Textsuche
Kategorie
Zeitraum
bis
Ort

Sie möchten Ihren Bericht regional bewerben?

Alle Informationen und Ihren Ansprechpartner finden Sie HIER.


Neurologie up-to-date am Bezirksklinikum MainkofenDeggendorf (Mainkofen) Zusammen mit der Neurologischen Klinik in Passau führte das Neurologische Zentrum Mainkofen am 15.10.2022 zum 18. Mal seine Fortbildung Neurologie „up to date“ im Festsaal des Bezirksklinikums Mainkofen durch.Mehr Anzeigen 30.10.2022Bayerns Schulprojekt zur Cannabisprävention startet im November – Bayerns Gesundheitsminister Holetschek: Informationen über die Risiken von Drogen sind sehr wichtig – Kultusminister Piazolo: Unsere Schulen leisten wertvolle PräventionsarbeitMünchen Der Beitrag Bayerns Schulprojekt zur Cannabisprävention startet im November – Bayerns Gesundheitsminister Holetschek: Informationen über die Risiken von Drogen sind sehr wichtig – Kultusminister Piazolo: Unsere Schulen leisten wertvolle Präventionsarbeit erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 29.10.2022 07:30 UhrLandkreis-Jubiläumsfilm offiziell präsentiertFreyung Der neue Imagefilm des Landkreises Freyung-Grafenau ist nun offiziell präsentiert worden und inzwischen auch online abrufbar. Im Rahmen einer Vorstellung im Cineplex Freyung wurde der Kurzfilm im Beisein von Landrat Sebastian Gruber rund 100 direkt an der Entstehung des Films Beteiligten gezeigt.Mehr Anzeigen 29.10.2022Rekordbesuch beim Bayerisch-Tschechischen UnternehmertagLandshut So viele waren es noch nie: 650 Vertreter von Unternehmen, Hochschulen und Politik sind diese Woche zum Bayerisch-tschechischen Unternehmertag gekommen. Zum fünften Mal fand er statt, und nach zweieinhalb Jahre Zwangspause durch Corona war der Zuspruch enorm. Viel Lob gab es für die Organisatorin, die Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen, Jaroslava Pongratz, für die Organisation der Veranstaltung. Die Deggendorfer Stadthalle bot heuer den richtigen Rahmen. Neben Sach- und Fachinformation stand vor allem eines im Zentrum: Miteinander ins Gespräch kommen und möglichst eine Zusammenarbeit von Unternehmen diesseits und jenseits der Grenze anzukurbeln.Mehr Anzeigen 29.10.2022Wenn’s staader wird: Rauhnächte, Brauchtum und Aberglaube im Bayerischen Wald – Lange Museumsnacht im Freilichtmuseum FinsterauMauth Die letzten bunten Blätter fallen von den Bäumen, die Tage werden kürzer, die Dunkelheit nimmt überhand – der Herbst ist eingekehrt im Bayerischen Wald und mit ihm beginnt die Zeit der Rauhnächte, in denen Waldgeister und Hexen ihr Unwesen treiben.Mehr Anzeigen 29.10.2022

Holetschek: Bayerisches Investitionskostenprogramm „PflegesoNah“ schreitet weiter gut voran – Bayerns Pflegeminister übergibt Förderbescheid über 5 Millionen Euro an den Landkreis Ostallgäu für das Senioren- und Pflegeheim in WaalMünchen Der Beitrag Holetschek: Bayerisches Investitionskostenprogramm „PflegesoNah“ schreitet weiter gut voran – Bayerns Pflegeminister übergibt Förderbescheid über 5 Millionen Euro an den Landkreis Ostallgäu für das Senioren- und Pflegeheim in Waal erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 28.10.2022 20:15 UhrSymbolbildHoletschek verleiht Bayerischen Demenzpreis – Bayerns Gesundheitsminister würdigt innovative Projekte für Menschen mit Demenz in Unterfranken, Oberbayern und der OberpfalzMünchen Der Beitrag Holetschek verleiht Bayerischen Demenzpreis – Bayerns Gesundheitsminister würdigt innovative Projekte für Menschen mit Demenz in Unterfranken, Oberbayern und der Oberpfalz erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 28.10.2022 12:45 UhrForstwirt-Azubis ziehen ZwischenbilanzGrafenau Es ist einer der letzten warmen Spätherbst-Tage. Die Vögel nutzen das Wetter nochmal, um sich lautstark bemerkbar zu machen. Derweil arbeitet am Boden ein menschliches Duo auf der einstigen Borkenkäfer-Fläche in der Nationalpark-Randzone. Hier, in der Nähe des zur Gemeinde Lindberg gehörenden Weilers Kreuzstraßl, soll aus einem einstigen Fichten-Reinbestand ein natürlicher Mischwald werden. Friederike Wetzel (20) und Christoph Süß (17) helfen dabei.Mehr Anzeigen 28.10.2022HAIDL Fenster und Türen GmbH erhält Cross Border AwardRöhrnbach Die HAIDL Fenster und Türen GmbH aus Röhrnbach ist der diesjährige niederbayerische Preisträger des Cross Border Awards. Die gemeinsame Auszeichnung der IHK Niederbayern mit den Wirtschaftskammern in Oberösterreich und Südböhmen wird an Unternehmen und Einrichtungen vergeben, die in der Dreiländerregion erfolgreich grenzüberschreitend zusammenarbeiten.Mehr Anzeigen 28.10.2022Talente gewinnenDeggendorf (Mainkofen) Pflegekräfte aus dem Bezirksklinikum Mainkofen begeistern potentielle neue Kolleginnen und KollegenMehr Anzeigen 28.10.2022

SymbolbildHoletschek und STIKO-Chef Mertens werben für Corona-Impfungen – Gemeinsamer Besuch mit Münchner Gesundheitsreferentin Zurek im Impfzentrum – Bayerns Gesundheitsminister zieht positive Bilanz München Der Beitrag Holetschek und STIKO-Chef Mertens werben für Corona-Impfungen – Gemeinsamer Besuch mit Münchner Gesundheitsreferentin Zurek im Impfzentrum – Bayerns Gesundheitsminister zieht positive Bilanz  erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 27.10.2022 11:30 UhrGemeinsam Experimentieren und ein Dorf der Zukunft bauenGrafenau Technik-Klassen der Realschule Grafenau nahmen an MINT-Projekttagen der Initiative Junge Forscherinnen und Forscher teilMehr Anzeigen 27.10.2022Sieg für MietrachingUntergriesbach Überraschend deutlich mit 20:13 konnten sich die Ringer aus Mietraching in Kottern durchsetzen obwohl die 98 kg Klasse wieder nicht besetzt werden konnte.Mehr Anzeigen 27.10.2022SymbolbildHoletschek attackiert Cannabis-Konzept von Lauterbach – Bayerns Gesundheitsminister: Auch die neuen Eckpunkte der Ampel-Koalition bedeuten gesundheitliche Risiken – Bayerns Kinderärzte-Vize-Vorstand Hubmann: Besonders junge Menschen unter 25 Jahren werden gefährdetMünchen Der Beitrag Holetschek attackiert Cannabis-Konzept von Lauterbach – Bayerns Gesundheitsminister: Auch die neuen Eckpunkte der Ampel-Koalition bedeuten gesundheitliche Risiken – Bayerns Kinderärzte-Vize-Vorstand Hubmann: Besonders junge Menschen unter 25 Jahren werden gefährdet erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 26.10.2022 14:30 UhrMedaille für Verdienste um die Innere Sicherheit geht an FreyungerFreyung Florian Stockinger von Innenminister Herrmann für selbstlosen Einsatz in Münchener S-Bahn ausgezeichnetMehr Anzeigen 26.10.2022Oberhausmuseum ziert neues Pixi-BuchPassau Jeder kennt sie, die kleinen quadratischen Pixi-Bücher, die seit den 1950er-Jahren Generationen von Kindern und Eltern erfreuen. Nun verfügt auch das Oberhausmuseum auf der Veste Oberhaus in Passau über ein eigenes Museums-Pixi, das im Museumsshop erworben werden kann.Mehr Anzeigen 26.10.2022SymbolbildGesundheitsminister Holetschek würdigt ehrenamtliches Hospiz-Engagement – Feierliche Übergabe des Bayerischen Hospizpreises der Bayerischen Stiftung Hospiz in LandshutMünchen Der Beitrag Gesundheitsminister Holetschek würdigt ehrenamtliches Hospiz-Engagement – Feierliche Übergabe des Bayerischen Hospizpreises der Bayerischen Stiftung Hospiz in Landshut erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 25.10.2022 19:00 UhrSymbolbildHoletschek: Arztpraxen übernehmen Corona-Schutzimpfungen in Bayern ab 1. Januar 2023 komplett – Bayerns Gesundheitsminister dankt den Impfzentren und ihren Mitarbeitenden für ihr Engagement – Mehr als 14 Millionen Impfungen sind ein großer ErfolgMünchen Der Beitrag Holetschek: Arztpraxen übernehmen Corona-Schutzimpfungen in Bayern ab 1. Januar 2023 komplett – Bayerns Gesundheitsminister dankt den Impfzentren und ihren Mitarbeitenden für ihr Engagement – Mehr als 14 Millionen Impfungen sind ein großer Erfolg erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 25.10.2022 13:30 UhrBärlappe bekommen menschliche UnterstützungMauth (Finsterau) Der Nationalpark Bayerischer Wald gehört zu einem der bedeutendsten Wuchsgebieten für Bärlappgewächse in Deutschland. Deshalb fand im Oberen Reschbachtal bei Mauth vor kurzem eine Pflegeaktion zu dessen Erhalt statt. Die Nationalparkmitarbeiter wurden dabei tatkräftig von der Katholischen Landvolkbewegung der Diözese Passau unterstützt.Mehr Anzeigen 25.10.2022Die Verwaltung für Ländliche Entwicklung und die Regierung von Niederbayern, Bereich Ernährung und Landwirtschaft, tauschen sich ausLandau a. d. Isar Vertreter der Regierung von Niederbayern, Bereich Ernährung und Landwirtschaft, und des Amtes für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern, trafen sich in Landau a.d. Isar zu einem Informations- und Meinungsaustausch. Dabei loteten Franziska v. Krezmar, die an der Regierung dem Bereich Ernährung und Landwirtschaft vorsteht, zusammen mit dem Leiter des ALE, Hans-Peter Schmucker, dessem Stellvertreter Michael Kreiner und Abteilungsleiter Thomas Schöffel die thematischen Schwerpunkte der gemeinsamen Zusammenarbeit aus. Mit dabei war die Vertreterin der Heimatagentur an der Regierung, Frau Miriam Korber.Mehr Anzeigen 25.10.2022Schöner HerbstGerade im Herbst locken die Bayerwaldberge zahlreiche Naturfreunde auf ihre Gipfel, wo diese wunderschöne Ausblicke und Stimmungen genießen können.Mehr Anzeigen 24.10.2022 10:30 Uhr„Schulprofil mit vielen neuen Chancen“Waldkirchen Zum Schuljahr 2022/23 haben sich insgesamt 22 allgemeinbildende Schulen um das Schulprofil „Inklusion“ erfolgreich beworben – sechs Grundschulen, drei Mittelschulen, sechs Realschulen und drei Gymnasien, ein Kolleg sowie drei Förderschulen aus ganz Bayern.Mehr Anzeigen 24.10.2022Die Menschen stehen im Mittelpunkt der DorferneuerungMauth In der „einfachen“ Dorferneuerung Mauth stehen soziale Themen im Mittelpunkt der Zusammenarbeit zwischen dem Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern und der Gemeinde Mauth. Speziell für ältere Menschen und Kinder mit Behinderung wurden Maßnahmen geplant, die zum Teil auch schon umgesetzt sind.Mehr Anzeigen 24.10.2022Ilzer Land auf Tour im bayerischen NordenRingelai Die Vertreterinnen und Vertreter der ILE (Integrierte Ländliche Entwicklung) Ilzer Land besuchten den Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge sowie die ILE Steinwald-Allianz zum gemeinsamen Austausch. Das Ziel der Treffen: Inspirationen für das Förderprojekt „Smart City“ und die ILE-Arbeit sammeln und sich gegenseitig bei den damit verbundenen Herausforderungen unterstützen.Mehr Anzeigen 24.10.2022Holetschek für Entlastung der Klinikbeschäftigten durch Abbau bürokratischer Vorgaben – Bayerns Gesundheitsminister im Schulterschluss mit Bayerischer Krankenhausgesellschaft und Krankenkassen in Bayern – Forderung an die BundesregierungMünchen Der Beitrag Holetschek für Entlastung der Klinikbeschäftigten durch Abbau bürokratischer Vorgaben – Bayerns Gesundheitsminister im Schulterschluss mit Bayerischer Krankenhausgesellschaft und Krankenkassen in Bayern – Forderung an die Bundesregierung erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 23.10.2022 07:15 Uhr

Bayernweit fast 200.000 Kinder in den katholischen KitasPassau Kein Arbeitsmarkt in Deutschland wächst so schnell wie der der Frühen Bildung. Das Feld der Kindertagesbetreuung ist extrem dynamisch. Die Geschäftsführerin des Verbandes katholischer Kindertageseinrichtungen in Bayern, Dr. Alexa Glawogger-Feucht, hat am Donnerstag, 20. Oktober, in Passau betont, dass sich die katholische Kirche am Ausbau in bedeutendem Umfang beteiligtMehr Anzeigen 23.10.2022Großer Andrang beim ersten Reparaturcafé im Kunstraum WaldkirchenWaldkirchen Der Kunstraum in der Jahnstraße in Waldkirchen war gut besucht, als es zum ersten Mal hieß „Reparieren statt Wegwerfen“. Zusammen mit der Selbstwerkstatt Passau und engagierten ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern veranstaltete der Landkreis Freyung-Grafenau ein Reparaturcafé in Waldkirchen.Mehr Anzeigen 23.10.2022Holetschek setzt sich für bessere Ausbildungsbedingungen in der Pflege ein – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister anlässlich der 100-Jahr-Feier der Krankenpflegeschule in KaufbeurenMünchen Der Beitrag Holetschek setzt sich für bessere Ausbildungsbedingungen in der Pflege ein – Bayerns Gesundheits- und Pflegeminister anlässlich der 100-Jahr-Feier der Krankenpflegeschule in Kaufbeuren erschien zuerst auf Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege.Mehr Anzeigen 22.10.2022 17:45 UhrIlzer Land belohnt smarte IdeenRingelai Mehrere Wochen lang konnten Bürgerinnen und Bürger am „So SMART“ Ideenwettbewerb des Ilzer Landes teilnehmen und sich so aktiv am „Smart City“ Förderprojekt beteiligen. Dazu teilten sie ihre Vorschläge für digitale und analoge Maßnahmen auf der regionalen Bürgerbeteiligungsplattform MITREDEN – diese ist weiterhin für laufende und für zukünftige Projekte online erreichbar unter mitreden.ilzerland.bayern.Mehr Anzeigen 22.10.2022Ländliche Entwicklung mit viel Herz für grüne ThemenLandau a. d. Isar Die beiden niederbayerischen Abgeordneten der Partei „Bündnis 90/Die Grünen“ Marlene Schönberger, MdB, und Rosi Steinberger, MdL, informierten sich am Amt für Ländliche Entwicklung (ALE) Niederbayern über dessen aktuelle Instrumente und Schwerpunktsetzungen.Mehr Anzeigen 22.10.2022