in Krankenhäusern weiter voran – Bayerns Gesundheitsminister übergibt Förderbescheide über knapp 1,3 Millionen Euro an die Evangelische Diakonissenanstalt Augsburg erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 28.11.2022 10:15 UhrAm Römermuseum: Neue Schilder weisen auf UNESCO-Welterbe Donaulimes hinPassau Mit 3,80 beziehungsweise 6 Metern sind die Ausmaße der beiden neuen Schilder am Römermuseum Kastell Boiotro in der Innstadt beachtlich. Sie weisen an der Jahnstraße und an der Lederergasse auf das UNESCO-Welterbe Donaulimes hin, an dem die Stadt Passau mit den drei Teilstätten Kastell Boiotro, Batavis (Niedernburg) und Burgus Haibach beteiligt ist.Mehr Anzeigen 28.11.2022Austausch zu aktuellen Radwegekonzepten der RegionSpiegelau Zu einem Austausch über die momentan entstehenden Radwegekonzepte in den Landkreisen Freyung-Grafenau, Regen und Deggendorf trafen sich Vertreter der Nationalparkverwaltung mit Beteiligten aus den Planungsregionen.Mehr Anzeigen 28.11.2022Comeback nach erfolgreicher Kreuzband-OPFreyung Ende Februar hat sich Christof Meyer bei einem Vorbereitungsspiel das vordere Kreuzband gerissen. Nach der erfolgreichen Operation durch Chefarzt Dr. Gusinde im Krankenhaus Freyung stand er nur fünf Monate später wieder für den TV Freyung zwischen den Pfosten.Mehr Anzeigen 28.11.2022So verbessern Sie Ihre Fähigkeiten im Kryptowährungshandel im Jahr 2022 Kryptowährung ist ein sehr beliebtes Diskussionsthema bei Investoren. Die Investitionen mehrerer Einzelpersonen in verschiedene Kryptowährungen haben zu enormen Gewinnen und Belohnungen geführt.Mehr Anzeigen 28.11.2022